Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

xp bootfähiges festplattenimage ohne cd

Mitglied: maxdata

startfähige festplattenclone für identische rechner

hallo.
ich habe 5 identische rechner , alle mit wechselrahmen für die festplatte sowie 6 vorhandene gleiche festplatten

einen pc will ich als "hauptrechner" mit einem 2. rahmen einsetzen:
dieser rechner soll immer die benötigten daten und programme eingepflegt bekommen. im 2. rahmen soll dann wechselweise und nach bedarf eine (für die anderen rechner als bootfähige C: Platte ) startfähige kopie erstellt werden.
Idee ist: rechner 1 klont die platte in die platte vom 2. rahmen, raus damit in rechner 2, 3, 4 oder 5 sowie eine sicherheitskopie.
grund: verschiedene standorte, also kein netzwerk.

es sollen die kompletten festplatten gespiegelt werden.
mit paragon drive backup 8.5 bekomme ich zwar eine kopie, die ist aber nicht startfähig. wie auch: der spiegel ist ja nicht C: sondern hat einen höheren LW-Buchstaben.
in c: kann ich den spiegel ja nicht umbenennen: beim hauptrechner ist C: vorhanden, bei den anderen pc´s wird die platte nicht erkannt.
zur erschwernis: die rechner 2 bis 5 sollen KEINE anderen laufwerke haben, aus sicherheitsgründen.
also kann ich keine startfähige cd oder floppy - was ja anscheinend einfacher wäre- erstellen.

eigentlich ganz einfach ? habe ich am anfang gedacht und nicht mit der sturheit von windows und meinem horizont gerechnet.
wie machen das eigentlich die pc-händler mit ihren recherserien: irgendwie muss es also doch echt einfach gehen : platte anhängen, kopie drauf, ab in den neuen rechner und : läuft...



die lizenzen sind natürlich vorhanden, partitionen erstellt, auch wenn es länger dauert will ich die ganze festplatte spiegeln .
usb zusatzgeräte können nicht angeschlossen werden: alle schnittstellen werden mit kleber und eingeklebten blindsteckern - auch aus sicherheitsgründen - unbrauchbar gemacht.
ich hoffe, auch für harte nüsse gibt es nussknacker...
für kompetente aussagen danke ich im voraus !!

gruss
bettina

Content-Key: 101239

Url: https://administrator.de/contentid/101239

Ausgedruckt am: 16.09.2021 um 13:09 Uhr

Mitglied: christianvhh
christianvhh 06.11.2008 um 22:49:55 Uhr
Goto Top
hi,

hol dir Acronis und dann kannst du die ganze Platte klonnen. Vor dem klon würde ich aber raten 1 pc auf den aktuellsen stand zu bringen wie z. B. Software, updates ect. Nach dem klon musst du warscheinlich den chumper auf Master setzen und dann solte es gehen aber auf was du den chumper nach dem klon setzen musst sagt dir das Programm Acronis

gruß

christianvhh
Mitglied: cykes
cykes 07.11.2008 um 06:34:37 Uhr
Goto Top
Hallo Bettina,

vielleicht wäre ein anderer Ansatz denkbar. Du könntest Dir mit dem Tool "Windows Unattended CD Creator" von Vitali Graf, siehe http://www.vitaligraf.de/?Projekte:Windows_Unattended_CD_Creator
entsprechende bootfähige DVD Medien, in die Du die passenden Treiber, Windows Updates und Service Packs, (wichtig!) den passende Windows Key und eventuell die nötigen Anwendungen integrierst, erstellen. Notfalls kannst Du den Key auch weglassen und so ein universelles Windows für die hardwareseitig gleichen Rechner erstellen, der Key muss dann bei der Installation eingegeben werden. Diese CD/DVD kann man dann auch gut archivieren, falls mal eine Neuinstallation nötig ist. Alternativ zu dem Tool kannst Du auch nlite einsetzen.
Vorteil: Du brauchst hier keine Software zu kaufen, beide Tools sind kostenlos.
Nachteil: Du musst alle Rechner installieren, das kann man aber dann parallel laufen lassen, um nicht zu viel Zeit zu verlieren.

Zu Deiner Vorgehensweise: Das Problem beim direkten Klonen eines bereits installierten (und aktivierten) XP, Du benutzt ein und denselben Key für alle PCs, sofern ihr eine Volumenlizenz von XP habt, ist das kein Problem, sind es aber einzelne (Full, OEM bzw. System Builder) Lizenzen, die unterschiedliche Keys haben, bekommst Du spätestens beim aktivieren der geklonten XPs Probleme.

Ansonsten würde ich als Image Tool auch Acronis empfehlen.

Gruß

cykes
Mitglied: MiniStrator
MiniStrator 07.11.2008 um 19:46:40 Uhr
Goto Top
Hallo,

schau mal http://www.drive-image.com/de an. Da gibt es was du brauchst. Läuft unter Windows und kann die eigene Platte klonen. Gibts 15 Tage Testversion und kosten tut´s dann auch nicht viel

Gruß MiniStrator
Mitglied: 51705
51705 07.11.2008 um 21:11:28 Uhr
Goto Top
Hallo,

Zitat von @maxdata:
eigentlich ganz einfach ? habe ich am anfang gedacht und nicht mit
der sturheit von windows und meinem horizont gerechnet.
wie machen das eigentlich die pc-händler mit ihren recherserien ...

die wissen eben wie es geht, außerdem haben die Tastaturen mit Shift-Taste.

Grüße, Steffen
Heiß diskutierte Beiträge
question
235 Prozent gelöscht! Panik!erikroVor 1 TagFrageHumor (lol)9 Kommentare

Moin, der Moment, in dem das Herz stehen bleibt, wenn man auf dem Server ein altes Profil löscht und diese Anzeige sieht: NEIN! HÖR AUF! ...

info
Israelische Sicherheitsfirma kauft im großen Stil VPN-AnbieterLochkartenstanzerVor 1 TagInformationErkennung und -Abwehr15 Kommentare

Moin, Weil viel hier meinen, sie nutzen einen VPN-Anbieter im Ausland, um sich vor den "Behörden" zu verstecken. Die israelische Sicherheitsfirma Kape Securities kauf im ...

question
CIS Härtung Server 2019BloodyRulzVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen, wie fange ich an?! So viele Fragen. Wir haben verschiedene WinServer2019 Maschinen. Diese sind alle stand-alone. Der Auftrag von unserem Kunden lautet, diese ...

question
Netzwerkstruktur für ein Unternehmen errichtennasir21Vor 1 TagFrageNetzwerke17 Kommentare

Hallo liebes Forum :) Ich habe eine Ausbildung zum Fachinformatiker für Systemintegration gestartet und nun auch meine erste, kleine Projektaufgabe erhalten. Die Aufgabenstellung lautet wie ...

question
Welcher Harddisk Typ und welches Raid in ServerMazenauerVor 1 TagFrageServer-Hardware21 Kommentare

Grüezi zusammen Was würdet ihr - stand heute und jetzt - für einen Raid Typ erstellen und mit was für Disks? Wünschenswert wäre Ausfallsicherheit von ...

question
Drucker Gäste WLANmarkaurelVor 19 StundenFrageLAN, WAN, Wireless19 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab in einer kleinen Schule ein LAN aufgebaut. Mit der Zeit kam natürlich auch der Bedarf an ...

question
Virtualisierungsprojekt für die FacharbeitVentimonusVor 16 StundenFrageVirtualisierung14 Kommentare

Heyho, Ich habe mal ein paar fragen, bezüglich meines Abschlussprojektes, ob das alles überhaupt so Sinnig ist wie ich es mir denke. Kurz zur Erläuterung: ...

general
Backup "to go" für Laptops - wie macht ihr das? gelöst GrinskeksVor 1 TagAllgemeinBackup11 Kommentare

Hallo zusammen, ich frage mich gerade wie ihr das Thema Laptop und Backup angeht. Bei uns sollen nun einige Laptops angeschafft werden und ich tendiere ...