Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Belegung Patchfeld

Mitglied: DennisMenger

DennisMenger (Level 1) - Jetzt verbinden

23.09.2016 um 09:52 Uhr, 6592 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo zusammen.

Ich habe da mal eine Frage zur Belegung eines Patchfeldes. In unserem Haus wurden damals in jedes Zimmer Netzwerkdosen gelegt, die unten im Keller auf einem Patchfeld zusammenlaufen. Jede Netzwerkdose ist jeweils mit Netzwer und mit Telefon beschriftet. Je Dose verläuft ein Kabel durch das Haus in den Keller.

Meine Frage ist jetzt ob die Belegung für Netzwerk eine andere ist als für Telefon? Die Stecker passen aber jeweils überall.

Danke für die Hilfe.

Gruß Dennis
Mitglied: Kraemer
23.09.2016 um 09:55 Uhr
Moin,

das kommt ganz darauf an, was der Elektriker für Kabel gezogen hat. Wenn dieser nicht all zu bekloppt gewesen ist, sollte ausschließlich CAT-Kabel verlegt worden sein. Dann wäre es tatsächlich nur eine Frage des patchens, welche Funktion eine Dose hat.

Gruß Krämer
Bitte warten ..
Mitglied: DennisMenger
23.09.2016 um 10:18 Uhr
Ok. Dann gucke ich nachher mal was da für ein Kabel liegt. Würde ein Foto von der Belegung helfen?
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
23.09.2016 um 10:37 Uhr
Hallo,

Normalerweise ist auf dem Patchfeld für jedes Kabel die Belegung in Form eines Farbcodes abgebildet.
Entweder TIA 568 a oder b. Meistens wird der B Standard verwnedet
Solange die Verkabelung auch so umgesetzt wurde passt das auch.

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
23.09.2016 um 11:15 Uhr
Hallo,

Zitat von DennisMenger:
Meine Frage ist jetzt ob die Belegung für Netzwerk eine andere ist als für Telefon? Die Stecker passen aber jeweils überall.
Ein LAN kann mit 4 oder 8 Adern belegt sein. Je nach ob nur max. 100 MBit/s oder 1 GBit/s möglich sein sollen. Da ein Telefon 2 bzw. ISDN 4 Aderen braucht kann also mit eine 8 Adriges Verlegekabel eine Aufteilung (Sparverkabelung) gemacht werden oder nicht (der Standard bei Strukturierter Verkabelung). ollte der Bauherr es billig oder fachgerecht? Hol dir ein ganz billiges RJ-45 Testgerät (LED Blinklichter) und du kannst ganz schnell feststellen wie viele Adern verwendet wurden. Einfache Auflegefehler lassen sich damit evtl. ebenfalls finden. Eine Prüfung ob CAT7/CAT6 oder CAT5e kannst du damit aber nicht machen. Da sind Test/Messgeräte nötig welche im oberen dreistelligen oder vierstelligen EUR Bereich liegen.
http://www.pearl.de/a-PE3735-1139.shtml;jsessionid=f717EC85BE281A80D72D ...

http://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0510151.htm

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: DennisMenger
24.09.2016 um 10:00 Uhr
Hallo.

Hier einmal ein Foto von der Belegung des Patchfeldes. Scheint also die Sparverkabelung zu sein. Dort wo PC und T steht müssten beide Ports für Netzwerk funktionsfähig sein.

Wäre das möglich?
20160924_0933062 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
24.09.2016, aktualisiert um 16:03 Uhr
Hallo,

Zitat von DennisMenger:
Scheint also die Sparverkabelung zu sein.
Nicht ganz, hier wurde die Sparverkabelung auch noch unterschiedlich angewendet. Ein Port 1,3,5,7,9,11) dient für Netzwerk mit max. 100 MBit/s (belegte Pins 1,2 und 3,6) (EIA/TIA 586B) und die anderen Ports (2,4,6,8,10,12) dient für ISDN (Pins 4,5 und 3,6) oder Analog (Pins 4,5). Eine Sparverkabelung macht 100MBit/s pro Port da alles auf 1,2 und 3,6 aufgelegt (EIA/TIA 586B oderA) werden. Da nicht alle 8 Pins belegt sind, kann dann kann mittels angepasster (selbst gemachter) Patchkabel auf telefon drüber laufen. Bei dir wird das schon in der Hausverkabelung festgelegt.
Da du im Hause Doppeldosen liegen hast und jeweils nur 1 Verlegekabel dahin, kannst du ausrechnen das niemals alle 16 Pins belegt sein können da im Verlegekabel nur 8 Adern existieren. Hier war Geiz ist Geil der Vater der Verkabelung. Sogenannte Duplex Verlegekabel kosteten auch damals nicht so viel mehr.

rj-45 pinbelegung - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Dort wo PC und T steht müssten beide Ports für Netzwerk funktionsfähig sein.
?!?

Wäre das möglich?
Wäre was möglich?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: DennisMenger
25.09.2016 um 14:28 Uhr
Momentan ist jede Netzwerkdose für Netzwerk für Telefon belegt bzw. angeschlossen. Eine Dose benötige ich jetzt, dass beide Anschlüsse für Netzwerk lauffähig sind. Wäre das machbar?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
25.09.2016 um 15:02 Uhr
Hallo,

Zitat von DennisMenger:
Eine Dose benötige ich jetzt, dass beide Anschlüsse für Netzwerk lauffähig sind. Wäre das machbar?
Hol dein Auflegewerkzeug aus dein Werkzeugkaste und belege den Port am Pathpanel sowie innerhald der Dose neu. Achte drauf das die Paare zusammenbleiben und korrekt aufgelegt werden. Paar1 auf 1 und 2, Paar2 auf 3 und 6. Die Paarweise Verseilung muss erhaltenbleiben. Wenn alles richtig gemacht wurde hast du 2 Ports in einer Dose mit jeweils 100 MBit/s. Du kannst natürlich den bestehenden LAN Port zu einen 1 GBit/s Port machen indem du dort alle 8 Adern auflegst. Sollte dein vorhandener Switch GBit/s machen und die Verkabelung es hergeben, dann noch ein 1 GBit/s Switch dran und du hast gar mehr davon als deine reinen 100 MBit/s Ports hergeben.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
26.09.2016 um 00:20 Uhr
Hallo,

das ist ja mal wieder eine scheiss Sparverkabelung.
Jeder Anschluss ist fest Telefon oder Netzwerk. Die Stecker sind die gleichen, aber die belegten Pins sind unterschiedlich.

Wenn Du einen Anschluss ändern möchtest, muss Du die Belegung an der Dose und am Patchfeld passend ändern.
In der Hoffnung, dass das Kabel da noch ein bisschen Luft hat. Außerdem benötigst Du ein LSA-Plus-Werkzeug.

Einfacher wäre es einen Switch zu verwenden.
Die kosten ab 30 Euro und funktionieren wie eine Mehrfachsteckdose für Netzwerk.
Anstecken und fertig.

Stefan
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Belegung der Netzwerkdose
gelöst Frage von Stivo1994LAN, WAN, Wireless4 Kommentare

Hallo Community, ich habe bisher einen 100Mbit-Anschluss bei Vodafone und habe nun auf 200Mbit upgegradet. Bei einem Speedtest kommt ...

Netzwerke
Digitales-Elektronisches Patchfeld
Frage von andy0815Netzwerke6 Kommentare

Hallo Netzwerk Admins, bin auf der Suche nach einem digitalen/elektronischen Patchfeld. Hintergrund der Frage: Wir bauen in der Firma ...

LAN, WAN, Wireless
Patchfeld Netzwerkdose verbinden
gelöst Frage von DanieldomspatzLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo und vielen Dank für die Aufnahme. Ich habe: Fritzbox 7530 Zyxel GS1920/24 Patchfeld 24 Port 2 Netzwerkdosen à ...

LAN, WAN, Wireless
Adern am Patchfeld vertauscht
gelöst Frage von LinuzzLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo, ich habe beim patchen zwei Adern vertauscht und meine Frage ist wie ich die Enden wieder raus bekomme. ...

Neue Wissensbeiträge
Administrator.de Feedback
Hinweise auf Dienstleister oder auf Suchmaschinen
Information von Frank vor 3 TagenAdministrator.de Feedback71 Kommentare

Lieber User, Admins und Moderatoren, aus gegebenen Anlass möchte ich zwei Dinge endgültig klarstellen und für die Nachwelt festhalten: ...

Router & Routing

PfSense 2.4 IPSec VPN mobile Clients Phase 2 wird plötzlich nicht mehr aufgebaut - So einfach war die Lösung

Tipp von the-buccaneer vor 3 TagenRouter & Routing9 Kommentare

Moinsen! Nachdem ich mir hierbei nen Wolf gesucht habe, möchte ich doch die Welt an dieser simplen Lösung teilhaben ...

Humor (lol)
Wählscheiben Telefon
Information von brammer vor 4 TagenHumor (lol)4 Kommentare

Hallo, Mal wirkliche eine nette Spielerei brammer

Sicherheit

Zeitenwende: Mehr pot. Mac- (Heise Wortlaut) als Windowsbedrohungen

Information von certifiedit.net vor 4 TagenSicherheit4 Kommentare

Wir hatten es ja hier erst letztens, dass OS bzw Mac auch nicht der Weisheit letzter Schluss ist, nun ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerke
Instagram Fake Account
Frage von NurangnNetzwerke18 Kommentare

Hey Leute, Ich bin neu hier und hätte eine Frage. Und zwar werden mein Freund und ich von Mehreren ...

Server-Hardware
Verkaufe mein HomeLab - Hat jemand Interesse?
Frage von BirdyBServer-Hardware13 Kommentare

Hallo miteinander, auf Grund eines bald bevorstehenden Umzugs, chronischer Nichtnutzung und des sehr eingeschränkten FAF (Frauen-Akzeptanz-Faktors) möchte ich mein ...

Erkennung und -Abwehr
Außenstehenden (Fremden) Remote Zugriff via VM erlauben
gelöst Frage von Cyphy98Erkennung und -Abwehr11 Kommentare

Moin Liebe Community Schlagt mich nicht falls ich was falsch mache, ist mein erster Beitrag hier 🤪. Aber zum ...

Netzwerke
Frage zu Spanning-Tree-Layout
Frage von LordGurkeNetzwerke10 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe aktuell das Problem, dass in einem relativ frisch aufgebauten Netzwerk mit redundanten Pfaden und MSTP ...