c.r.s.
Goto Top

Bildschirmbereiche unkenntlich machen

Gesucht ist eine Windows-Anwendung, die Bildschirmbereiche verdeckt.

Hallo zusammen,

zu verschiedenen Gelegenheiten (Präsentationen, Arbeiten in semi-öffentlichen Räumen etc.) hätte ich gern eine einfache Anwendung zur Verfügung, um ortsfeste Bildschirmbereiche unkenntlich zu machen. Dabei geht es z.B. um Titel von (maximierten) Fenstern oder bestimmte Parameter, deren Anzeige sich in dem jeweiligen Programm nicht verhindern lässt. Damit sollen keine Datenschutz-/Sicherheitsvorschriften umgesetzt werden, es geht nur um einen simplen Sichtschutz.

Sehr gut geeignet wäre eine Bildschirm-Zeichen-Anwendung wie Pointofix, wenn man nur nach Anbringen des Overlays weiter arbeiten könnte.
Vielen Dank!

Grüße
Richard

Content-Key: 170679

Url: https://administrator.de/contentid/170679

Printed on: June 19, 2024 at 01:06 o'clock

Member: Friemler
Friemler Jul 31, 2011 at 08:33:20 (UTC)
Goto Top
Hallo Richard,

evtl. wäre Zorro für Dich nützlich. Man kann das Fenster des Programms auf die benötigte Position und die benötigten Maße einstellen. Weiterhin kann man festlegen, ob der Fensterbereich bei Aktivierung schwarz werden ("Menü Options -> Blank Selection" aktiv) oder sichtbar bleiben und alles andere schwarz werden soll ("Menü Options -> Blank Selection" nicht aktiv). Um mehrere Bereiche abzudecken, benötigt man für jeden Bereich eine Kopie des Programms (es muss nicht installiert werden, einfach mehrere Programmverzeichnisse anlegen). Die könnte man alle gleichzeitig mit einem Batchfile starten, wenn bei jeder Instanz eingestellt ist, das Zorro bei Programmstart aktiv werden soll.

Gruß
Friemler
Member: C.R.S.
C.R.S. Jul 31, 2011 at 15:59:15 (UTC)
Goto Top
Hallo Friemler,

ganz herzlichen Dank, das Tool erledigt schon alles, was ich benötige.
Nur für den Fall, dass jemand eine noch komfortablere Lösung kennt, lasse ich den Thread noch eine Weile offen.

Grüße
Richard