Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWünsch Dir wasWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wenn die Cloud geklaut (oder einfach nur abgeschaltet) wurde

Mitglied: certifiedit.net

certifiedit.net (Level 5) - Jetzt verbinden

26.07.2020, aktualisiert 29.07.2020, 2233 Aufrufe, 10 Kommentare, 3 Danke

https://www.heise.de/news/Ausfall-von-Garmin-Diensten-und-Support-Firma- ...

Wie war das mit der Reliability und was ist mit dem Datenschutz?
Mitglied: altmetaller
26.07.2020 um 18:34 Uhr
Hallo,

das Problem ist, dass es in Unternehmen häufig keine richtigen Administratoren gibt und schon gar niemanden, der sich "so richtig" mit Netzwerktechnik auskennt und erst recht niemanden, der Verantwortung übernimmt(*)

Bei vielen Dienstanbietern stellen sich die Programmierer selber die Datenbanken zur Verfügung. Der Rest ist Betriebswirtschaft und Marketing.

Sprich: Windows mit SQL-Server aufsetzen, Weiter-Weiter-Weiter klicken und am Ende die Firewall und die Updates abschalten. Man möchte sich ja schließlich auf seine Dienstleistung konzentrieren und nie wieder mit der Infrastruktur konfrontiert werden.

Ein weiteres schönes Beispiel ist übrigens Standing Stone Games ("Herr der Ringe Online" und "Dungeons und Dragons Online"). Die straucheln schon seit zwei Wochen vor sich hin und ich bezweifle, dass die es irgendwann wieder gebacken bekommen. Das Abo für HdRO habe ich heute schon mal sicherheitshalber (aber schweren Herzens) gekündigt.

Gruß,
Jörg

(*) "Wir" sind natürlich die Ausnahme
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
26.07.2020, aktualisiert um 19:01 Uhr
Du meinst, Du kannst mit Deiner Fokussierung auf die "Cloud" davon ablenken, dass es bei Garmin offenbar die komplette (Windows-) Infrastruktur zerhauen hat?!

Was sagst Du als - wenn ich das richtig erinnere - "Microsoft-Systempartner" denn dazu:

Ist es besser, wenn der Trojaner im eigenen Haus wütet oder beim Cloud-DL. Oder verlässt Du Dich am Ende auf Deine Blackbox ... äh Sophos (als Systempartner)... und was macht Dich so sicher, dass Garmin die nicht auch einsetzt(e)

Fragen über Fragen.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
26.07.2020 um 19:04 Uhr
Ich gehe mal davon aus, dass du Mitte der 2000 stehen geblieben bist, als die meiste IT noch Black war - und dann gemerkt hast, mh Cloud kost so wenig (da Kosten*12*5 zu schwer), da machen wir den direkten Sprung.

Sicher hattest du noch nie eine Sophos in der Hand, die ist 1. weiss und zweitens nicht im geringsten so eine BlackBox (selbst im Übertragenen) wie die von dir offensichtlich gehimmelten Cloudservices.

Fakt ist, man hat auf Clouddienste vertraut und nun ist man in der nicht zugreifbaren Datenhölle.
Bitte warten ..
Mitglied: Th0mKa
26.07.2020 um 19:11 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

Wenn die Cloud

Was ist denn in diesem Zusammenhang "die Cloud"?
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
26.07.2020 um 19:14 Uhr
Na die Systeme von Garmin, in die man seine Herz und Gesundheits (usw) Daten reinpusht

Das ist ja das schöne, hier trifft es die Cloud ins Mark.
Bitte warten ..
Mitglied: Visucius
26.07.2020, aktualisiert um 19:25 Uhr
Mitte der 2000 stehen geblieben ... Du meinst also vor dem Cloud-Trend?!

Da scheint mir ein Logikfehler im Kontext zur Aussage Deines restlichen Textes ... aber gehe ruhig von irgendwas aus. Für Leute auf Kreuzzug ist Glauben ja Wissen.

Und zu Deinen "Fakten" wer ist "man" und warum ist "die Datenhölle" beim Cloud-DL größer, als wenn meine Daten bei mir selber verschlüsselt werden?! Darum gehts doch am Ende! Und warum unterstellst Du, dass das Rechenzentrum des Anbieters weniger sicher ist, als der Server des Kunden?!

PS: Wobei ich durchaus wenig Verständnis habe, wenn Leute ihre "Gesundheitsdaten", Laufstrecken, etc. zu irgendeinem Anbieter hochladen. Am besten noch als Militärangehörige(sic!). Und Garmin - ich bin Segler - mMn. ein Anbieter ist, der den Kunden mehr als andere in seiner Plattform verdongelt und am Ende mit Upgrade-Wüsten im Regen stehen lässt (imho).
Bitte warten ..
Mitglied: Th0mKa
26.07.2020 um 19:24 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

Das ist ja das schöne, hier trifft es die Cloud ins Mark.

Nur weil einer nen Server ins Internet stellt und Leute ihre Daten da reinschieben, egal ob das schlau ist oder nicht, ist das doch noch lange nicht Cloud. Nach der Definition wäre das Fido Net oder das GMX Postfach ja auch Cloud.
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Prof
26.07.2020, aktualisiert um 21:29 Uhr
Zitat von certifiedit.net:

Na die Systeme von Garmin, in die man seine Herz und Gesundheits (usw) Daten reinpusht

Das ist ja das schöne, hier trifft es die Cloud ins Mark.

Wo steht was von Cloud?

Weder im Artikel noch sonst irgendwo steht irgendwas von Cloud.
Angeblich ist eine moderne Malware im Netzwerk in daher wurden Server deaktiviert.
Bitte warten ..
Mitglied: manuel-r
27.07.2020 um 00:01 Uhr
Nach der Definition wäre das Fido Net oder das GMX Postfach ja auch Cloud.

Ist es auch.
Um das zu verstehen muss man aber wissen, dass seit jeher in der (Netzwerk-) Technik jede Infrastruktur die man bspw in einem Diagramm zwar nennen aber nicht weiter beschreiben und ausführen will/muss als Wolke gezeichnet wird. Und Wolke heißt nun mal auf english "cloud". Daher und von nirgendwo anders kommt der Begriff.
Du wirst etwa überall auf Diagramme stoßen in denen bspw. nach der Firewall nur noch eine Wolke gezeichnet ist in der "Internet" steht.

Manuel
Bitte warten ..
Mitglied: ASP.NET.Core
27.07.2020 um 11:58 Uhr
Cloud ist ein Buzzword, unter dem jeder etwas anderes versteht. Manche sehen sogar ihre interne Infrastruktur als eine Art "private Cloud". Vor allem modernere. Andere bezeichnen nur Dinge als Cloud, bei denen man nicht mehr genau weiß, wo die Daten liegen. Also SaSS-Produkte wie z.B. OneDrive oder gehostete Nextcloud-Instanzen. Das geht auch eher in Richtung des Begriffes "Wolke". Letztendlich ist es aber genau so ein schwammiges Buzzword wie künstliche Intelligenz, Terrorismus oder zig andere Beispiele.

Unabhängig davon gibt es bei Garmin ja zwei Sichten: Einmal den Endkunde. Der hat tatsächlich seine Daten von diesen Produkten auf Drittanbieter-Diensten liegen, die jetzt ausgefallen sind. Ob man das nun Cloud nennen will oder nicht, siehe oben.

Beim Hersteller ist unklar, ob Garmin das ganze nicht selbst betrieben hat oder einfach nur seine Dienste in eine weitere Drittanbieter-Cloud gelegt hat. Nachdem WastedLocker aber wohl scheinbar nur ein weiterer Windows-only Schädling ist, wird es wohl auch nur ein weiteres großteils monolithisches Windows-Netzwerk mit AD und dem ganzen anderen MS-Ökosystem, sodass da der single point of failture liegt. Wäre auch nicht überraschend, wenn als Bonus noch großzügig mit Adminrechten umgegangen wurde - weil die Entwickler müssen ja arbeiten, also besser gleich auch fürs Prod-System. Haben ist schließlich besser als brauchen,
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Cloud-Dienste
Datenschutz in der Cloud
Information von Penny.CilinCloud-Dienste3 Kommentare

Die US Regierung versucht einen weiteren Angriff auf Daten in der Cloud. Dieser Streit geht nun schon über mehrere ...

Microsoft Office
Lang lebe die Cloud
Information von HenereMicrosoft Office18 Kommentare

Ein Grinsen kann ich mir nicht verkneifen. Henere

Microsoft

WSUS: Auf SHA2-Update achten, Endpunkt wird zum 8.7.2019 abgeschaltet

Information von kgbornMicrosoft

Ganz kurze Info für Administratoren, die mit WSUS unterwegs sind. Zum 9. Juli 2019 hat es wieder Patchday bei ...

Cloud-Dienste

Cloud ole - Wenn man es wirklich braucht ist die public Cloud immer unerreichbarer

Information von certifiedit.netCloud-Dienste14 Kommentare

Aber, um ehrlich zu sein, bei Daimler spinnen die VPNs mittlerweile auch. Fehlgeplant? Wohl sicherlich. Wird Zeit für ein ...

Neue Wissensbeiträge
Monitoring

Unabhängiger Ansatz - IoT (frei von Cloud- oder Appzwang) - Hier mit Schaltsteckdosen

Anleitung von beidermachtvongreyscull vor 1 TagMonitoring1 Kommentar

Tach Kollegen, ich erzähle Euch mal von meiner Ausgangslage und den/m Problem(chen) Ich benutze ein NAS zur Lagerung meiner ...

Microsoft
Microsoft Advanced Threat Protection for Linux
Information von Dani vor 3 TagenMicrosoft

Microsoft Defender Advanced Threat Protection (MD ATP) support for Linux with kernel version 3.10.0-327 or later, including the following ...

Humor (lol)
! ! Today ist SysAdmin-Day ! !
Information von VGem-e vor 5 TagenHumor (lol)5 Kommentare

Moin, "Happy Birthday" an alle Systemadministratoren, Mausschubser, System-/EDV-Betreuer, SysOps etc!! Siehe auch. Edit (Video hinzugefügt): Gruß VGem-e

Exchange Server
Basic Authentication and Exchange Online
Information von Dani vor 7 TagenExchange Server

Today we are pleased to announce some new changes to Modern Authentication controls in the Microsoft 365 Admin Center, ...

Heiß diskutierte Inhalte
Google Android
Handy gehackt ? - Gegemassnahmen
Frage von hushpuppiesGoogle Android26 Kommentare

Hallo zusammen, folgendes Szenario: Kollegin kommt heute zu mir und erzählt, dass ihre Tochter gestern über WhatsApp von einem ...

Google Android
Smartphone - Internes Radio auf Bluetooth Lautsprecher abspielen
Frage von emeriksGoogle Android25 Kommentare

Hi, vielleicht kann ja einer von Euch auch sowas beantworten. Ich habe hier ein Samsung Smartphone - S10 Lite. ...

Ausbildung
Wie wird man zum Systemadministrator?
gelöst Frage von DavidHergAusbildung23 Kommentare

Guten Abend zusammen, Ich hatte hier schon ein paar Fragen gestellt, und mir wurde super weiter geholfen! Ich mache ...

Windows Server
DCPromo bleibt bei Migration Server 2008R2 auf 2016 hängen
gelöst Frage von Leo-leWindows Server20 Kommentare

Hallo Forum, wir sind gerade dabei, unsere beiden DCs auf Server 2016 zu migrieren. Aktuell hängt der zusätzlich ins ...

Weniger Werbung?
Administrator Magazin
07 | 2020 In der Juli-Ausgabe beleuchtet das IT-Administrator Magazin den Themenschwerpunkt "Monitoring & Support". Darin zeigt die Redaktion unter anderem, wie Sie die Leistung von Terminalservern im Blick behalten und welche Neuerungen das Ticketsystem OTRS 8 mitbringt. Auch die Überwachung von USV-Anlagen darf nicht fehlen. In ...