Wann gibt es mehr Bits als Atome?

Mitglied: AnkhMorpork

AnkhMorpork (Level 2) - Jetzt verbinden

14.08.2020 um 14:54 Uhr, 1471 Aufrufe, 12 Kommentare

Boys 'n' girls,

Freitagslektüre:
Wenn Computertechnologie und Digitalisierung sich so weiterentwickeln, könnte die Zahl der digitalen Bits in 150 bis 350 Jahren die der Atome unseres Planeten übertreffen, wie ein britischer Physiker ausgerechnet hat. Die gespeicherte Information bräuchte dann mehr Platz als die Erde.

Zum Artikel:
https://www.scinexx.de/news/technik/wann-gibt-es-mehr-bits-als-atome/

Have fun

Ankh
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.08.2020, aktualisiert um 15:13 Uhr
Zitat von AnkhMorpork:

Boys 'n' girls,

Freitagslektüre:
Wenn Computertechnologie und Digitalisierung sich so weiterentwickeln, könnte die Zahl der digitalen Bits in 150 bis 350 Jahren die der Atome unseres Planeten übertreffen, wie ein britischer Physiker ausgerechnet hat. Die gespeicherte Information bräuchte dann mehr Platz als die Erde.

Der hat nicht bedacht, daß man das durch einfache Deduplizierung das Ganze auf einige wenige Exabyte herunterbrechen kann. Beispiel:

Wenn man sieht, wieviel Redundanz allein in den ganzen dezentral gespeicherten Pornos ist und man das ganz einfach durch ein paar Kompressionsalgorithmen ersetzt, die das ganz inzwischen auch in Echtzeit rekonstruieren können, läßt sich das sicher um viele Zehnerpotenzen reduzieren.

Außerdem wäre das endlich mal die Zeit, die ganzen alten Daten aus den letzten Jahrmillionen zu entsorgen.

lks

Edit: Typo
Bitte warten ..
Mitglied: AnkhMorpork
14.08.2020 um 15:11 Uhr
Genial - wäre dann wohl eine Neuberechnung fällig ...
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
14.08.2020, aktualisiert um 15:16 Uhr
Geht man von einer jährlichen Wachstumsrate der digitalen Datenproduktion von 20 Prozent aus, könnte die Zahl der Bits die der irdischen Atome in 350 Jahren übertreffen
Da es dazu nicht kommen darf, bedeutet dass im Umkehrschluss: das Wissen, was wir auf diesem Planeten erlangen und auch "ablegen" können, ist endlich!
Was für eine Freitagsweisheit
Bitte warten ..
Mitglied: AnkhMorpork
14.08.2020 um 15:20 Uhr
Man könnte sich an die philosophische Weißheit halten "Ich weiß nur, dass ich nichts weiß." Das dann einer Deduplizierung unterziehen, und schon biste raus
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.08.2020, aktualisiert um 15:35 Uhr
Zitat von DerWoWusste:

Da es dazu nicht kommen darf, bedeutet dass im Umkehrschluss: das Wissen, was wir auf diesem Planeten erlangen und auch "ablegen" können, ist endlich!

In erster Näherung könnten wir zunächst mal den Mond und dann später den Mars und die Venus zur Datenablage machen. ggf Saturn, Neptun und Jupiter und den Asteroidengürtel als "Backup-Medium".

Edit: Typo

lks
Bitte warten ..
Mitglied: AnkhMorpork
14.08.2020 um 15:30 Uhr
und den Asteroid als "Backup-Medium".

Du meinst doch sicher Android!?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
14.08.2020 um 15:35 Uhr
Zitat von AnkhMorpork:

und den Asteroid als "Backup-Medium".

Du meinst doch sicher Android!?

nein, den Gürtel.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: AnkhMorpork
14.08.2020 um 15:41 Uhr
Werfe mal Sagittarius A* in den Ring - dürfte für den Rest der Zivilisation reichen ... Deduplizierung vorausgesetzt!
Bitte warten ..
Mitglied: orcape
14.08.2020 um 18:00 Uhr
Oh Mann, was für ein herrlicher Freitags-Threed.

Ich hatte mal einen Kollegen, der hat ausgerechnet wie viele Eisenbahnschwellen man aneinander legen muss, um die Länge des Äquators zu erreichen.
Das war nur eine seiner tollen Berechnungen, denn die bestanden auch daraus, zu berechnen, wie viel Rente er einmal abfasst und wie viel Geld er dann nebst Nebeneinkünften zur Verfügung hat.
Er hat sie nicht erlebt.

Ist aber wohl menschlich, so wie A. Einstein einst sagte...
"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

Nischt für Ungut... LG orcape
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
14.08.2020, aktualisiert um 18:45 Uhr
Zitat von DerWoWusste:

Geht man von einer jährlichen Wachstumsrate der digitalen Datenproduktion von 20 Prozent aus, könnte die Zahl der Bits die der irdischen Atome in 350 Jahren übertreffen
Da es dazu nicht kommen darf, bedeutet dass im Umkehrschluss: das Wissen, was wir auf diesem Planeten erlangen und auch "ablegen" können, ist endlich!
Was für eine Freitagsweisheit

Und passende Dateisystem haben wir auch schon.

“Populating 128-bit file systems would exceed the quantum limits of earth-based storage. You couldn't fill a 128-bit storage pool without boiling the oceans.”
– Jeff Bonwick, Chefentwickler von ZFS

Wobei er ja mit dieser Aussage nicht recht hat.
Bitte warten ..
Mitglied: AnkhMorpork
15.08.2020 um 10:59 Uhr
Zitat von orcape:

Ich hatte mal einen Kollegen, der hat ausgerechnet wie viele Eisenbahnschwellen man aneinander legen muss, um die Länge des Äquators zu erreichen.

Im Rechnen bin ich auch gut:
Bin Extremo-Berufspendler. Wenn jemand fragt, was das heißt, gibt es folgende Antwort:
Erde - Mond und zurück
Erde - Mond und zurück
Erde - halbe Strecke Mond

Etwa 1 Dutzend PKW verschlissen.

Bitte keine Bemerkungen über meine CO2-Bilanz

Munter bleiben!
Bitte warten ..
Mitglied: miniversum
21.08.2020 um 15:13 Uhr
Hallo,

Mehr Bits als Atome? Macht ja nichts. In einem Atom kann ich ja auch mehr Information speichern als in eine Bit (mal abgesehen von Wasserstoff). Also entspricht ein Atom mehreren Bits. Von daher past das noch ein paar Jahre...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows 10
Windows 10 nur noch als 64 Bit
Ticker von killtecWindows 1011 Kommentare

Microsoft stellt Windows 10 nur noch als 64 Bit Bereit - Endlich :)

Linux

Ein Windows-Anwender gibt Linux eine Chance

Erfahrungsbericht von CodehunterLinux44 Kommentare

Ich habe den Thread hier zum Anlass genommen, mich mal wieder unter den Linux-Distris umzuschauen. Das mache ich alle ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Wirtschaftsministerium gibt Kompass zur IT-Verschlüsselung heraus

Ticker von sabinesVerschlüsselung & Zertifikate2 Kommentare

Das Wirtschaftsministerium hat einen Kompass zur IT-Verschlüsselung herausgegeben. Seit zwei Jahren sollte Deutschland Verschlüsselungsweltmeister sein/werden. In großen Umgebungen scheint ...

Sicherheit

Intel gibt neue Spectre V2-Microcode-Updates frei (20.02.2018)

Ticker von kgbornSicherheit

Intel hat zum 20. Februar 2018 weitere Microcode-Updates für OEMs freigegeben, um Systeme mit neueren Prozessoren gegen die Spectre ...

Sicherheit

Oracle gibt kritische Updates für diverse Produkte frei (16. Oktober 2018)

Ticker von kgbornSicherheit

Oracle hat zum 16. Oktober 2018 eine ganze Reihe an kritischen Updates für seine Produkte freigegeben. Eine Kurzübersicht mit ...

Windows Server

Windows Server 2016: Achtung - ab heute gibt es wieder Express Updates

Ticker von kgbornWindows Server1 Kommentar

Kurze Info für Administratoren, die Windows Server 2016 per WSUS/SCCM mit Updates betanken. Ab heute gibt es für Windows ...

Heiß diskutierte Inhalte
Notebook & Zubehör
Macbook oder Surface Book 3?
gelöst Frage von FamousDex089Notebook & Zubehör36 Kommentare

Hallo Zusammen :-), ich bin komplett neu in der IT Admin schiene und neu in diesem Forum. Ich habe ...

Switche und Hubs
Kaufberatung (10G) Switche für Unternehmensnetzwerk
Frage von ipzipzapSwitche und Hubs27 Kommentare

Moin, unsere Firma zieht um und am neu renovierten Standort muss/soll alles neu. Auf drei Etagen stehen Racks, in ...

Humor (lol)
So eine Art Jobangebot
Frage von Melvin.van.HorneHumor (lol)21 Kommentare

Moin, ich habe eben eine Zeit damit zugebracht eine GPO für eine Gruppe von Clients zu erstellen. Egal was ...

Windows Server
AD (virtualisiert) und alle angeschlossenen Clients fahren ungeplant herunter
Frage von tobitobsnWindows Server19 Kommentare

Ich habe aktuell ein Problem, dass ein frisch aufgesetzer Hyper-V mit einem virtualisierten AD regelmäßig 1x die Woche herunterfährt ...

Drucker und Scanner
Vorlage Endlospapier Nadeldrucker
Frage von Hanspeter82Drucker und Scanner13 Kommentare

Hallo, hab die Aufagbe bekommen, eine Vorlage zuerstellen bzgl. Druck auf Endlos Papier über einen Nadeldrucker. Habe allerdings kein ...

Windows 10
FritzBox 7590 VPN
Frage von christian295Windows 1013 Kommentare

Hallo Zusammen, wir haben seit einigen Tagen eine neue FritzBox 7590 und wollen mit ShrewSoft 2.2.2 auf Win 10 ...

Berechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid CloudSmall Business ITSmall Business IT