Windows XP PE Installation

Mitglied: Scarecraft

Scarecraft (Level 1) - Jetzt verbinden

03.08.2011 um 08:46 Uhr, 3581 Aufrufe, 4 Kommentare

Nach 3 Tagen rumprobieren möchte ich nun euch nach Hilfe fragen.Ich möchte gerne auf einem Notebook ohne CD/DVD Laufwerk und ohne USB boot Windows XP Installieren.

Hallo zusammen!
Ich habe hier ein altes Dell Notebook(Latitude-C610) dessen CD laufwerk leider defekt ist.
Ich habe schon das neuste BIOS update durchgeführt aber leider besitzt es immernoch nicht die möglichkeit eines USB Boot's.
Es besitzt lediglich einen USB(1.0) Port und eine interne Netzwerkkarte(3Com).
Ich möchte nun gerne auf diesen Notebook Windows XP Installieren. Zuvor war auf diesem Notebook Ubuntu Installiert, dieses Crashte aber vor fast einem Jahr und seitdem liegt das Notebook in der Ecke.

Ich habe nun folgenden Workaround:

Auf meinem PC ist Acronis Snap Deploy 3.0 Installiert. Zusätzlich läuft auf diesem ein Acronis PXE Server. Ich habe dem "Server" über das Windows AIK für Windows 7 ein Windows PE bereitgestellt.

Das Notebook kann über Netzwerk booten und über selbiges dann das Windows PE nachladen und starten.

Nach dem Start des Windows PE habe ich nun mit diskpart eine Primäre Partition erstellt und diese NTFS formatiert.

Zusätzlich habe ich einen USB Stick mit den benötigten Daten(Den i863 Ordner einer Windows XP Prof. CD) in das Notebook gesteckt.

Dann habe ich die Installation mit hilfe dem command "winnt32.exe" gestartet.
Dies klappte auch sehr gut aber mitten im Setup beim Kopieren der Daten beendete Windows den Setup.
Zuerst war ich ratlos aber dann fand ich die lösung im winnt32.log.
Der Setup fand die Datei: Compat.inf(bin mir nichtmehr sicher ob das 100% der Dateiname war) nicht.
Diese Datei war auch nicht auf der Windows XP CD sondern ich fand diese auf einer Windows 2003 Server CD.
Dannach lief der Setup auch ohne Fehler und Probleme durch.
Nach einem Neustart wollte ich nun von HDD booten aber es kommt die Meldung:
Der Datenträger kann nicht gelesen werden
Drücken Sie Alt+Strg+Enft zum Neustart.

Nun meine Frage:
Ist die HDD hinüber oder hab ich was vergessen(MBR erstellen oder soetwas) ?

Komisch fand ich auch das winnt32.exe einfach ohne etwas zusagen nach der Installation geschloßen wurde und ich wieder im Windows PE war.

Ich bin nach 3Tagen über jede Hilfe dankbar :) face-smile
Mitglied: Lochkartenstanzer
03.08.2011 um 13:10 Uhr
HDD ausbauen und an anderem System testen, wenn Du nicht vernünftig über USB/Netz booten kannst.

Da könntest Du dann auch die setup-dateien auf die Platte kopieren, bzw. die erste Setup-Phase dort starten.
Bitte warten ..
Mitglied: HStumpf
03.08.2011 um 14:30 Uhr
Hallo,

im Diskpart auch active und assign eingegeben?

Am besten das I386 Verzeichnis danach auf die Festplatte kopieren und von dort das setup starten.

Horst
Bitte warten ..
Mitglied: Scarecraft
04.08.2011 um 08:08 Uhr
Hallo ,
ja ich habe beim Diskpart auch active und assign eingeben und die Platte wird in einem anderen Notebook auch erkannt und ich konnte dort die erste Setupphase starten.Dannach habe ich diese wieder in das Problemnotebook eingebaut. Dort erscheint aber nach dem starten nur ein blinkender Cursor.
Eventuell ist die HDD ja doch defekt?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
04.08.2011 um 09:50 Uhr
Zitat von @Scarecraft:
Eventuell ist die HDD ja doch defekt?

Hast Du die Platte im anderen Notebook mal durchgecheckt mit dem herstellerprogramm oder der UBCD?
Eventuell ist der Controller in deinem Net-/Notebook hinüber oder hat falsche Einstellungen, wenn der test in einem anderen Gerät erfolgreich absolviert wird.

Schau die auch mal die S.M.A.R.T. -Werte mit den o.g. Tools an.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
MikroTik RouterOS
Simples VLAN bringt mich zur Verzweiflung
gelöst Daniel26Vor 1 TagFrageMikroTik RouterOS30 Kommentare

Moin, ich bin sehr neu im Mikrotik-Bereich, aber schon dabei, aufzuegeben. Wir verbauen in unserer Hardware Switche von Mikrotik. Bisher waren da Netgear-Teile drin, ...

Microsoft
STRG + ALT + ENTF
TezzlaVor 1 TagAllgemeinMicrosoft12 Kommentare

Mahlzeit zusammen, wir haben gerade im Kollegenkreis über Sinn und Unsinn der Sperrbildschirmentriegelung STRG + ALT + ENTF unter Win10 diskutiert. Mich würde hierzu ...

Video & Streaming
Streamingplattform mit eigenen Servern
gelöst icegetVor 1 TagFrageVideo & Streaming6 Kommentare

Hallo liebe Community, ich würde gerne via Amazaon AWS (oder andere Cloudanbietern) mehrere Serverinstanzen (Streaming) starten, um z.B. 2000 Personen den selben Stream den ...

Hardware
Outdoor LAN sichern mit oder ohne Fritzbox Verständnis Frage
bluescreenVor 1 TagFrageHardware14 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe die letzten Stunden schon viel hier gelesen, stehe aber ein wenig auf dem Schlauch, wie und wo ich weiter suchen ...

Windows Server
Nutzer als lokaler Admin in Windows Server 2019
hanheikVor 1 TagFrageWindows Server6 Kommentare

Hallo, in SBS 2011 konnte ich ganz einfach einen Nutzer als lokalen Admin einstellen. Windows fragte dann, für welchen Rechner; Rechner auswählen; fertig! In ...

Windows Netzwerk
Telefone im Netzwerk bekannt machen
jannik0205Vor 18 StundenFrageWindows Netzwerk13 Kommentare

Hallo Zusammen, In unserem Unternehmen gibt es eine Telefonanlage mit eigenem Telefonienetz (192.168.5.X). Schließe ich ein Telefon an eine Netzwerkdose, bekommt es vom DHCP- ...

Switche und Hubs
Zwei Lancom GS-315XP Switche VLAN verbinden
wieoderwasVor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo zusammen, wir haben zwei neue Lancom GS-315XP Switche bekommen. An einem dieser Switche sind Lancom Accesspoints angeschlossen. Ich verzweifel gerade an der Verbindung ...

Datenschutz
Übergang von "Sorgfaltspflicht" im Datenschutz
ukulele-7Vor 1 TagFrageDatenschutz7 Kommentare

Hallo zusammen, mir ist eine, zugegeben eher juristische, Frage in den Sinn gekommen. In unserer Branche arbeiten wir mit sensiblen, personenbezogenen Daten die natürlich ...