Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Kann XP SP1 nicht der Domäne hinzufügen

Mitglied: sat-2003
Hallo Leute, Ich brauche dringend eure Hilfe:

Ich habe einen XP SP1-Rechner eingerichtet und möchte Ihn unserer Domäne hinzufügen.
Bekomme aber immer eine Fehlermeldung:

Es konnte keine Verbindung zum Domäncontroller xxx hergestellt werden.

Ich habe schon alles getestet: Die Konfiguration der Netzwerkkarte ist identisch mit einem XP-Rechner (gleiche Hardware). Selbst das NSLOOKUP aus der Hilfebeschreibung habe Ich durchgeführt-alles soweit ok (denke Ich jedenfalls).

Habe einen Tipp bekommen es mit NETDIAG von der Win2000 zu probieren.
Weiß aber nicht, wie Ich dieses Tool benutzen soll?!?!

Bin echt mit meinem Latein am Ende, da Ich Win2000 darauf auch nicht installieren kann.
Bei Win2000 gibt es nämlich USB-Probleme sobald Ich den HP Officejet 7000er installiere.

Hat jemand eine Idee?
Grüße
Salva

Content-Key: 3032

Url: https://administrator.de/contentid/3032

Ausgedruckt am: 20.10.2021 um 23:10 Uhr

Mitglied: das-omen
das-omen 07.10.2004 um 12:05:42 Uhr
Goto Top
Hi!

bist du sicher das dein DNs 100% geht. Klingt für mich so als ob er den Domänencontroler nicht auflösen kann. Was zeigt denn Nslookup an wenn du versuchst den Namen des DC aufzulösen.


Tschau

Das Omen
Mitglied: sat-2003
sat-2003 07.10.2004 um 12:15:20 Uhr
Goto Top
Hallo Omen, es wird folgendes angezeigt:

>NSLOOKUP
Standardserver: drnn20.d20.intra
Adress: 10.25.5.105

>set q=srv
>_ldap._tcp.dc._msdsc.d20
Server: drnn20.d20.intra
Adress: 10.25.5.105

<root>
primery name server = dns01.ahm.intra
responsible mail addr = dns-akzonobel.atoorigin.com
serial = 1004100600
refresh = 43200 <12 hours>
retry = 3600 <1 hour>
expire = 5174000 <60 days>
default TTL = 86400 <1 day>

Unsere Domäne heißt d20.
Stimmt etwas an den Einträgen nicht?

Danke
Salvatore
Mitglied: sat-2003
sat-2003 07.10.2004 um 12:22:56 Uhr
Goto Top
Hallo Omen,

und außerdem:
In der Hilfe steht, das man auch Einträge manuell editieren kann:
In einigen Fällen müssen Sie die Registrierung der SRV-Ressourceneinträge, die zur Unterstützung von Domänencontrollern verwendet werden, manuell hinzufügen oder überprüfen.

Zum Hinzufügen der SRV-Ressourceneinträge, die für einen Domänencontroller erstellt wurden, öffnen Sie die Datei Netlogon.dns, die vom Assistenten zum Installieren von Active Directory erstellt wird, wenn ein Computer zu einem Domänencontroller erweitert wird. Die Datei ist unter folgender Adresse gespeichert.

Systemstamm\System32\Config\Netlogon.dns

Nur: Ich finde die Datei Netlogon.dns nicht??????!!!
Ist das evtl das Problem, daß die Datei nicht existiert?

Salvatore
Mitglied: Atti58
Atti58 07.10.2004 um 12:31:27 Uhr
Goto Top
Woher erhält Dein PC seine IP, vom DHCP oder fest? Was melden die Befehle "ipconfig /all", "ping 10.25.2.105", "ping drnn20"?

Gruß

Atti
Mitglied: sat-2003
sat-2003 07.10.2004 um 12:37:11 Uhr
Goto Top
Hallo Ati,

wir haben DHCP. Sämtliche Pings funktionieren Problemlos!

Grüße
Salva
Mitglied: Atti58
Atti58 07.10.2004 um 12:43:11 Uhr
Goto Top
Existiert das Computerkonto schon im AD oder ist es das erste Mal, dass eine Maschine mit diesem Namen zur Domäne hinzugefügt werden soll? Gibt es Fehlerhinweise in den Ereignisanzeigen der Domain-Controller?

Gruß

Atti
Mitglied: sat-2003
sat-2003 07.10.2004 um 12:49:57 Uhr
Goto Top
Hallo Ati,

nein, das Konto soll beim Zutritt erstellt werden.
Mitglied: sat-2003
sat-2003 07.10.2004 um 12:52:09 Uhr
Goto Top
Hallo Atti,

Ich habe das schon 100 Mal gemacht.
Beim Beitreten werde Ich nach Benutzernamen und Password eines Admins gefragt,
der berechtigt ist, einen PC zur Domäne hinzuzufügen.
Dann gebe Ich meine Daten ein und er legt das Computerkonto an.

Grüße
Salva
Mitglied: sat-2003
sat-2003 07.10.2004 um 12:57:30 Uhr
Goto Top
Hallo, die Fehlermeldung lautet:

Fehler: "Bei der DNS-Abfrage wurden keine Einträge gefunden."
(Fehlercode 0x0000251D DNS_INFO_NO_RECORDS)

stand weiter unten.

Salva
Mitglied: das-omen
das-omen 07.10.2004 um 13:04:51 Uhr
Goto Top
Hi!

Nu wie ich sagte ein DNS-Problem. Überprüfe bitte ob die richtige IP unter Dns server in den Eigenschafften der Netzwerkkarte steht. Dann führe ipconfig /registerdns aus. Dann überprüfe noch mal.


Tschau

Das Omen
Mitglied: Atti58
Atti58 07.10.2004 um 13:08:48 Uhr
Goto Top
Ist das eine Fehlermeldung vom Server? Welche Ereignis-ID hat sie denn? Trifft sie zeitlich denn auf Deine Versuche zu, den PC in die Domäne zu heben? Welches Serverbetriebssystem hast Du denn? DNS-Forward und Reverse Lookup-Zonen sind eingerichtet? Diese "."-Zone gibt es nicht?

Atti
Mitglied: sat-2003
sat-2003 07.10.2004 um 13:11:21 Uhr
Goto Top
Hallo Omen,

Ich hinterlege keine DNS-Server in den Eigenschaften der Netzwerkkarte.
Bei uns werden die DNS-Server (sowie Wins-Einträge) aus dem Router gezogen.
Das erfolgt bei der Anmeldung mittles DHCP.
Ich habe bei KEIEM Rechner die DNS-Server hinterlegt, und es geht trotztdem.

Aber: Ich werde es mal testen :-) face-smile)

Grüße
Salva
Mitglied: das-omen
das-omen 07.10.2004 um 13:14:06 Uhr
Goto Top
Hi!

Du hast eine Domäne ich nehme mal an ein AD. Active Direktory braucht zwingend ein funktionierendes DNS. Natürlich brauchst du auch die entsprechenden Rechte den Rechner zu zufügen. Aber bei dir wurde ja der Dc erst gar net gefunden.


Tschau

Das Omen
Mitglied: sat-2003
sat-2003 07.10.2004 um 13:27:06 Uhr
Goto Top
Hallo Omen,

es funktioniert :-) face-smile :-) face-smile :-) face-smile

Ich habe die DNS und Wins-Einträge nochmal manuell hinterlegt.
Allerdings habe Ich exact den gleichen Rechner vor ein paar Tagen eingerichtet und
dort KEINE Einträge hinterlegt. Dort ging es.

Aber naja, hauptsache es geht!!!!!!!!

Vielen herzlichen Dank an ALLE.

Grüße
Salvatore
Heiß diskutierte Beiträge
question
Neuinstallation NetzwerkBurQueVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen19 Kommentare

Hallo ich hab die Aufgabe bekommen ein Netzwerk in einem neuen Gebäude einzurichten bzw. mir dazu Gedanken zu machen. Raumsituation. Im Keller steht ein Serverschrank ...

question
WLAN Lösung für Gästehaus Vereinjohannes-meyerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo, ich betreue die IT eines Vereins, der zwei Gebäude mit Gästebetrieb betreibt. Es sind regelmäßig an die 30 bis 50 Geräte verbunden. Ich hab ...

question
Multi-WAN-Netzwerk fürs StudentenwohnheimHutzeljaegerVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless17 Kommentare

Hallo allerseits. Für die Internetversorgung unseres Studentenwohnheims muss ich nun sehen, dass ich eine kostengünstige Lösung eines Multi-WAN Netzwerks hinbekomme, wohl am besten per Multi-WAN-Bonding. ...

question
IT Dienstleister und VPN ZugangEduard.DVor 7 StundenFrageZusammenarbeit25 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage zu einem Thema welches viele Unternehmen betrifft und ich bin neugierig wie andere dies gelöst haben. Ich bin mir ...

question
RDP funktioniert auf 2 Monitoren, nicht aber auf 3spufi77Vor 1 TagFrageWindows 109 Kommentare

Hallo ich habe meinen Laptop über eine DockingStation USB-C an zwei Monitore angeschlossen. Wenn ich nun eine RDP Verbindung aufbaue, bekomme ich die trotz Haken ...

question
Arbeitsordnern Beine machen? gelöst dertowaVor 1 TagFrageWindows Netzwerk1 Kommentar

Hallo zusammen, mein HomeLab lässt mich leider noch nicht los. Nachdem ich gestern Abend soweit erfolgreich war und nach einer Test-VM mein Notebook umgestellt habe ...

question
Drei Fragen zum Internet Explorer gelöst UserUWVor 1 TagFrageWebbrowser4 Kommentare

1) Der IE lässt sich unter Windows 10 deaktivieren, aber nicht physisch deinstallieren. Heißt das, dass IE-Funktionalitäten "unter der Haube" auch von Windows 10 genutzt ...

question
PowerEdge T640 Server (ESXi) mit "normalen" SSDs erweitern?ralfiiiVor 1 TagFrageServer-Hardware6 Kommentare

Ìch habe einen PowerEdge T640 Server. Die von Dell angebotenen Festplatten sind ja absurd teuer (ich nehme mal an spezielle Serverhardware, robust etc), da hab ...