2p
Goto Top

2 WinXP und 1 Vista - Wie sieht da die Bootauswahl aus ?

Hallo...

Sorry für die wenig aufschlußreiche Überschrift ...
Also ich hab mir die Beta von Vista heruntergeladen.
Ich denke mein Notebook ist der einzige Rechner auf dem das problemlos laufen wird.
Nur hab ich dort bereits 2 x XP installiert (Dualboot).
Jetzt meine Frage:
Ich möchte nun auf einer freien, dritten Partition Vista installieren.
Funktioniert das überhaupt (also so, dass ich die anderen beiden Windows weiter starten kann).
Wenn ja, gibt es etwas zu beachten ?
Ich bin der Meinung, dass man bisher max. 2 Windows installieren konnte und diese dann beim Start zur Auswahl gestellt bekommt.

Content-Key: 41143

Url: https://administrator.de/contentid/41143

Ausgedruckt am: 27.09.2022 um 05:09 Uhr

Mitglied: ulli1966
ulli1966 29.09.2006 um 12:56:31 Uhr
Goto Top
Hallo,

bei mir hat es ohne Probleme funktioniert.

Erst kommt dann der bootmanager von Vista. Dort kannst du Vista, oder "ältere" Windows Versionen auswählen.
Wählst du diese an, kommt der Bootloader von XP, und du wählst eins deiner xp Versionen.

Nur der Linux Bootloader hatte es nicht überstanden.

Grundsätzlich solltes du bei solchen Sachen, meine ich zumindest, deine Datensicherung vorher nochmal prüfen.

Grüße Ulli
Mitglied: Supaman
Supaman 29.09.2006 um 13:15:36 Uhr
Goto Top
man kann auch das windows eigene bootmenü benutzen um verschiedene BS zu starten. dazu kopiert man den mbr in eine datei und kopiert sie nach c:\

wichtig dabei ist, das man erst alle partitionen anlegt und dann die verschiedenen BS aufspielt.

genau anleitung hier: http://jaeger.morpheus.net/linux/ntldr.php
Mitglied: 2P
2P 29.09.2006 um 14:13:20 Uhr
Goto Top
O.k. ich bedanke mich ...

schönen Tag und schönes WE noch ...