Windows 2k3 als software router hinter hardware router

Mitglied: 5151

5151

29.09.2004, aktualisiert 19.07.2005, 8380 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,

Also, ich habe folgendes Netzwerk aufgebaut:

An meiner DSL Leitung habe ich einen Hardware Router laufen der die Verbindung zum DSL aufrecht erhällt. Dieser ist dann an einem Windows 2003 Server angeschlossen, und zwar an einer Netzwerkkarte mir der ip 192.168.0.1. Die andere Netzwerkkarte im Server hat 192.168.0.2 als IP und ist mit einem Switch verbunden an dem dann eiige Clients hängen.
Mein Problem ist aber, die Internetverbindung an alle Clients weiterzuleiten.
Auf dem Server habe ich Internet, nur aber nicht auf den Clients.

Hat jemand Ahnung wie ich ein solches Netz konfigurieren muss?

Das ganze müsste über routing and remote acces laufen; aber mit den einstellungen bin ich etwas überfordert ;)

Wenn ja, kann mir dann jemand die Einstellungen hier posten?


Danke im Vorraus.

Jester
Mitglied: Atti58
29.09.2004 um 16:54 Uhr
Warum hängst Du den Router nicht direkt in den Switch, dann musst Du nur Standardgateway und DNS des Routers auf allen Clients eintragen. Sonst muss Du Deine Standardgateway auf den Clients auf die Adresse der Netzwerkkarte zum Router 192.168.0.1 setzen.

Gruß

Atti
Bitte warten ..
Mitglied: 5151
5151 (Level 1)
29.09.2004 um 20:58 Uhr
Ja, würde auch klappen, aber ich wollt gerne den Internet Traffic auf die verschiede Clients kontrollieren und verschiedene Dienste sperren.


Gruss

Jester
Bitte warten ..
Mitglied: ilmo
03.10.2004 um 23:17 Uhr
Also erstmal die 2 NICs in verschiedene IP-Netze bringen sonst geht gar nix (z.B.
- Netz A "extern" mit Server und Router auf 192.168.0.x - so ne Art "DMZ" und
- Netz B "intern" mit Server und den Clients 192.168.1.x).

Dann die Server-IP aus Netz B als Standard-Gateway (+DNS und weitere Dienste des Servers) auf den Clients einstellen. Dann stimmen schon mal die IP-Einstellungen.

Brauchst Du noch mehr?

P.S.: richtig schön kontrollieren kannst Du deine User mit dem MS ISA-Server.
Bitte warten ..
Mitglied: 5151
5151 (Level 1)
04.10.2004 um 10:01 Uhr
Vielen Dank erstmal für diese Informationen.
Was ich noch bräuchte, wären die Einstellungen die ich machen muss, damit ich meinen Server als DNS Server laufen lassen kann. Denn die DNS vom Provider kann ich ja nicht auf den Clients einstallen.


Danke
Bitte warten ..
Mitglied: 5151
5151 (Level 1)
04.10.2004 um 10:49 Uhr
Habe diese Einstellungen auf dem CLient und Server gemacht, aber der Client hat noch immer kein Internet
Bitte warten ..
Mitglied: ilmo
04.10.2004 um 16:28 Uhr
Ich denke Du solltest vielleicht doch über den Router gehen (nur DNS auf dem 2000er Server laufen lassen). Falls der Server noch andere Funktionen hat, wird er sich auch nicht über weitere Aufgaben (wie Routing) gerade freuen.

Dienste sperren kannst Du normal auch über den Router - und dort auch einfacher umzusetzen :-) face-smile
Bitte warten ..
Mitglied: 5151
5151 (Level 1)
04.10.2004 um 16:47 Uhr
Auf dem Router kann ich die Dienste nur im allgemeinen Sperren und nicht für einzelne IPs.
Das System mit dem ISA Server würde mir eigentlich ganz gut gefallen.

Ich habe mir das ganze nur etwas leichter vorgestellt ;)
Bitte warten ..
Mitglied: ilmo
04.10.2004 um 17:35 Uhr
Wie wolltest Du den für einzelne IPs etwas sperren mit dem Server ?? Da hättest die nächsten Probleme bekommen.

Falls ich Dir direkt helfen soll, kannst Du mich über meinen Link anmailen und ich melde mich dann.
Bitte warten ..
Mitglied: 5151
5151 (Level 1)
04.10.2004 um 18:50 Uhr
Kann sein dass ich mich irre, aber ich dachte wenn ich einen software router nehme für die internetverteilung, könnte ich genau festlegen was auf welchen IPs geht.

P.S. Wenn ich auf dein Profil klicke, bekomme ich keint User Details; nur deine Beiträge.
Bitte warten ..
Mitglied: ilmo
04.10.2004 um 19:34 Uhr
www.imux.de
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkgrundlagen
Firewall-Frage in Verbindung mit FritzBox-VPN
gelöst SarekHLVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen44 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe folgenden Aufbau (bisher ohne die im Bild schon eingezeichnete Firewall): Ziel ist es, über das VPN kommende Anfragen nur zur ...

Internet
Sehr große Dateien über das Internet versenden
pd.edvVor 16 StundenFrageInternet48 Kommentare

Hallo, ich muss immer wieder große Daten über das Internet übertragen - da werden viele am WeTransfer & Co. denken aber mit den winzigen ...

Router & Routing
Coaxial Modem - Alternative zu Fritzbox Cable 6591
gelöst mario89Vor 1 TagFrageRouter & Routing5 Kommentare

Hallo Leute, ich wollte euch an dieser Stelle nochmals kurz um Rat fragen. Hintergrund ist, dass ich aktuell einige Probleme mit einer stabilen Anbindung ...

Microsoft
User Aktivitäten
RoadmaxVor 21 StundenFrageMicrosoft10 Kommentare

Hallo Zusammen, ich möchte gerne automatisiert auf jedem Windows 10 PC im Netzwerk prüfen lassen, was der User dort live treibt. Konkret geht es ...

Internet
Bundestag gibt Staatstrojaner für Geheimdienste und Bundespolizei frei
em-pieVor 1 TagInformationInternet8 Kommentare

Die große Koalition erweitert die Befugnisse der Sicherheitsbehörden massiv. Alle Nachrichtendienste von Bund und Ländern dürfen bei WhatsApp & Co. mitlesen. Erneut hat Schwarz-Rot ...

Notebook & Zubehör
Lenovo Dockingstation - Kompatibilität?
gelöst VisuciusVor 22 StundenFrageNotebook & Zubehör10 Kommentare

Guten Morgen, wir habens ja gerade mit antiquierter Technik ;-) Vor mir steht ein T440s Lenovo-Laptop, der nen frisches Windows 7 ähh Quatsch Windows ...

Hardware
MiniPC Empfehlung AliExpress
winlinVor 16 StundenAllgemeinHardware7 Kommentare

Hallo Zusammen, Hat schon mal jemand hier einen Mini pc bei AliExpress gekauft und kann einen empfehlen??? Suche etwas wo ich 2vms problemlos virtualisieren ...

Windows Netzwerk
Virtuelle Smardcards erstellen und Server als Testumgebung einrichten
schnuckikuckiVor 1 TagFrageWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo Ich bin kein Adminprofi sondern eher ein normaler User der sich in das Thema einarbeiten möchte Learning by Doing. Ich hoffe ich kann ...