Apps mit riesigen Datenbank verbinden

bella21
Goto Top
Hallo alle zusammen,

ich suche nach einer Lösung für einen APP. Der Datenbank ist riesig mehr als 10GB, da die komplette Datenbank nicht auf das Smartphone geladen werden soll, aber trotzdem der User einen Zugriff darauf haben soll. Es gibt Möglichkeiten, wenn Ja und wie?


Vielen Dank im Voraus.

Liebe Grüße
Bella :) face-smile

Content-Key: 1751032444

Url: https://administrator.de/contentid/1751032444

Ausgedruckt am: 16.05.2022 um 21:05 Uhr

Mitglied: tikayevent
tikayevent 22.01.2022 um 21:59:07 Uhr
Goto Top
Webdienst bauen, der eine API bereitstellt und darüber mit der App zugreifen.

Normales Three-Tier-Design. Direkter Zugriff der Client-Anwendung auf den Datenbestand ist seit Jahren schlechtes Anwendungsdesign
Mitglied: SeaStorm
SeaStorm 22.01.2022 um 22:46:45 Uhr
Goto Top
Öffentliche oder Interne App?
Öffentliche: eine API basteln die die benötigten Daten bereitstellt.

Interne App: VPN einrichten.
Ggf. Eine App-VPN (MS Tunnel Gateway, falls ihr die Geräte im Azure/Intune habt)
Mitglied: wiesi200
wiesi200 23.01.2022 aktualisiert um 10:58:50 Uhr
Goto Top
Hallo,
Alternativ zur API.

Ein Webfrontend besten und per Http drauf.

kommt aber ein Wenig drauf an was du genau erreichen willst.

10GB Datendank ist doch ned riesig.
Mitglied: maretz
maretz 23.01.2022 um 13:41:42 Uhr
Goto Top
Ich würde ebenfalls über eine API gehen und niemals die Datenbank direkt ins Web hängen -> da das auch einen Angriff deutlich erschwert.