Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Die selbe Quick launch (Schnellstartleiste) für alle Benutzer (WinXP) wie?

Mitglied: mr.quickly
Hallo zusammen,

ist es möglich einene identische Quick launch (Schnellstartleiste) für alle Benutzer auf einem Windows XP (SP3) Client anzulegen?

Ich habe schon viel gegoogelt aber nichts gefunden was geholfen hat.

Einfach den Ordner "C:\Documents and Settings\user\Application Data\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch" in Default user oder All user umkopieren bringt nichts.


Der Folgende Tipp brachte auch keine Lösung:

copy the reg key

" HKLM\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Streams\Desktop\Default Taskbar"

to:

" HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Streams\Desktop\Taskbar" (for XP RTM)

" HKCU\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Streams\Desktop\TaskbarWinXP" (for XP SP1) (to be safe copy it to both locations)


Wer hat noch eine Idee wie es klappen könnte?

Content-Key: 90681

Url: https://administrator.de/contentid/90681

Ausgedruckt am: 01.12.2021 um 09:12 Uhr

Mitglied: 13100
13100 26.06.2008 um 09:33:34 Uhr
Goto Top
schon mal versucht 'ne neue symbolleiste anzulegen ?

damit funktioniert's zumindes unter sp1 und ich sehe keinen grund warum das unter sp3 nicht funktionieren sollte.
Mitglied: Logan000
Logan000 26.06.2008 um 11:46:27 Uhr
Goto Top
Moin

Einfach den Ordner "C:\Documents and Settings\user\Application Data\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch" in Default user ... umkopieren bringt nichts.

Das ist seltsam. Bei mir geht das genau so.
Deshalb überprüf doch mal bitte ob z.B Neue Desktop Verknüpfungen aus deinem Default Profil übernommen werden.

Hast Du auf den kopierten Quick launch Ordner Jeder Rechte vergeben?

Gruß L.
Mitglied: 60730
60730 26.06.2008 um 14:04:17 Uhr
Goto Top
Servus,

der "Default user" ist die Vorlage für User, die noch kein eigenes Profil haben.

Änderst du dort etwas ab und ein "neuer" melden sich am System an, dann bekommt dieser diese Werte / ordner usw. die dort stehen.
Nachträglich nur mit copy realisierbar.

Einfach den Ordner "C:\Documents and Settings\user\Application Data\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch" in Default user oder All user umkopieren bringt nichts.

Englisches Application Data oder deutsches Anwendungsdaten System?

del /q "%userprofile%\Anwendungsdaten\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\*.lnk"
copy \\server\freigabe\"Quick Launch" "%userprofile%\Anwendungsdaten\Microsoft\Internet Explorer\Quick Launch\"

So sollte es (ungetestet) funktionieren
Heiß diskutierte Beiträge
question
Euro Zeichen geht nicht mehr gelöst GwaihirVor 1 TagFrageWindows 1014 Kommentare

Hallo zusammen, bei einem User geht das Euro-Zeichen nicht mehr. Er kann es nur noch über Copy&Paste aus der Zeichentabelle einfügen. Auch STRG+ALT+E klappt nicht. ...

question
Bitlockerpartition versehentlich gelöscht Läppi findet nach Partitiosformatierung mbr gpt die Partition nicht wiederPCChaosVor 1 TagFrageWindows 1011 Kommentare

Hallo zusammen, Ich habe ein riesen Problem, das mir sonst einfach erschien. Ich hatte eine Bitlocker Partition D: auf meinem C: Laufwerk installiert. Weil Windows ...

question
Mini PC lüfterlossurvial555Vor 1 TagFrageHardware8 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin auf der Suche nach einer guten Lösung über System für staubintensive UmgebungenIch setzte zur Zeit 4 PCs in einem Lagerumfeld ein, ...

question
RDS 2019 - Excel2019 öffnet Dateien sehr langsam gelöst pr3adusVor 1 TagFrageWindows Server15 Kommentare

Guten Tag, ich habe ein Problem bei einem meiner Kunden: seit kurzem verwendet der Kunde meine RDS-Farm. Hier haben wir 2 RDS-Hosts und ein RDS-GW ...

question
Online Kalender gesuchtStefanKittelVor 1 TagFrageInternet8 Kommentare

Hallo, ein Kunde von mir sucht einen Online-Kalender zur Raumreservierung. Keine Datenschutzrelevanten Informationen. Es geht um 3-4 Besprechungsräume in einem Gebäude wo mehrere Firmen sind. ...

info
(Gehäuse) Schutzklasse wie IP60 und was die Zahlen bedeutenSt-AndreasVor 1 TagInformationHardware4 Kommentare

Schutzklassen wie IP51 oder IP6X ließt man immer wieder mal, vor allem bei Gehäusen oder mobilen Geräten. Wenn man besondere Anforderungen an ein Gerät (staubdicht, ...

question
Nextcloud - out of syncRoadmaxVor 1 TagFrageCloud-Dienste3 Kommentare

Hallo Zusammen, wir betreiben eine eigene interne Nextcloud 15 Instanz auf einem Ubuntu 16.04 mit Apache und haben seit geraumer Zeit immer mehr Probleme. 1. ...

question
Welchen Router, Board für Pfsense, OpenVPN? gelöst ROBCB19Vor 1 TagFrageRouter & Routing7 Kommentare

Hallo zusammen, ich suche Hardware für pfsense und Openvpn. Es sollten 10 VPN Verbindungen gleichzeitig möglich sein. Lese mich schon den 2ten Tag in die ...