Cisco Aironet 1830 - Netzteil Nachbau vorhanden?

samet22
Goto Top
Hallo Leute,

ich hätte eine Frage:

zum testen habe ich mir gerade 2 Stück von den CISCO Aironet 1830 besorgt, da ich unsere jetzigen alten APs (schon 7 Jahre alt) austauschen möchte. Mein Netzwerk besteht zwar aus Cisco SX350 und SG250 Switchen jedoch hat keines davon POE. In der Verpackung war kein Netzteil inkludiert und laut Internet benötige ich für diese Switche den AC DC AIR-PWR-C= welche 45€ Netto kostet. Das ist doch jedoch eine Katastrophe! Jetzt zahle ich pro AP 330€ Netto und müsste nochmals 45€ Netto für das Netzteil zahlen??? Da ist Preis/Leistung in Summe nicht gegeben! ... Insgesamt brauche ich am ende des Tages 13 APs fürs Gebäude ... 13* 45 = ca. 600€ nur für AP Netzteile ...

Kennt ihr Nachbaunetzteile von den AC DC AIR-PWR-C= mit welchen ihr Erfahrung habt?

Danke!

lg Samet

Content-Key: 1272206907

Url: https://administrator.de/contentid/1272206907

Ausgedruckt am: 10.08.2022 um 08:08 Uhr

Mitglied: Visucius
Visucius 17.09.2021 aktualisiert um 15:28:19 Uhr
Goto Top
Naja, Katastrophe? 😏

Warum denn Netzteile mit Adaptergedönse? Nimm doch gleich passende POE Injektoren? Die habe ich irgendwo sogar „on block“ gesehen.

Sowas in der Art hier: https://www.amazon.de/Tonysa-Netzteilmodul-Kompatibel-internationalen-Si ...

EDIT: Der verlinkte Artikel ist nicht standardkonform!
Mitglied: samet22
samet22 17.09.2021 um 09:23:15 Uhr
Goto Top
Naja irgendwie schon ... es ist "nur" ein AP ... das ist normalerweise meistens "gratis" dabei ... naja POE Injektoren für 13 APS? ein Fan von diesen POE Injektoren bin ich nicht wirklich ...
Mitglied: Visucius
Visucius 17.09.2021 aktualisiert um 09:46:51 Uhr
Goto Top
Bei 600 EUR würde ich vermutlich mal über nen passenden PoE-Switch nachdenken. Das kommt in Summe wohl günstiger 😉

Aber nimm gleich at-fähige, sonst musste bald updaten.

PS: Jaja, habe schon gelernt, das unsere heutige „woke“ Jugend von Katastrophe ähh Krise zu Krise stolpert 😂
Mitglied: ChriBo
ChriBo 17.09.2021 um 09:44:47 Uhr
Goto Top
Hi,
probier mal folgenden Injektor aus, der hat 802.3af und 802.3at.

Gruß CH
Mitglied: Visucius
Visucius 17.09.2021 aktualisiert um 09:50:24 Uhr
Goto Top
folgenden Injektor aus,
Naja 13 Einzeladapter a knapp 20EUR sind doch auch eher ne Bastellösung - von den notwendigen Steckdosen abgesehen. 😉
Mitglied: aqui
Lösung aqui 17.09.2021 aktualisiert um 10:07:32 Uhr
Goto Top
Jeder Laie sieht bei so einer Frage (genau wie beim eigenen Auto) zuerst einmal in die Anleitung oder ins Datenblatt:
https://www.cisco.com/c/en/us/td/docs/wireless/access_point/1830/quick/g ...
Dort steht das das Steckernetzteil mit 48 Volt betrieben wie es ja auch für PoE üblich ist, denn der .11at oder .11af PoE Standard arbeitet mit 48 Volt. Sollte man als kundiger Netzwerk Admin eigentlich auch wissen... face-wink
Damit geht dann jedes handelsübliche 48 Volt Steckernetzteil von der Stange was mind. 15,4 Watt (besser 25,5 Watt !) schafft wie z.B. dieses:
https://www.reichelt.de/steckernetzteil-36-w-48-v-0-75-a-mw-gst36e48-p17 ...

Case closed !
https://administrator.de/faq/32
Mitglied: samet22
samet22 17.09.2021 um 10:24:00 Uhr
Goto Top
danke aqui!
Mitglied: aqui
aqui 17.09.2021 um 10:32:13 Uhr
Goto Top
Fürs gleiche Geld bekommst du aber auch einen vernünftigen PoE Injektor !!
https://www.reichelt.de/power-over-ethernet-poe-high-power-injektor-tpli ...
Das erspart dir am AP immer die zusätzliche Frickelei mit Steckdose und Stromkabel ! Der wohlgemeinte Rat des Kollegen @ChriBo oben ist also sehr sinnvoll, weil du den Inkektor am Switch positionieren kannst und der AP bekommt dann am Installationsort elegant alles nur über das Netzwerk Kabel !
Solltest du drüber nachdenken...
Mitglied: samet22
samet22 09.11.2021 um 08:33:48 Uhr
Goto Top
Zitat von @aqui:

Fürs gleiche Geld bekommst du aber auch einen vernünftigen PoE Injektor !!
https://www.reichelt.de/power-over-ethernet-poe-high-power-injektor-tpli ...
Das erspart dir am AP immer die zusätzliche Frickelei mit Steckdose und Stromkabel ! Der wohlgemeinte Rat des Kollegen @ChriBo oben ist also sehr sinnvoll, weil du den Inkektor am Switch positionieren kannst und der AP bekommt dann am Installationsort elegant alles nur über das Netzwerk Kabel !
Solltest du drüber nachdenken...

Hallo Aqui,

leider hat die Spitze nicht gepasst. Der Stecker ist zu groß und passt nicht in den AP ... ich finde sonst nichts ... und die AIR-PWR-C= gibt es auch nicht mehr aufgrund von Produktionsschwierrigkeiten.

lg
Mitglied: Visucius
Visucius 09.11.2021 um 09:16:47 Uhr
Goto Top
eider hat die Spitze nicht gepasst. Der Stecker ist zu groß und passt nicht in den AP ... ich finde sonst nichts ... und die AIR-PWR-C= gibt es auch nicht mehr aufgrund von Produktionsschwierrigkeiten.
... beruhigend. Ich habe auch schon nen falschen Adapter hier liegen. Wenigstens bin ich nicht der einzige dem sowas passiert!
Mitglied: samet22
samet22 09.11.2021 um 09:40:37 Uhr
Goto Top
Zitat von @Visucius:

eider hat die Spitze nicht gepasst. Der Stecker ist zu groß und passt nicht in den AP ... ich finde sonst nichts ... und die AIR-PWR-C= gibt es auch nicht mehr aufgrund von Produktionsschwierrigkeiten.
... beruhigend. Ich habe auch schon nen falschen Adapter hier liegen. Wenigstens bin ich nicht der einzige dem sowas passiert!

auch wir müssen irgendwie lernen hehe :D
Mitglied: aqui
aqui 09.11.2021 um 11:14:18 Uhr
Goto Top
Der Stecker ist zu groß und passt nicht in den AP ... ich finde sonst nichts
Ganz einfach: abkneifen und einen Neuen mit richtigem Dorndurchmesser anlöten... face-wink
https://www.reichelt.de/hohlstecker-c7488.html?&nbc=1
Fertig ist der Lack !
Wenn du nicht löten kannst oder willst nimmst du was zum schrauben:
https://www.reichelt.de/standard-adapter-fuer-hohlstecke-gerade-cam-dc-g ...
Achte immer auf den Dorndurchmesser.