Datensicherung Win2000Server. Welches ist die Richtige?

Mitglied: 19949

19949

15.08.2006, aktualisiert 29.08.2006, 3682 Aufrufe, 3 Kommentare

Ich suche eine gute, automatische Möglichkeit Daten zu sichern.

Hallo,

wir haben ein Netzwerk mit 2 Windows 2000 Servern. Ich suche nun eine vernünftige Möglichkeit ALLE Daten zu sichern. Zum einen die SQL Datenbanken, aber auch alle anderen Daten die sich so auf den Platten befinden. Es müßten insgesammt um die 80-120 GB gesichert werden. Welche Möglichkeiten gibt es da? Wir haben ein Streamer Laufwerk von HP. (ein 5-Fach Wechsler) aber irgendwie funktioinert das alles nicht so. Ich habe schon überlegt mit 2 Wechselfestplatten zu arbeiten. Morgens einmal kurz umstecken (immer eine in den feuersicheren Tresor) und gut ist. Ein Programm welches Routinemäßig sichert ist ja nicht das Problem.

Gibt es da Erfahrungswerte? Macht vielleicht eine Sicherung über Inet in eine unserer Filialen Sinn? Über Infos oder Vorschläge würde ich mich freuen.

Danke im Voraus,

Kleriker
Mitglied: 21271
21271 (Level 1)
15.08.2006 um 15:52 Uhr
Hallo,

wie wäre es mit NAS-Laufwerken. Diese kannst du in einem feuersicheren Raum (z.B. Keller oder Tresor [k.A. ob es Tresore mit Netzwerkanschlüssen gibt, ansonsten Loch reinbohren und von innen mit z.B. Hilti Feuerschutz abdichten) unterbringen.

Ansonsten finde ich die Idee mit den Wechselplatten nicht schlecht. Allerdings sollte man mehrere davon haben, da ja auch diese den Geist aufgeben können. Evtl. jedes Quartal/Halbjahr eine neue nehmen, und die Alte einlagern.

Allerdings solltest du beachten wie lange diese Daten vorgehalten werden müssen.
Eine Datensicherung auf NAS bzw. Streamer etc. ist für Datensicherungen von ca. 1-2 Jahren nicht schlecht und sehr praktikabel. Musst du jedoch die Backups länger vorhalten (je nachdem welches Gewerk/Gewerbe) solltest du in regelmässigen Abständen (Quartal/Halbjahr) zusätzlich Backups auf DVD machen. Da diese wohl auch in 10-20 Jahren noch lesbar sein werden. <- Hierbei spreche ich nicht davon wann die Medien "wegschimmeln" sondern du musst dir auch immer darüber gedanken machen welches Medium in 10-20 Jahren noch von Hardware unterstützt wird. Bei Streamern ist man leider immer an einen Hersteller gebunden. Eine DVD wird von fast jedem Hersteller unterstützt. Das sieht man an CD´s. 1980 gab es die erste CD, heute immernoch. Damals gab es auch Laserdisks (die Schallplattengrossen CD´s). Finde dafür heute noch ein Abspielgerät.

MfG
Bitte warten ..
Mitglied: Torsten72
15.08.2006 um 17:26 Uhr
hi,

beschäftige dich mit der software für den autoloader... zum wirst du wieder ein stück klüger und zum anderen sind deine daten besser aufgehoben als auf wechselplatten. ich habe übergangsweise auch mal wechselplatten genutzt und mich hinreichend mit der materie beschäftigt... z.b. wechselfestplatten und ntbackup...

welche streamer hard- und software steht dir zur verfügung? zumindest zu tapeware kann ich dir ein wenig weiterhelfen. die schwierigkeit besteht nur am anfang, um das system zu verstehen... dann geht es einfach


gruß t
Bitte warten ..
Mitglied: 19949
19949 (Level 1)
29.08.2006 um 07:41 Uhr
Hallo,

sorry dass ich erst jetzt wieder dazu komme mich zu melden. soweit schon mal danke für die Infos.

@21271: Das mit dem Tresor ist ein interessanter, aber auch lustiger Vorschlag. Unsere Firma baut und vertreibt Tresore. Es gibt leider noch keine mit Netzwerkanschlüssen. Aber ist vielleicht ne Marktlücke. Mal sehen ob es einen Markt für sowas gibt. lol

@Torsten72: Ich benutze ein HP Wechsler mit Veritas Backup Exec 9.1. Es nervt mich langsam wirklich, dass die Bänder nicht automatisch überschrieben werden. Ich habe inzwischen alle Optionen auf "Überschreiben", und "kein Schutz" gestellt. (Ich hab zumindest keine Optionen mehr gefunden.) Er fragt aber immer noch ob er die Medien überschreiben soll. Das ist unvorteilhaft, da die Sicherung logischerweise Nachts laufen soll.

Ich werde mal weiter suchen, vielleicht hab ich noch irgendwo einen Haken vergessen. Falls es Tips dazu gibt, oder jemanden der das Problem auch schon mal hatte, bitte Info.

Wie gesagt, ich bin immer noch am überlegen ob es nicht sinnvoll wäre die Sicherung umzustellen.

Gruß
Kleriker
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 Geschwindigkeitprobleme trotz viel mehr Gb Ram
Matthes88Vor 20 StundenFrageWindows 1036 Kommentare

Hallo ihr lieben aaaalso : Da mein neuer Arbeitsspeicher (32gb) von meiner alten Windows 7 version (max mit 8gb kompatibel) nicht angenommen wurde, habe ...

Off Topic
Realistische Gehaltsvorstellung für eine "IT-Allroundkraft"
gelöst JiggyLeeVor 15 StundenFrageOff Topic17 Kommentare

Hallo an alle, ich hege momentan den Wunsch mich von der alten verstaubten Behörden Bürokratie und langweiliger Aufgaben los zu lösen und in einem ...

Humor (lol)
Tipp: Dinge, die man besser nicht klaut
altmetallerVor 16 StundenTippHumor (lol)8 Kommentare

Hallo, so wurde meiner Hündin z.B. heute der (eingeschaltete) GPS-Tracker mit Mobilfunkanbindung quasi "direkt vom Halsband weggefunden". Akku hatte noch 60% :-P Und ich ...

Windows Userverwaltung
Account Aktivierung über VPN
Phill93Vor 1 TagFrageWindows Userverwaltung3 Kommentare

Hallo, ich muss mir für eine RDP Umgebung für einen Verein eine Lösung für die Account Aktivierung ausdenken. Meine Idee ist die folgende: 1. ...

Switche und Hubs
Suche Deutsche Sprachdatei für D-Link DGS-1210-24 D1 Switch
gelöst Oggy01Vor 1 TagFrageSwitche und Hubs8 Kommentare

Hallo, ich habe einen D-Link DGS-1210-24 Vers. D1 Switch bekommen und suche für diesen eine Deutsche Sprachdatei. Die Firmware ist auf dem aktuellen Stand ...

Video & Streaming
Videoaufnahme funktioniert nur bis zum ersten Reboot (0x80040217)
IllusionFACTORYVor 1 TagFrageVideo & Streaming11 Kommentare

Ich nehme über eine Video-Software von einem USB-Hardware-Encoder Video auf. Das funktioniert exakt bis zum ersten Reboot - danach bekomme ich beim Starten der ...

Windows Server
GPU Passthrough HYPER-V 2019
bintesVor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo, ich habe ein ein Problem mit der Bereitstellung einer Grafikkarte an eine virtuelle Maschine. Hardware: - HPE ProLiant DL380 Gen9 V4 Rack Server ...

Windows Server
Windows Admin Center DC
maximidVor 1 TagFrageWindows Server3 Kommentare

Hallo, ich hätte mal eine Frage zu Windows Admin Center und zwar schaue ich es mir aktuell etwas an da mir die zentrale Verwaltung ...