Batch for loop und Variablen

helldoc
Goto Top
Ich verstehe die Variablen in Batch nicht wirklich, da sie manchmal einfach nicht gesetzt werden und leer bleiben z.B. die Variable text[] hier:

Content-Key: 3237052781

Url: https://administrator.de/contentid/3237052781

Ausgedruckt am: 19.08.2022 um 12:08 Uhr

Mitglied: jjflash
Lösung jjflash 02.07.2022 um 14:27:40 Uhr
Goto Top
Hallo.
"setlocal ENABLEDELAYEDEXPANSION"
Ist dein Freund.
Ich spare mir die Bemerkung über die Forensuche.

Gruß Jjfl.
Mitglied: TwistedAir
TwistedAir 02.07.2022 um 14:40:34 Uhr
Goto Top
Hallo helldoc,

dieses Tutorial könnte dir bei deiner Frage helfen: Tutorial zur FOR-Schleife

Grüße
TA
Mitglied: ricardobohner
ricardobohner 02.07.2022 um 15:53:59 Uhr
Goto Top
Dieser Strichpunkt hat doch hier nichts verloren:
set count=0;

Du kannst Variablen die zwichen Prozentzeichen sind nicht aktualiziert vom inneren vom for abrufen. Da du text[#] im for krierst hast und es dann gleich abrufst weiss das Batch Program nicht was "%text[!count!]%" ist da nur die Variable !count! aktualiert ist aber nicht %text[!count!]%. Dieses Kommando:

SetLocal EnableDelayedExpansion

Bewierkt das Variablen in Echtzeit aktualisiert werden aber nur die, die zwischen Ausrufezeichen sind ex: (!count!)

Hier wäre ein beispiel wie du es machen könntest:

https://i.imgur.com/Ov5VFJJ.gif
Mitglied: helldoc
helldoc 02.07.2022 um 19:04:36 Uhr
Goto Top
ich komme von c++ passiert manchmal automatisch mit dem ";" aber habe nie gemerkt, dass es irgenwas verändert.
Also danke für deine Hilfe face-smile (btw ich will nicht respektlos klingen aber ganz bisschen auf die Rechtschreibung achten könnte man schon)