master235
Goto Top

Bitdefender oder Norton?

Hi.

Stehe aktuell vor der Herausforderung ein Antiviren-Programm (Privater Gebrauch) zu finden, welches sowohl Rechner als auch Smartphones verwalten kann. Laut dem aktuellen Test sind Bitdefender und Norton weit vorne.

Ein Kumpel nutzt Bitdefender, meint aber, dass sich gerade bei Android Geräten der Internetschutz immer deaktiviert.

Ich habe mit Bitdefender als auch mit Norton keine Erfahrung. Was würdet ihr mir vorschlagen? Wenn die Lösung ein zentrales Management hätte, wäre dies auch sehr gut.

Content-Key: 7224080836

Url: https://administrator.de/contentid/7224080836

Printed on: July 24, 2024 at 00:07 o'clock

Member: SachsenHessi
SachsenHessi Sep 26, 2023 at 10:15:42 (UTC)
Goto Top
...oder AVIRA...
duck und wech...
Mitglied: 8585040390
8585040390 Sep 26, 2023 updated at 10:20:46 (UTC)
Goto Top
Was würdet ihr mir vorschlagen?
Windows Defender(always up2date) und
brain.exe

Android Geräten
Für androiden:
brain.apk

Und ja, das meine ich ernst.
Mitglied: 7907292512
7907292512 Sep 26, 2023 updated at 10:29:47 (UTC)
Goto Top
Zitat von @SachsenHessi:

...oder AVIRA...
duck und wech...

[IRONIE AN]
Am besten gleich alle auf einmal, dann wird's doch erst richtig lustig in der Bude ­čśé.
[IRONIE AUS]
Was würdet ihr mir vorschlagen?
Schlangenöle auf der Deponie entsorgen und Hirn einschalten.
Member: em-pie
em-pie Sep 26, 2023 at 10:30:26 (UTC)
Goto Top
Zitat von @8585040390:
Was würdet ihr mir vorschlagen?
Windows Defender(always up2date) und
brain.exe

Android Geräten
Für androiden:
brain.apk
Schlimmstenfalls und je nach MS Plan noch den Defender 4 Android. Dann wäre man mit dem o. g. Defender für WIndows auf einer (zentralen) Plattform.

Und wenn brain.exe/ brain.apk nicht greift:
offline.exe und offline.apk helfen auch ungemein face-wink
Member: itisnapanto
itisnapanto Sep 26, 2023 at 10:31:44 (UTC)
Goto Top
Zitat von @8585040390:

Was würdet ihr mir vorschlagen?
Windows Defender(always up2date) und
brain.exe

Android Geräten
Für androiden:
brain.apk

Und ja, das meine ich ernst.

Bester Kommentar face-smile
Member: Crusher79
Crusher79 Sep 26, 2023 at 11:50:03 (UTC)
Goto Top
Norton das letzte mal unter XP vor 20 J genutzt.

Wer auch Produkte für alles anbietet: Eset.

Es kommt ja auch darauf an, möglichst viel abzudecken in dem Fall. Neben brain.exe macht man mit Eset nicht viel falsch.
Member: surreal1
surreal1 Sep 26, 2023 at 16:09:12 (UTC)
Goto Top
Norton gibt's noch? War damals schon ne absolute Katastrophe. Auf jeden Fall Bitdefender, einfach zu managen, Preis ist in Ordnung, die Erkennungsrate ist zuverlässig hoch und der Performance Impact nach meinen Erfahrung und Benchmarks im Rahmen.
Member: GNULinux
GNULinux Sep 29, 2023 at 13:14:50 (UTC)
Goto Top
Zitat von @7907292512:
Schlangenöle auf der Deponie entsorgen und Hirn einschalten.
Und unsichere Software am besten auch gleich entsorgen, stattdessen auf bewährte Konzepte zur Reduzierung der Angriffsfläche zurück greifen. Dann braucht man keine Antivirenprogramme, die selbst die Angriffsfläche erhöhen, also alles noch schlimmer machen face-smile