jonsch
Goto Top

CentOS WoL: Verhalten der Festplatten

Hallo zusammen,

ich habe einen HP ProLiant N54L Server auf dem ich ein CentOS betreibe. Momentan beinhaltet der Server ein RAID1 Verbund aus zwei WD Red 3TB Festplatten. Desweiteren habe ich WoL auf dem Kasten konfiguriert und kann diesen auch mit Magic Packets aufwecken. So viel zu den Randinformationen, jetzt zu meiner eigentlichen Frage...

Damit der Server nicht dauerhaft heruntergefahren werden muss, möchte ich diesen in einen "Standby" oder "Ruhezustand" setzen und dann mit Magic Packets aufwecken, wenn ich diesen brauche. Allerdings möchte ich die Festplatten nicht jeden Tag von Grund auf mit dem Server hochfahren und neustarten, da dies auch nicht wirklich zur Gesundheit der HDD's beiträgt? Daher die Frage, gibt es einen Modus in dem sich der Server/OS sich in einen Zustand versetzt, in welchem die Platten und der Server nicht komplett abgeschaltet sind, sondern in einem "minimalen Verbrauch/Betrieb" agieren?

Ich habe im www gefunden, dass man mit den commands...

echo disk >/sys/power/state

echo mem >/sys/power/state

... ein System in solche Zustände versetzen kann, aber wie verhalten sich die HDD's?

Vielleicht kann mir ja einer eine kurze Auskunft diesbezüglich geben.

Grüße

Content-Key: 427393

Url: https://administrator.de/contentid/427393

Printed on: July 24, 2024 at 15:07 o'clock

Mitglied: 138810
138810 Mar 12, 2019 updated at 09:12:08 (UTC)
Goto Top
Du möchtest also Standby mit angeschalteten Platten?? Sorry aber das ist Blödsinn, denn laufende Platten brauchen min. ca 4 Watt pro Spindel. Entweder an, mit Platten im Standby oder aus (Hibernate/STR) mit Platten aus, ein Dazwischen gibt es nicht und wäre sinnlos. Da spart man am falschen Ende. Kauf dir entweder SSDs oder Spindeln die für 24h Betrieb ausgelegt sind oder die Drehzahl im Betrieb selbst reduzieren, aber selbst das bringt dir nicht wirklich was an Vorteil außer 1-2 Watt.
Ein paar Solarzellen aufs Dach und laufen lassen.
Member: jonsch
jonsch Mar 12, 2019 at 09:33:35 (UTC)
Goto Top
Das war ja die Frage; wie verhalten sich diese... Wieso am falschen Ende gespart? Die WD Red sind auf 24h Betrieb ausgelegt. Mir ging es nur darum, wie sich die Platten im Modus Hibernate und Standby verhalten...
Mitglied: 138810
138810 Mar 12, 2019 updated at 09:36:57 (UTC)
Goto Top
Sie gehen aus. Wie du ja auch selbst hättest feststellen können.