Abewesenheits Assitent Exchange 2010 - Antwort IMMER senden

Mitglied: fabio84

fabio84 (Level 1) - Jetzt verbinden

13.02.2017, aktualisiert 14:09 Uhr, 879 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo zusammen,

der Abwesenheitsassistent verhält standardmäßig so, dass er an Absender welche bereits eine Abwesenheitsnachricht erhalten haben keine mehr sendet.
In unserem Fall ist es allerdings zwingend erwünscht, dass eine Abwesenheitsnachricht gesendet wird . Dies bei jeder eingehenden Email.

Hat jemand eine Idee, einen Tipp wie sich das realisieren lässt?

Beste Grüße


Umgebung:

- Exchange 2010
- AbwesenheitsAssistent wird in OWA aktiviert.
Mitglied: sabines
13.02.2017, aktualisiert um 14:19 Uhr
Moin,

das ist das default Verhalten, Du kannst das über eine eigene Regel in Outlook (also keine OOO Reply) machen oder eine Transportregel auf dem Exchange. So in Richtung "Nach Erhalt einer Nachricht diese vom Server mit einer Nachricht beantworten"

Mir persönlich würde x OOO Mails pro Tag ziemlich auf die Nerven gehen ;-) face-wink

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
13.02.2017 um 17:37 Uhr
In unserem Fall ist es allerdings zwingend erwünscht, dass eine Abwesenheitsnachricht gesendet wird . Dies bei jeder eingehenden Email.

Geht wie vorher beschrieben mit einer Outlook Regel. Ich rate dir aber dringend davon ab dies zu machen.
Was ist, wenn das Gegenüber ebenfalls diese Regel hat. Dann hast du den perfekten Loop.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: beidermachtvongreyscull
14.02.2017 um 15:59 Uhr
Und nicht nur das,

wenn seine Email jemals mißbraucht wird, riskiert er ganz schnell in einer Blockliste zu landen.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Cloud-Dienste
Server mieten - wo?
ZZaaiiggaaVor 2 TagenFrageCloud-Dienste10 Kommentare

Hallo zusammen, suche einen Windows Server für SQL zum mieten, mit mindestens: 256GB SSD 32GB Ram Welche Anbieter eignen sich am besten? Und muss ...

Switche und Hubs
Frage zu Jumbo Frames
gelöst White-Rabbit2Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs14 Kommentare

Hallo. Vielleicht ist dies keine Frage, die man pauschal beantworten kann - vielleicht kann es aber doch jemand halbwegs einschätzen: Wir haben hier Cisco ...

LAN, WAN, Wireless
MikroTik: kaskadisches Core-Netzwerk CCR-CRS-CRS mit Satelliten-Swichtes+APs - ein Versuch einer Anleitung von A-Z
gelöst PackElendVor 1 TagFrageLAN, WAN, Wireless7 Kommentare

Hallo zusammen, da ich mit der gelieferten Konfiguration meiner MikroTiks nicht so zufrieden bin, fange ich von vorne an. Das liegt daran, dass ich ...

Internet
ARD und ZDF Live Stream
gelöst ben1300Vor 22 StundenFrageInternet14 Kommentare

Guten Morgen ! wir haben zwei Samsung Monitore im Einsatz (Modell DM48E), welche via Netzwerk mit unserem MagicInfo Server verbunden sind. Hierdrüber möchte ich ...

Netzwerkgrundlagen
VLANs und unterschiedliche Subnetze
m8ichaelVor 1 TagFrageNetzwerkgrundlagen8 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe einmal eine generelle Frage an die Netzwerkspezialisten: Wir haben unser Netzwerk in verschiedene VLANs eingeteilt und es stellt sich nun ...

Backup
Backupstrategie
Xaero1982Vor 12 StundenFrageBackup16 Kommentare

Nabend Zusammen, wir bekommen es ja leider alle immer wieder mal mit, dass es auch große Firmen gibt, die von irgendwelchen Verschlüsselungstrojanern verseucht werden. ...

SAN, NAS, DAS
Hardware oder Software RAID
CrunkFXVor 22 StundenFrageSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Mahlzeit, Kurz vorab eine Einigung darauf dass es kein Hardware RAID gibt, ich aber trotzdem differenziere zwischen: Software RAID ( reine Software auf einem ...

LAN, WAN, Wireless
SFP mit SFP+ verbinden
maximum3012Vor 20 StundenFrageLAN, WAN, Wireless10 Kommentare

Hallo zusammen, mich würde folgendes interessieren, ist es eigentlich möglich, ein SFP Switch mit einem SFP+ Switch zu verbinden? Es gibt ja die Möglichkeit ...