itebob
Goto Top

Anzeige von Tarifwerten im Speedtest Plus von Vodafone

Hallo,

der Wert "Dein Tarif 46 MBit/sek Download", der beim Speedtest Plus angezeigt wird - s. Screenshot unten - hat jemand eine Idee, woher nimmt Speedtest diesen Wert❓In meinem Tarif steht eine andere Zahl mit einer "0" dahinter. Bei den "Speedtest Plus" Tests wird in der Leiste oben immer die "46" eingeblendet.

Ist es möglich, dass dieser Wert "46" vom Techniker im Router oder vom Technischen Support an irgendeiner Stelle vor dem Router gesetzt wird, damit trotz Störungen an meinem Anschluss die vertraglich vereinbarte Bandbreite (die niedriger als 46 ist) erreicht wird?

bildschirmfoto vom 2024-01-28 15-52-08

gruss, itebob

Content-Key: 11913675868

Url: https://administrator.de/contentid/11913675868

Printed on: May 25, 2024 at 07:05 o'clock

Member: Avoton
Avoton Jan 28, 2024 at 16:13:46 (UTC)
Goto Top
Moin,
vertraglich vereinbarte Bandbreite
Magst du uns die vielleicht verraten?
Member: itebob
itebob Jan 28, 2024 updated at 16:21:00 (UTC)
Goto Top
gerne: 40 Mbit/sek face-smile. Um Missverständnisse zu vermeiden - ich habe keinen Grund bei Vodafone irgendwas zu reklamieren. Ich bin einfach neugierig, warum der Wert 46 Mbit/sek angezeigt wird.
Member: Xerebus
Xerebus Jan 28, 2024 at 17:22:49 (UTC)
Goto Top
Wie misst du den das in deinem Netzwerk was da ankommt?
Member: itebob
itebob Jan 28, 2024 at 17:47:03 (UTC)
Goto Top
Also ausser Messungen mit https://speedtest.vodafone.de/speedtest habe ich keine Tools verwendet. Mir geht es hier darum, ob dies technisch machbar ist, dass abweichend vom im Tarif vereinbarten Wert etwas mehr Bandbreite zur Verfügung gestellt werden kann.
Da ich mit der technischen Seite hier wenig auskenne, vermute ich, dass so ein Workaround für Vodafone einfach wirtschaftlicher sein könnte, sprich mehr mit Störungen belastete Bandbreite , die etwas breiter ist im Vergleich dazu, was der Kunde bezahlt hat, zu liefern, damit als Ergebnis nach Verlusten der Bandbreite durch Störungen (es ist ein Kabelanschluss) die vereinbarte Bandbreite in etwa bereitgestellt wird. Statt für die Suche nach Störungsursachen immer wieder den Techniker zu schicken.

Ich habe offensichtlich Störungen in Upstream - s. Screenshot
bildschirmfoto vom 2024-01-28 17-31-26
Member: Xerebus
Xerebus Jan 28, 2024 at 18:30:37 (UTC)
Goto Top
LAN oder wlan.
Mit einem engerät gemessen.
Alles andere da mal ausgeschaltet.
Keinen steam Download von einer ps oder irgendwas
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Jan 28, 2024 at 20:32:39 (UTC)
Goto Top
Moin,

Man sollte nicht mit den Werkzeugen des Anbieters messen, sondern mit unabhängigen Tools wie z.B. dem speedtest von Google oder iperf mit einer gegenstelle unter eigener Kontrolle.

lks
Member: SunshineAdmin
SunshineAdmin Jan 29, 2024 at 09:53:56 (UTC)
Goto Top
Hi,
um auf die ursprüngliche Frage zurück zu kommen.
Eigentlich sollte bei "Dein Tarif" das stehen was gebucht wurde.
Bekommt aber Vodafone nicht richtig hin.
Betreue hier auch einen Vodafoneanschluss. Gebucht sind 500 Mbit/s Down und 50Mbit/up aber raus kommt :
vodafone
Ein Tarif mit 1000 Mbit/s wäre zumindest an diesem Anschluss buchbar, vielleicht Taktik damit man bei der Hotline anruft um zuklären was mit dem Anschluss nicht stimmt und dann zu erfahren "Sie haben nur einen Vertrag mit ..., aber gerne können Sie den besseren Download buchen....", oder in deren Datenbank steht für den Speedtest einfach ein falscher Wert.

VG
Derek
Member: itebob
itebob Jan 29, 2024 updated at 14:33:20 (UTC)
Goto Top
Hi,

Zitat von @SunshineAdmin:
vielleicht Taktik damit man bei der Hotline anruft um zuklären was mit dem Anschluss nicht stimmt und dann zu erfahren "Sie haben nur einen Vertrag mit ..., aber gerne können Sie den besseren Download buchen....",

Das würde passen zum Geschäftsgebaren von Vodafone, was die Platzierung der Werbung angeht. In meinem Fall ist es so, das der Tarif "Kabel Phone" in der Vertragszusammenfassung gar nicht erwähnt ist, dafür steht im Abschnitt Preis der Vertragszusammenfassung "Festnetz-Flat" 0,00 Euro. Als in der Rechnung dann ein Posten "Kabel Phone Verbindungen" für Telefonate aufgetaucht ist und ich die Kundenbetreuung angerufen habe, dann kam wie aus der Pistole geschossen fast genau wörtlich diese Aussage, die du zitierst:
Sie haben nur einen Vertrag mit "Kabel Phone", aber gerne können Sie kostenpflichtig die "Festnetz-Flat" buchen und dann stimmt es mit "Festnetz-Flat" für 0,00 Euro.

Empfinde ich als Irreführung in Reinkultur und Missbrauch der Vertragszusammenfassung, die gar nicht dafür gedacht ist, dass Vodafone dort Werbung für Produkte macht, die ich als Kunde buchen kann.


gruss, itebob