Ich brauche schnelles Internet "im Wald"

Mitglied: donky2000

donky2000 (Level 1) - Jetzt verbinden

21.11.2020 um 12:39 Uhr, 943 Aufrufe, 15 Kommentare

Hallo zusammen,
wir haben demnächst eine größere Baustelle "mitten im Wald".
Es gibt dort nur Strom und Wasser und demnächst unsere Bürocontainer.
Ich soll für schnelles Internet sorgen.
Habt Ihr da Ideen? LTE ? Satellit?
T-Mobile Handyempfang ist auf 100%.

Grüße aus dem Westerwald
Mitglied: donky2000
21.11.2020 um 13:21 Uhr
Danke, ich werde mich schlau machen...
Bitte warten ..
Mitglied: Luci0815
21.11.2020 um 13:23 Uhr
Er soll für schnelles Internet sorgen, also nicht nur für sich selbst. Die kleinen Boxen sind doch schnell überfordert. Dann lieber ein richtiger Router:

https://www.amazon.de/-/en/HUAWEI-4G-LTE-Router-White/dp/B07TL2GRTQ/ref= ...


Antennen:

https://www.amazon.de/-/en/Performance-Antenna-Ethernet-Amplifier-Omnidi ...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
21.11.2020, aktualisiert um 13:47 Uhr
Die kleinen Boxen sind doch schnell überfordert.
Er hat ja (leider) nicht spezifiziert für wie viele User das gilt. Für 10 seiner Bauarbeiter Kollegen wird es sicher allemal reichen.
Wenn dort 100 im Wald zu gleicher Zeit im Internet werkeln dann wohl eher nicht.
Mit den oberflächlichen und laienhaften Aussagen des TO (wie ist z.B. "schnell" genau definiert ?!) ist eine genaue zielführende Antwort auch nicht möglich.
Er kann natürlich auch einen wetterfesten LTE Router außen am Container anschrauben z.B. Mikrotik:
https://mikrotik.com/product/wap_lte_kit
und in jeden Bürocontainer einen separaten kleinen WLAN AP setzen:
https://mikrotik.com/product/RBcAPL-2nD-307
Das reicht dann auch für 100 Kollegen...sofern denn die verfügbare LTE Bandbreite mitspielt.
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
21.11.2020 um 13:51 Uhr
Evtl. der Gigacube von Vodafone, sofern der Empfang gut ist.
Da zahlst Du nur den genutzten Monat und nimmst den danach auf die nächste Baustelle mit.

Oder das Teil von Congstar wenn es das Telekom Netz sein muss.

Gruß

Looser
Bitte warten ..
Mitglied: Franz-Josef-II
21.11.2020, aktualisiert um 16:52 Uhr
Servas

Wie schnell ist schnell?
Gibts ein Kostenlimit? Wenn ja welches?
Zeitdauer?

https://twitter.com/bundesheerbauer/status/1286596117975699457
https://stmv1.orf.at/vietnam2/images/site/stmkmagazin/200642/zwerg3_big. ...

Grüße in den Westerwald
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
21.11.2020 um 18:07 Uhr
Hallo,

ich habe den Link nicht mehr.
Wir hatten für Internet für Festivals (alter Flughafen) geschaut.

Internet über Satelit war echt bezahltbar und auch schnell.
War auch Monatsweise zu mieten.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
21.11.2020, aktualisiert um 18:44 Uhr
moin..
Grüße aus dem Westerwald

Kommst Du morgens in den Westerwald sind noch alle Hähnchen kalt.
Kommst Du abends mit ´nem Fähnchen, kriegst Du auch ein halbes Hähnchen....



Frank
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Spezi
21.11.2020, aktualisiert um 21:47 Uhr
Hallo,

Wenn die bewährte LTE-Technik gar nicht laufen sollte, dann kann man mal Starlink ausprobieren. Soll ja noch dieses Jahr in Deutschland starten.
(Aber ob es dann auch stabil ist???)
https://www.notebookcheck.com/Satelliteninternet-Mit-Starlink-und-staatl ...

Die anderen Sat-Anbieter benötigen noch eine weitere Leitung für den Uplink. Was ja hier scheinbar nicht geht.
Aber so "schön" wie eine echte Leitung wird's bestimmt nicht.

its
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
22.11.2020 um 09:30 Uhr
Wie weit wäre denn das nächste Gebäude weg und wo ist das? Denn es gibt ja verschiedene alternativen:

- 4G: IdR ohne Flatrate und damit oft schnell am Limit oder wird halt teuer (natürlich kann man auch unlimited bekommen, zahlt man halt per GB).
- SAT: Zumindest das was auf den Schiffen so ist bleibt recht teuer, ausserdem braucht man natürlich schon ne Schüssel usw...
- Richtfunk: Wenn du z.B. irgendwo in Sichtlinie nen Gebäude hast bei dem Internet geht (so bis 2KM) wäre das auch noch ne option. Läuft bei den Schiffen stabil auf 2 - 3 KM... Wäre die günstigste Option ABER setzt halt ne Sichtverbindung irgendwo in der Distanz Vorraum...
Bitte warten ..
Mitglied: donky2000
23.11.2020 um 17:26 Uhr
Hallo,
danke für die schnellen Antworten.
Also, 50MBit gehen 100 wären ein Traum.
Geld spielt nicht so eine Rolle...

Nochmals montagliche Grüße aus dem Westerwald
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
23.11.2020 um 17:28 Uhr
Wenns das denn war bitte
https://administrator.de/faq/32
nicht vergessen !
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
24.11.2020 um 09:44 Uhr
Mit dem Mikrotik der für die Außenmontage beeignet ist bist du ggf. besser bedient im Wald. Aber wenn du rein nur indoor arbeiten willst kannst du den netGear verwenden.
Essentiell wichtig ist aber das der eine externe Antennbuchse hast das du immer eine LTE Antenne außen am Container anbringen kannst:
https://www.wimo.com/de/antennen/gsm-lte-mobiltelefon-antennen/4g-lte-an ...
Andernfalls besteht bei einem reinen indoor Gerät das der Container aus Metall als Faradayscher Käfig dir im Innenraum den LTE Empfang unmöglich macht.
Bitte warten ..
Mitglied: Looser27
24.11.2020 um 12:54 Uhr
Moin,

ich würde ein reines Outdoorgerät aussen am Container anbringen.
Wir haben draussen ein LTE-Modem von Zyxel hängen (LTE7460).
Vielleicht ist das eine Option für Euch. Du brauchst dann aber innen noch einen Switch/AP für das Mini-Netzwerk.

Gruß

Looser
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Auslagerungsdatei wird nicht kleiner
GwaihirFrageWindows Server23 Kommentare

Hallo zusammen, gestern hat jemand auf einem unserer Terminalserver (Windows Server 2012 R2) eine Anwendung gestartet, die den RAM ...

Netzwerke
Sporadische Ausfälle im gesamten Heimnetz
gelöst bilbo-dvdFrageNetzwerke23 Kommentare

Guten Morgen, ich habe einen Kabelanschluss bei Vodafone und mein Tarif wurde im März auf CableMax 1000 umgestellt. Ich ...

Sicherheit
Sicherheit oder bessere Benutzbarkeit?
gelöst StefanKittelFrageSicherheit19 Kommentare

Hallo, ich habe eine Webanwendung programmiert und sehe mich nun mit einer Frage zur Benutzbarkeit konfrontiert. Bei der Anmeldung ...

LAN, WAN, Wireless
Externes Ziel nicht erreichbar vom internen Netzwerk
Stibe88FrageLAN, WAN, Wireless16 Kommentare

Hallo Community Ich habe bei mir Homematic IP installiert. Nun kann ich seit 4 Tagen mich nicht mehr in ...

Internet Domänen
Azure AD deactivate Identity Protection
Jannik2018FrageInternet Domänen15 Kommentare

kann mir einer sagen wie ich beim meiner MS Azure AD Domäne die Identity Protection deactiviere siehe Screenshot sollte ...

Debian
2 ungesyncte Mountpoints an einem Raid 1 ?!?
jrglndmnnFrageDebian13 Kommentare

Hallo die Damen und Herren, Liebe Menschen und Menschinnen! Ich habe folgende Ausgangssituation und bitte, verzeiht mir die kleine ...

Ähnliche Inhalte
Server
Schnell über Internet drucken
gelöst Heinz189FrageServer17 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe auf einem VPS eine Software installiert. Der VPS liegt in einem Rechenzentrum. Nun wird über ...

Webbrowser

Google Chrome brauch ewig zum Seitenaufbau

raxxis990FrageWebbrowser9 Kommentare

Hallo Leute Ich habe seit ein paar Tagen das Problem das wenn ich Google Chrome Starte und in die ...

Windows 10

Zu schnell für Netzlaufwerksverknüpfung

gelöst markaurelFrageWindows 105 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab einen Schulungsraum mit baugleichen Rechner - i7, 128 GB SSD ...

CPU, RAM, Mainboards

Xeon E5620: noch schnell genug?

ahussainFrageCPU, RAM, Mainboards27 Kommentare

Hallo allerseits, ich habe die Möglichkeit, aus Restbeständen einen Tower mit Xeon E5620 CPU und 24 GB RAM zu ...

Humor (lol)

Wie Schnell und Schmutzig schieflaufen kann

Dilbert-MDFrageHumor (lol)11 Kommentare

"How quick 'n dirty can fail" gewählte Kategorie = Humor könnte aber auch in stehen. Wer nur die Zusammenfassung ...

Utilities

Große Daten freigeben, allerdings schnell

manchmalfunktioniertsFrageUtilities7 Kommentare

Hallo zusammen, wie teilt ihr denn Große Dateien mit DAU's und Kunden? Ich benötige für einen CAD Kunden, der ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud