Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst ClickOnce Anwendung immer mit Admin Rechten ausführen

Mitglied: ForgottenRealm

ForgottenRealm (Level 1) - Jetzt verbinden

09.10.2013 um 12:32 Uhr, 7504 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo !

Ich hänge bei einem Problem mit einem Programm, welches als ClickOnce Anwendung erstellt wird fest.

Das Programm MUSS mit Administratorrechten ausgeführt werden, da ich Zugriff auf diverse Verzeichnisse (C:\Windows\Tasks z.B.) haben muss.


Gibt es eine Möglichkeit, dass die Anwendung immer mit Admin Rechten ausführen kann? Beim Update wird ja jedes Mal eine neue Exe in das Apps Verzeichnis des Benutzers "installiert", wodurch die alte zwar noch da ist, aber eben veraltet ist.

Ich kann mir vorstellen, dass ich nicht der einzige bin, der damit Probleme hat ...


Freundliche Grüße!
Mitglied: colinardo
09.10.2013, aktualisiert um 14:22 Uhr
Hallo ForgottenRealm,
für sowas gibt es normalerweise das Application Manifest deiner Applikation in dem du festlegen kannst welche minimalen Berechtigungen dein Programm haben muss das es startet.
Im Manifest musst du dann an der richtigen Stelle folgendes einfügen:
<requestedExecutionLevel  level="requireAdministrator" uiAccess="false" />
Das Problem ist aber das die ClickOnce-Publish-Methode die Policy("requireAdministrator") aus Sicherheitsgründen nicht zulässt. Hier wäre eine andere Art des Deployments angesagt. Eine Lösung für dein Problem wäre folgendes: http://www.codeproject.com/Tips/627850/ClickOnce-deployment-vs-requeste ...

Ein Workaround-Beispiel mit VB.Net:
01.
Imports System
02.
Imports System.Diagnostics
03.
Imports System.Reflection
04.
Imports System.Security.Principal
05.
Public Class Form1
06.

07.
    Private Sub Form1_Load(sender As System.Object, e As System.EventArgs) Handles MyBase.Load
08.
        Dim wi = WindowsIdentity.GetCurrent()
09.
        Dim wp = New WindowsPrincipal(wi)
10.
        Dim runasAdmin As Boolean = wp.IsInRole(WindowsBuiltInRole.Administrator)
11.
       
12.
        'Wenn Anwendung nicht mit Admin-Rechten gestartet wurde ...
13.
        If Not runasAdmin Then               
14.
            Dim processInfo = New ProcessStartInfo(Assembly.GetExecutingAssembly().CodeBase)
15.
            'hier wird festgelegt das die Anwendung als Admin gestartet werden soll
16.
            processInfo.UseShellExecute = True
17.
            processInfo.Verb = "runas"
18.
            Try
19.
                'starte Anwendung als Admin (UAC-Dialog erscheint)
20.
                Process.Start(processInfo)                     
21.
            Catch ex As Exception
22.
                MsgBox("Der Benutzer hat nicht erlaubt das die Applikation Administratorrechte erhält")
23.
            End Try
24.
            'schließe die alte Anwendung ohne Admin-Rechte
25.
            Application.Exit()                                     
26.
        End If
27.
    End Sub
28.
End Class
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: ForgottenRealm
09.10.2013, aktualisiert um 14:28 Uhr
Hallo Uwe

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Soweit wie ich den Code verstanden habe (ich sehe was der Code macht), startet das Script das Programm als Administrator?

Wie bekomm ich das in VB.net zum Laufen? Das sieht mir nach etwas anderem aus, was ich so leider nicht ganz zuordnen kann, da ich mich bisher nur mit VB.net und VBA/VBS auseinander gesetzt habe.

Edit

Kannst du hellsehen, das du gerade in dem Moment in dem ich antworte, ein Beispiel in vb.net postest?
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
09.10.2013, aktualisiert um 14:48 Uhr
Zitat von ForgottenRealm:
Kannst du hellsehen, das du gerade in dem Moment in dem ich antworte, ein Beispiel in vb.net postest?
dachte mir schon das du das in VB.net haben willst, wer mit ClickOnce hantiert programmiert meistens VB.net
Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: ForgottenRealm
11.10.2013 um 13:42 Uhr
Hallo Uwe

Nochmal vielen Dank für die Antwort, hat alles wunderbar funktioniert

Ich denke mal, das werde ich in Zukunft öfter brauchen wenn Microsoft die Rechteverwaltung in zukünftigen Windows Versionen so belasst wie sie es in Windows 8 eingeführt haben.

Ich hätte jetzt allerdings noch eine frage zur Aktualisierung von ClickOnce Anwendungen. Sobald das Programm gestartet wird, soll ein Update durchgeführt werden, funktioniert prächtig. Was ich allerdings noch viel lieber hätte, wäre eine Möglichkeit, dass sich die Anwendungen automatisch aktualisieren ohne Nachfrage bzw. Eingreifen des Anwenders. Gibt es dafür auch eine Möglichkeit?

Grüße !
Bitte warten ..
Mitglied: colinardo
11.10.2013, aktualisiert um 13:56 Uhr
Zitat von ForgottenRealm:
Ich hätte jetzt allerdings noch eine frage zur Aktualisierung von ClickOnce Anwendungen. Sobald das Programm gestartet wird,
soll ein Update durchgeführt werden, funktioniert prächtig. Was ich allerdings noch viel lieber hätte, wäre
eine Möglichkeit, dass sich die Anwendungen automatisch aktualisieren ohne Nachfrage bzw. Eingreifen des Anwenders. Gibt es
dafür auch eine Möglichkeit?
Hi,
klar ... kannst du in den Start deiner Anwendung implementieren:
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/vstudio/ms404263.aspx?cs-save-l ...

Zusätzlich solltest du dann aber auch im ClickOnce Deployment das automatische Checken auf Updates deaktivieren. Mehr dazu steht hier:
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/vstudio/1zyc39fb.aspx

Grüße Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: ForgottenRealm
14.10.2013 um 09:02 Uhr
Hallo

Vielen Dank für die Antwort, ich werds mir mal anschauen

Grüße !
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft

ATLAS-Ausfuhr - Internetausfuhranmeldung Plus (IAA-Plus)

Frage von FischerICTMicrosoft6 Kommentare

Guten Abend -all, ich suche für einen Kungen ein kleines Anwendungsprogramm "Softwarelösung" die die Schnittstelle zu ATLAS aufweist Derzeit ...

Windows Server

Recht Administrator

gelöst Frage von rudeboyWindows Server8 Kommentare

Hi! Kann mir jemand sagen wie ich das deuten soll? NTFS-Berechtigung Vollzugriff für den Admin aber trotzdem rot ausgekreuzt? ...

Windows Server

Recht - Ordner Löschen verweigern - wird ignoriert

Frage von Der-PhilWindows Server7 Kommentare

Hallo! Ich möchte gerade folgendes umsetzen: Ordner c:\TEST\Subfolder auf einem Windows 2016 Server soll nicht gelöscht werden können. > ...

Exchange Server

"Senden als" recht verteilen Exchange Online

gelöst Frage von Ex0r2k16Exchange Server2 Kommentare

Hallo zusammen, ich muss ein Senden Als Recht so einfach wie möglich auf diverse Postfächer verteilen. Gibt es hier ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit
Adminrechte dank Intel-Grafikkarte
Information von DerWoWusste vor 2 StundenSicherheit

ist das Advisory, welches beschreibt, welche Intel HD Graphics Modelle Sicherheitslücken haben, mit denen sich schwache Nutzer zu Admins ...

Internet

EU Urheberrechtsreform: Eingriff in die Internetkultur

Information von Frank vor 20 StundenInternet1 Kommentar

Liebe Besucherin, lieber Besucher, warum erscheint das obere Banner in allen Beiträgen? Aus Protest gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform ...

Windows Server
Windows Backup - FilterManager Event 3
Tipp von NixVerstehen vor 1 TagWindows Server

Hallo zusammen, ich bin kein gelernter ITler und auch beruflich nicht in dem Feld tätig. Wir setzen in unserem ...

Windows 10

Windows 10 - Programme laufen schneller, wenn Sie mit Administratorrechten ausgeführt werden

Erfahrungsbericht von 1Werner1 vor 2 TagenWindows 1015 Kommentare

Moin, das wollte ich erst nicht glauben, aber es ist so. Wenn Ihr ein Programm mit Administratorrechten unter Windows ...

Heiß diskutierte Inhalte
Server-Hardware
Kompatibilität Tray für HP Proliant DL385 G10 vs. G8, G9
Frage von chris123Server-Hardware19 Kommentare

Hallo, weiß einer der hier anwesenden, ob die Trays für 2,5 " HDDs zwischen einem DL 385 G10 und ...

LAN, WAN, Wireless
Glasfaserkabel verlegen und Anschlüsse setzen
Frage von LLL0rdLAN, WAN, Wireless18 Kommentare

Hallo Leute, ich muss demnächst ein Netzwerkkabel auf einer Länge von ca. 70 Metern verlegen. Das Netzwerkkabel soll dabei ...

E-Mail
Wie funktionieren DNS Blacklisten?
gelöst Frage von WinLiCLIE-Mail12 Kommentare

Ich frage mich schon seit längerem, woher genau die Blacklisten für die Mailserver die Domains und Ips kennen die ...

Server-Hardware
Server Hardwareempfehlung für Projekt
gelöst Frage von heax22Server-Hardware12 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer geeigneten Server Plattform um unter Hyper-V einen virtuellen Server 2016 ...