BackupExec 2010 R2 - Benutzer nur für Wiederherstellung?

illusionfactory
Goto Top

Wenn ein Benutzer nicht alles dürfen soll...

Hallo, zusammen,

ich möchte gerne bei Backup 2010 R2 meinen Usern die Möglichkeit geben, selbständig Daten aus dem Backup zurückzulesen. Sie sollen aber natürlich keine eigenen Sicherungen starten oder gar an bestehenden Jobs rumschrauben dürfen :-) face-smile

Also am liebsten eine Oberfläche, die direkt mir der Wiederherstellung startet und auch sonst nix darf.

Ehe ich mich jetzt wieder mit den indischen Callcenter-Leuten rumschlage, frage ich lieber hier :-) face-smile

Danke schon jetzt für Eure Tipps!

Gruß,
Martin

Content-Key: 171652

Url: https://administrator.de/contentid/171652

Ausgedruckt am: 24.05.2022 um 16:05 Uhr

Mitglied: goscho
goscho 17.08.2011 um 20:12:03 Uhr
Goto Top
Hi Martin,
was sollen denn die User selbst und ohne Hilfe eines admins wiederherstellen?

Wenn's nur die eigenen Files sein sollen, so lies dich mal in CPS (Continuous Protection Server) ein.
Wenn die lieben DAU-Use aber auch mal schnell eine Datenbank wiederherstellen können sollen, dann passe ich.

PS: Warum musst du wegen solcher Sachen den techn. Support anrufen? Dafür gibt es Dokumentationen und Adminschulungen direkt von Symantec.
Mitglied: IllusionFACTORY
IllusionFACTORY 17.08.2011 um 20:41:12 Uhr
Goto Top
Zitat von @goscho:
Hi Martin,
was sollen denn die User selbst und ohne Hilfe eines admins wiederherstellen?

Hallo, und danke erst mal für die schnelle Antwort.

Wenn's nur die eigenen Files sein sollen, so lies dich mal in CPS (Continuous Protection Server) ein.

.... okay...

PS: Warum musst du wegen solcher Sachen den techn. Support anrufen? Dafür gibt es Dokumentationen und Adminschulungen direkt
von Symantec.

Naja, wir sind hier nur 5 Mann, und ich habe gerade voller Schmerzen die Kohle rausgetan, um das kostenlose (aber unzuverlässige) RSync-Script durch "was Richtiges" abzulösen. Da will ich nicht auch noch größere Summen für Schulungen ausgeben.

Aber durch die Doku muss ich dann wohl doch noch ganz durch... :-) face-smile

Gruß,
Martin