Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

archive-to-disk-and-put-it-in-the-schrank Lösung gesucht ?

Mitglied: kimiko

analog zu Bändern, externe Festplatten als Archivierungsmedien

da hier täglich mehrer GB aus Video und Bildbearbeitung per Stapelverarbeitung anfallen und die Raidsysteme langsam volllaufen, würde ich gerne diese Vorproduktionen auf externe Festplatten (mit Wechselrahmen) auslagern. Jedes mal wenn eine voll ist, neue rein und alte an einen sicheren Ort.
Datensicherheit ist nicht ganz so wichtig, da man alles im Extremfall nachproduzieren kann. Nachdem was ich so recherchiert habe, halten sich die Daten auch eine Weile, wenn man die Platten nicht allzu stiefmütterlich behandelt. DVD fallen aufgrund der Meng und des damit verbunden Arbeitsaufwandes aus und sind auch nicht viel haltbarer.

Hat jemand hier schon mal Erfahrung gemacht, mit einer solchen Low-Cost Archivierung? Macht Datensicherung ohne Redudanz Sinn oder könnte man gleich ala BOFH gegen /dev/null sichern (noch unkomplizierter, preisgünstiger und schneller)?

Auf lange Sicht besteht dann natürlich das Problem, das man auch die Daten, Files wieder findet. Man benötigt also eine Datei- und Medienverwaltung.
Kennt jemand entsprechende Software(Lösungen), mit der man offline Medien, respektive Wechselplatten, mit ihren Inhalten verwalten kann?
Vielleicht gibt es bei sourceforge ja die Lösung schon und nur ich kenne sie noch nicht!

Gruss
Michael

Content-Key: 100954

Url: https://administrator.de/contentid/100954

Ausgedruckt am: 28.07.2021 um 22:07 Uhr

Mitglied: mnbesc
mnbesc 04.11.2008 um 15:54:41 Uhr
Goto Top
Hat jemand hier schon mal Erfahrung gemacht, mit einer solchen
Low-Cost Archivierung? Macht Datensicherung ohne Redudanz Sinn oder
könnte man gleich ala BOFH gegen /dev/null sichern (noch
unkomplizierter, preisgünstiger und schneller)?

Wir haben viele Festplatten auf denen bis zu 20 Jahre alte Datenbestände sind. Die funktionieren immernoch tadelos. Wenn die Platten z. B. in einem Safe o. Ä. aufbewahrt werden halten die Dinger ewig.


Auf lange Sicht besteht dann natürlich das Problem, das man auch
die Daten, Files wieder findet. Man benötigt also eine Datei-
und Medienverwaltung.
Kennt jemand entsprechende Software(Lösungen), mit der man
offline Medien, respektive Wechselplatten, mit ihren Inhalten
verwalten kann?

google mal nach WhereIsIt. Das ist das was du suchst.


cu
mnbesc
Mitglied: kimiko
kimiko 06.11.2008 um 09:03:53 Uhr
Goto Top
Danke für die Antwort.
Dass man Daten ruhig länger auf eine Festplatte auslagern kann ist im Prinzip auch meine Erfahrung. Hab das nur noch nicht produktiv eingesetzt.

WhereIsIt ist was ich suche. Ich hätte nach catalog suchen müssen und nicht nach archive.
Google und Rumpestilzchen haben halt was gemeinsam. :-) face-smile

gruss
Heiß diskutierte Beiträge
question
Mitarbeiter ab gewisser Uhrzeit am arbeiten hindern gelöst passy951Vor 1 TagFrageWindows Netzwerk23 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich wurde gestern von unseren Betriebsrat gefragt ob es möglich ist ab z.B. 20 Uhr die Mitarbeiter daran zu hindern zu arbeiten. ...

question
Domänencontroller von Windows Server 2016 auf Windows Server 2019 migrierenEstefaniaVor 1 TagFrageWindows Server30 Kommentare

Hi. Kann mir ein Admin bei folgendem Problem weiterhelfen !? Wir haben insgesamt 5 Domänencontroller, die auf einem Windows Server 2016 laufen. Nun ist es ...

question
Wie lange kann ein PC in der Domain ohne Kontakt zur Domain betrieben werden?DaxAtDS9Vor 1 TagFrageNetzwerkmanagement16 Kommentare

Hallo, bis vor einer Woche habe ich einen SBS2011 Server inkl. AD etc. in Betrieb gehabt. Nun habe ich ihn abgeschaltet und nutze einer der ...

question
Domänenbeitritt verhindern gelöst grmg2010Vor 1 TagFrageWindows 1018 Kommentare

Guten Abend zusammen, ich befasse mich gedanklich mit dem Thema Windows Domäne. Dazu ein hypothetisches Beispiel zu dem ich keine wirkliche Lösung bei meiner Suche ...

question
LAN over VoIP?DatenreiseVor 1 TagFrageNetzwerke19 Kommentare

Hallo zusammen, der Titel meiner Frage ist natürlich unsinnig, spiegelt aber etwa das Fragezeichen wieder, welches ich hinsichtlich einer Installation im Gesicht habe. Ein Telefonie-Dienstleister ...

general
Sichere Remote Zugriff LösungenbrammerVor 1 TagAllgemeinSicherheit11 Kommentare

Hallo, ich darf gerade einige Remote Service Lösungen die Unsere Kunden gerne einsetzen würden sondieren. Dabei bin ich auf 2 Webseiten auf folgende Aussagen gestoßen; ...

question
Powershellskript für workfoldersD-ViperVor 1 TagFrageWindows Server23 Kommentare

Moin Moin, bitte verschieben sollte es hier nicht rein gehören. Ich bin auf der Suche nach einem Powershellskript das meine vorhanden Userdaten aus den Homelaufwerken ...

question
W11 total langsam auf Power PCinspinspVor 1 TagFrageVmware12 Kommentare

Host 64GB, HDs’ alles auf sehr schnellen m.2 Modulen Core I9 9900. Natürlich läuft das System stabil. Vmware 16.1.1. Alle W10 laufe sehr performant. Ein ...