Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Datei und Ordnerfreigaben über Internet mit VPN ich bekomms nicht hin!!! Hilfe!

Mitglied: Jimi

Jimi (Level 1) - Jetzt verbinden

24.11.2005, aktualisiert 21.12.2005, 5147 Aufrufe, 1 Kommentar, 1 Danke

Bekomme einfach keine Ordnerfreigabe hin über Internet via VPN oder nur die, die ich nicht möchte (unsichere)

Hallo Zusammen,

wir haben hier im Geschäft einen Win 2003 Server konfiguriert mit:
-- Dateiserver
-- Druckerserver
-- DHCP
-- VPN/Ras
-- Terminalserver

Das Probblem...

Ich habe an einem anderen Standord (externes Büro) einen XP Pro Rechner.
Bei dem möchte ich gerne die wichtigsten Daten via Internet auf den Server Sichern (via XP Sicherung).
Den server Habe ich als VPN eingerichtet um den Datenverkehr übers Internet zu sichern.
Diese VPN verbindung steht und läuft eigentlich gut.
Auf dem Server habe ich nun ein Benutzerkonto eingerichtet "Sicherung" und einer Ordner auf der Platte "Sicherung xy"

Mit dem externen Büro Rechner kann ich eine VPN Verbindung mit dem Server und dem Benutzer " Sicherung" herstellen das funktioniert einwandfrei ...-> aber wenn ich dann in die Netzwerkumgebung gehe um den Ordner zu verbinden dann scheitert das..?
Den Order bekomme ich nur in die Netwerkumgebung wenn ich allerdings drauf zu greifen möchte bekomme ich eine Fehlermeldung (//192.168.2..... blalba zugriff Verweigert usw.)
Bei dem Ordner habe ich die Freigabe "Jeden" - Lesen entfernt und stattdessen den Benutzer "Sicherung" mit Vollzugriff eingegeben unter Sicherheit habe ich ebenfalls den Benutzer "Sicherung" mit Vollzugriff eingegeben.. Das sollte doch eigentlich jetzt gehen oder?

Wenn ich aber beim Ordner die Freigabe auf "Jeden" setzte, dann geht es!? Nachteil auch wenn ich von extern mit anderen Benutzern z. B oli die VPN herstelle, dann kann dieser den Ordner auch öffen und bearbeiten usw. sollte aber eigentlich nicht sein!

Also ich wies hier nicht mehr weiter...!?#*$

Ich hoffe mir kann dabei jemand helfen?

Viele Grüße aus Lahr

Jimi
Mitglied: linuxleuser
21.12.2005 um 16:41 Uhr
Versuch mal die Freigabe als Netzlaufwerk zu verbinden und benutze dabei die Funktion
"unter anderem Benutzer anmelden".
Hier gibst du dann bei Benutzername nicht nur "Sicherung" sondern "[Servername]\Sicherung"
([Servername] natürlich durch den NetBios-Rechnernamen ersetzen) ein und ganz normal
das Passwort des Benutzers "Sicherung"

Das Problem liegt wie ich göaube darin dass der Client-Rechner selbst einen user "Sicherung" kennt, und daher die UID des Benutzers "[Clientrechner]\Sicherung" an den Server überträgt, die der Server nicht kennt (oder vieleicht zufällig schon, aber sicher nicht für den selben user).

zur Erklärung:
Windows verwendet zu eindeutigen kennzeichnung der user nicht den usernamen sondern ewig lange Nummern, die UID's. Diese werden beim anlegen eines Users zufällig generiert. Diese Nummer ist also auf Server und Client verschieden (wenn der Sever so wie in diesem Fall kein PDC ist und es sich nicht um einen Domainuser handelt). Dem Server muss also erst mal klar gemacht werden dass nicht der User xyz des Client's (der evt. garnicht existiert) sondern sein User xyz gemeint ist.
Im LAN passiert das automatisch (macht ja anders auch kein Sinn) aber über VPN bzw. durch Router oder ähnliches funktioniert das manchmal nicht richtig (Erfahrungssache).
Warum das da nicht funktioniert, kann ich mir leider auch nicht erklären.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Brauche hilf bei einer batch Datei
gelöst Frage von PilllllleBatch & Shell7 Kommentare

hallo, ich versuche mit Hilfe von einer batch- Datei eine bestimmt Zeile aus einer txt- Datei in eine neue ...

Cloud-Dienste

Internet Dienst gesucht - 2 VPN connects von VPN clients

Frage von 70866Cloud-Dienste7 Kommentare

Hi, ich bin auf der Suche nach etwas was Azure im Großen schon anbietet - dort kann man sich ...

Firewall

SSL VPN - Langsamer Netzwerkzugriff - Internet ok

gelöst Frage von KodaCHFirewall5 Kommentare

Guten Morgen Über meine ZyWall erstelle ich eine SSL VPN Verbindung mittels der Software SecuExtender. Früher habe ich eine ...

HTML

Access-Datei allgemein im Internet zugänglich machen

Frage von KohlenklauHTML3 Kommentare

Ich schlage mich mit folgendem Problem herum: Eine Archiv-Verwaltung mündete in eine Access-Datenbank mit inzwischen mehr als 38000 Datensätzen. ...

Neue Wissensbeiträge
Datenschutz

SiSyPHuS Win10: Analyse der Telemetriekomponenten in Windows 10

Tipp von freesolo vor 3 TagenDatenschutz1 Kommentar

Alle die sich detailliert für die Datensammlung interessieren die unter Windows 10 stattfindet, sollten sich folgende Analyse des BSI ...

Sicherheit
Adminrechte dank Intel-Grafikkarte
Information von DerWoWusste vor 3 TagenSicherheit2 Kommentare

ist das Advisory, welches beschreibt, welche Intel HD Graphics Modelle Sicherheitslücken haben, mit denen sich schwache Nutzer zu Admins ...

Internet

EU Urheberrechtsreform: Eingriff in die Internetkultur

Information von Frank vor 4 TagenInternet1 Kommentar

Liebe Besucherin, lieber Besucher, warum erscheint das obere Banner in allen Beiträgen? Aus Protest gegen Teile der geplanten EU-Urheberrechtsreform ...

Windows Server
Windows Backup - FilterManager Event 3
Tipp von NixVerstehen vor 4 TagenWindows Server

Hallo zusammen, ich bin kein gelernter ITler und auch beruflich nicht in dem Feld tätig. Wir setzen in unserem ...

Heiß diskutierte Inhalte
DNS
50 EUR für Telekom-, Unitymedia- und Vodafone-Kunden
Frage von Zorro1199DNS14 Kommentare

Hallo zusammen, wie evaluieren gerade das korrekte Einhalten von DNS-TTLs durch verschiedene Provider. Aktuell suchen wir noch Kunden der ...

Windows Server
Sonntagsfrage: Welchen Sinn seht Ihr noch im Server 2019 Essentials
Frage von ashnodWindows Server13 Kommentare

Guten Morgen, ich habe gestern den Windows Server 2019 Essentials als Trial in einer VM installiert um mir das ...

Windows Server
Windows 2012 R2 - Skript um Druckerkonfiguration auszulesen und zu setzen
gelöst Frage von Der-PhilWindows Server11 Kommentare

Hallo! Kennt ihr eine Möglichkeit, per Skript die Konfiguration eines Druckers auszulesen und auf einen anderen anzuwenden? Hintergrund: Ich ...

Grafik
Viele Fotos organisieren - Windows Dateisystem zu lahm bzw. überfordert
Frage von augustaparkGrafik11 Kommentare

Hallo und Guten Morgen, hat einer eine Idee, wie man viele Fotos sinnvoll und effizient organisieren kann? Wir haben ...