Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Datum zweier Dateien auslesen und vergleichen

Mitglied: LFS1993
Hallo zusammen!

Bin noch sehr neu hier und auch auf dem Gebiet der BAT-Dateien, daher stehe ich vor einem Rätsel, was mir auch durch stundenlanges Suchen hier und über Google nicht lösbarer wurde...

Ich möchte das Datum, nur das Datum ohne Uhrzeit, von zwei Dateien miteinander vergleichen und daraus das Ergebnis:

JA, gleiches Datum

oder eben

NEIN, unterschiedliches Datum

erhalten und in einer txt-Datei ausgeben lassen.

Tja, wie gesagt, ich komm da leider nicht wirklich weiter...

Danke sehr im Voraus,

LFS

Content-Key: 101195

Url: https://administrator.de/contentid/101195

Ausgedruckt am: 30.07.2021 um 10:07 Uhr

Mitglied: bastla
bastla 06.11.2008 um 15:15:43 Uhr
Goto Top
Hallo LFS1993 und willkommen im Forum!

Das sollte etwa so gehen:
Grüße
bastla
Mitglied: LFS1993
LFS1993 06.11.2008 um 15:26:59 Uhr
Goto Top
Hi bastla!

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Ich mußte noch ein % im Teil "%~ti" mit einbauen, damit es funktioniert, nur die Ausgabe in eine Datei krieg ich trotzdem nicht hin...
Im Command-Fenster krieg ich dann die Aussage geregelt, aber nur im positiven Fall, also wenn das Datum gleich ist, im Negativfall keine Ausgabe...

Könntest Du da vielleicht nochmal drüber schauen, oder werden noch weitere Infos benötigt?

Gruß, LFS
Mitglied: Biber
Biber 06.11.2008 um 16:23:08 Uhr
Goto Top
Moin LFS1993,

um das IF-ELSE-Konkrokt herum sollten auch noch Klammern, dann passt es.
In der zweiten Zeite, wo jetzt "Set out=nul:" steht, kann eine Ausgabedatei definiert werden.
Zum Testen reicht ja die Definition von "nul:" bzw. "con:" um das Umleiten zu Testen.
Bei Angabe von "nul:" sollte in keinem der beiden Fälle irgendwas auf dem Bildschirm ("con:") erscheinen, bei Angabe von "con:" in beiden Fällen.
Hier ein "con:"-Beispiel:

Grüße
Biber
[Edit] Okay, wieder fast zu langsam....[/Edit]
Mitglied: bastla
bastla 06.11.2008 um 16:23:10 Uhr
Goto Top
Hallo LFS1993!

Sorry, war etwas unter Zeitdruck und der Batch dementsprechend dahingeschludert ... :-( face-sad

So sollte es dann wirklich was werden:
[Edit] ... aber Bibers Version ist ohnehin besser, also nimm gleich diese. [/Edit]

Grüße
bastla
Mitglied: LFS1993
LFS1993 06.11.2008 um 16:47:12 Uhr
Goto Top
Hi Ihr beide!

Also, ich danke Euch beiden sehr, so klappt das wirklich wunderbar, mir ist absolut geholfen und das freut mich sehr!!!!!!
Kann man da vorher vielleicht noch eine Abfrage integrieren, wo nach der ersten der beiden Dateien geprüft wird und falls diese nicht da sein sollte gleich eine andere Meldung ausgeben und das weitere Script unterbrechen lassen?!?

Da ist nämlich eine Datei, die automatisiert behandelt wird, die heißt ganz einfach xyz.txt und wenn die bearbeitet wurde, danach suche ich, heißt die _xyz.txt

Ich würde also auf den exakten Namen prüfen lassen und falls was nicht paßt sofort eine STOP-Meldung generieren lassen wollen, das wäre absolut super!

Danke nochmals, auch im Voraus,

LFS
Mitglied: Biber
Biber 06.11.2008 um 18:41:18 Uhr
Goto Top
Moin LFS1993,

egal, ob Du nun immer auf zwei bestimmte Dateinamen oder auf zwei als Parameter übergebene Dateinamen prüfen willst, die Mimik im Batch wäre halt jeweils ungefähr so:

Grüße
Biber
Mitglied: LFS1993
LFS1993 07.11.2008 um 10:39:29 Uhr
Goto Top
WUNDERBAR!!!

Ja, so einfach scheint das also zu sein, wenn man sich damit auskennt und beschäftigt, werd mich da jetzt auch mal etwas mehr reinhängen.

Eine kleine Frage hab ich aber noch:

Bei der Prüfung auf das gleiche Datum, könnte man da sicher auch 2 verschiedene .txt erzeugen lassen, und per goto woanders in der BAT hinspringen um dort weitere BAT's anzustarten?
Müßte dann wohl in etwa so aussehen, oder irre ich mich:

(if "%Dat1%"=="%Dat2%" (
echo JA goto :allesbestens
)>allesbestens.txt else (
echo NEIN goto :dastimmtwasnicht
)>dastimmtwasnicht.txt
)

Oder hab ich da die völlig falschen Ansätze????

Danke nochmal!
Mitglied: bastla
bastla 07.11.2008 um 12:53:28 Uhr
Goto Top
Hallo LFS1993!

Kurze Frage: Warum probierst Du es nicht einfach aus?

Etwas ansehnlicher formatiert (könntest Du so auch erreichen):
Grüße
bastla
Mitglied: LFS1993
LFS1993 07.11.2008 um 13:18:11 Uhr
Goto Top
Hi bastla!

Schnelle Antwort, weil ich noch etwas ängstlich auf dem Sektor bin...
Ich gelobe aber feierlich Besserung und werde nicht mehr wegen jeder Kelinigkeit hier die Pferde scheu machen ;-) face-wink

Dankeschön aufs Herzlichste!!!!!
Mitglied: bastla
bastla 07.11.2008 um 13:26:13 Uhr
Goto Top
Hallo LFS1993!

... hier die Pferde scheu machen
ist ja nicht wirklich ein Problem, aber Du bringst Dich damit auch um die Chance, aus Deinen Fehlern zu lernen - gerade für Anfänger finde ich "learning by doing" unabdingbar ...

... und solange es in einer Testumgebung (oder so vergleichsweise harmlos wie in diesem Beispiel) stattfindet, ist Angst wohl nicht nötig. ;-) face-wink

Grüße
bastla
Mitglied: LFS1993
LFS1993 07.11.2008 um 14:02:58 Uhr
Goto Top
Hi bastla!

Paßt bestens, ich hab das auch schon weiter ausgebaut, macht wirklich Laune, vor allem kann man wirklich aus den Fehlern lernen!!!
Werd mich da wohl doch noch mehr in die Materie arbeiten müssen, gefällt mir sehr gut.

Ich danke nochmals,

Gruß, LFS
Heiß diskutierte Beiträge
general
Telekom hat größere StörunganteNopeVor 1 TagAllgemeinInformationsdienste29 Kommentare

Moin, es scheint als hätte die Telekom gerade eine größere Störung. Bei vielen Kunden mit Telekom-Internetanschluss funktionieren Office 365 und auch IMAP-Mails nicht. Wartezeit in ...

question
Windows 365SarekHLVor 1 TagFrageWindows 1112 Kommentare

Hallo zusammen, nun ist es also soweit - Microsoft stellt mit "Windows 365" die Weichen in Richtung Windows as a Service: Wenn Microsoft da schreibt ...

question
Massive Probleme mit Windows Suche, Taskbar, Windows Standard Apps auf jedem Windows 10-PC im Firmennetzwerkrznr666Vor 22 StundenFrageWindows 1027 Kommentare

Hallo liebe Community, die PCs in unserem Unternehmen weisen folgende Probleme auf. Die Fehler treten nach einiger Zeit auf JEDEM Windows 10-PC auf, der genaue ...

question
Absicherung Exchange ServerLKleemannVor 22 StundenFrageExchange Server7 Kommentare

Hallo zusammen, wir sind bei uns in der Firma nun endlich vom Exchange POP3 Connector weggekommen und empfangen nun unsere E-Mail direkt über MX-Einträge. Nun ...

question
Anfragen an internen- und externen DNS Server gelöst BPeterVor 1 TagFrageWindows Server17 Kommentare

Hallo, im Homeoffice soll eine DNS Anfrage für Softphone über einen externen DNS Server laufen und nicht über den internen DNS Server. Dies soll aber ...

question
CMS für Lebenslauf einer Maschine gelöst rrobbyyVor 1 TagFrageCMS10 Kommentare

Hallo zusammen, im Zuge einer Masterarbeit loten wir gerade ein paar Möglichkeiten aus, wie man die (alle) technischen Daten einer Anlage (Kran-Anlagen) strukturiert und nachvollziehbar ...

question
Domainbenutzer Passwort lokal ändern?gecekusuVor 1 TagFrageWindows Userverwaltung9 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es die Möglichkeit das Benutzerpasswort von lokalen Benutzer am PC der in einer (nicht verbundenen) Domain ist zu ändern? Sprich, Benutzer ist ...

question
Robocopy - FEHLER 0 (0x00000000)emeriksVor 1 TagFrageBatch & Shell10 Kommentare

Hi, habe ich hier einen täglichen Copy Job, wo Robocopy plötzlich "Fehler 0" meldet, dass es erfolgreich sei, aber nichts kopiert. Festplatte des NAS ist ...