Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Domänen-Anmeldung (SBS2003) funktioniert nicht bei NT4-Clients

Mitglied: natraj
Hallo !

Mein erster Versuch, einen Win2003-SBS aufzusetzen (als Ersatz für einen NT4-PDC), und das gab folgendes Problem :

Habe denselben Domänennamen benutzt wie vorher, auf der Hälfte der Clients ein neues Win2k installiert, und die funktionieren auch perfekt.

Auf der anderen Hälfte der Clients sitzt noch das ursprüngliche NT4, und die wollen sich nun partout nicht mehr an die Domäne anmelden, mit der Fehlermeldung "Kein Domänenserver verfügbar".

Was mir aufgefallen ist : Irgendwo müssen da noch lokale "Reste" des alten Servers auf den Clients eingetragen sein. Wenn ich z.B. bei der Domänen-Anmeldung die alten (und gar nicht mehr vorhandenen) Benutzernamen/Passwörter verwende, sucht er erstmal ein paar Sekunden, gibt eine Fehlermeldung aus, läßt mich dann aber trotzdem zur Desktopoberfläche.
Benutze ich die neuen Benutzernamen/Passwörter, bekomme ich die Fehlermeldung sofort, und es geht nichts mehr weiter.

Wenn ich die Domäne in den Netzwerkeinstellungen austrage, und dann wieder versuche einzutragen, dasselbe merkwürdige Verhalten : Beim richtigen Domänen-Namen kommt sofort die Fehlermeldung, gebe ich aber einen Fantasie-Domänennamen ein, sucht er erstmal eine Minute lang und meldet dann erst, daß er keinen Domänenserver gefunden hat.

Ich ärgere mich hier grün und blau, daß ich nicht einfach einen anderen Domänen-Namen für den neuen Server benutzt habe.

Weiß einer Rat ? Mein ewiger Dank ist euch sicher !

Gruß,
natraj

Content-Key: 1985

Url: https://administrator.de/contentid/1985

Ausgedruckt am: 18.10.2021 um 04:10 Uhr

Mitglied: mike1969
mike1969 16.08.2004 um 14:25:05 Uhr
Goto Top
Und den geläufigen Weg vielleicht schon gewählt?

Und zwar 1. den Client raus aus der Domäne und rein inne Arbeitsgruppe, dann Neustart, und dann 2. Aufnahme in die neue Domäne.

Desweiteren gibt es für NT4 die sogenannten ActiveDirectory Client-Extensions, Link hier:

http://www.microsoft.com/windows2000/server/evaluation/news/bulletins/a ...

Aufnahme einer NT4WKS geht auch ohne, es werden nur zusätzliche Funktionalitäten für den Client hinzugefügt.

Falls DHCP nicht eingesetzt wird, dann auf jeden Fall auf dem Client DNS-Einträge vervollständigen.
Mitglied: natraj
natraj 16.08.2004 um 23:19:16 Uhr
Goto Top
Erstmal danke für die Antwort !

Hab beides (also die Neuanmeldung und den DSClient) schon probiert, leider ohne Erfolg.

Falls DHCP nicht eingesetzt wird, dann auf
jeden Fall auf dem Client DNS-Einträge
vervollständigen.

DHCP ist aus. Was meinst du genau mit Client-DNS-Einträge vervollständigen ? Auf den Clients ist als DNS-Server (und Gateway) die IP-Adresse des Routers eingetragen, und das hat bisher (und jetzt auf den Win2k-Clients) auch prima funktioniert.
Und ein Problem mit der Namensauflösung gibts (denke ich) nicht, ein "ping server" ist erfolgreich.
Ich sehe den Servernamen auch in der Netzwerkumgebung, kann aber nicht darauf zugreifen, jede Benutzername/Passwort-Kombination wird abgewiesen.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Wie entferne ich leere Kacheln aus StartmenüsupertuxVor 1 TagFrageWindows 1115 Kommentare

Hallo, aus der Install.wim habe ich vorinstallierte Apps entfernt und das Problem, dass sich nach der Installation im Startmenü leere Kacheln befinden. Gibt es eine ...

question
Server mit zwei Interfaces und Standardgateways am selben Switch gelöst incisor2kVor 19 StundenFrageNetzwerkgrundlagen10 Kommentare

Guten Morgen. Ich brauche bitte ein bisschen Hirnschmalz von euch, um ggf. Auswirkungen nachfolgendes Szenarios zu verstehen. Gestern ist mir etwas seltsames untergekommen. Kurz umrissen: ...

question
Netzwerk Struktur und Sicherheit - KonzeptUeba3baVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement7 Kommentare

Hallo liebes Forum. Seit nunmehr als 3 Monaten arbeite ich endlich in einem Berufsumfeld, in dem ich schon immer Arbeiten wollte. In der IT. Warum ...

tip
Windows 11 - Startmenü Layout anpassencolinardoVor 1 TagTippWindows 11

In Windows 11 wurden die Möglichkeiten zur Anpassung für Administratoren weiter beschnitten. Die vorherige Möglichkeit mit der Anpassung über die LayoutModification.xml wurde durch eine JSON ...

question
Automatisches DSL-Fallback über LTErobert84Vor 1 TagFrageDSL, VDSL9 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe vor folgender Problematik. Ich soll bei uns im Betrieb eine zuverlässige Fallback-Lösung über LTE einrichten, für den Fall dass das Internet ...

question
MS Teams als SIP Client für externe Telefonieistike2Vor 1 TagFrageCloud-Dienste1 Kommentar

Hallo, in einem neuen Projekt für 2022 geht es um die Umstellung der abteilungsinterne Telefonie vollständig für MS Teams. Meine Aufgabe wäre dabei die notwendigen ...

question
Langsamer Neustart DELL Inspiron 3501 - überarbeitet gelöst markaurelVor 1 TagFrageWindows 104 Kommentare

Hallo zusammen und bitte um eure Hilfe! Ich hab einen Dell Inspiron (3501) vor mir, welcher mit einem Intel i5, 16 GB RAM und einer ...

question
SFP+ auf RJ45 AdapterHasahirnVor 15 StundenFrageLAN, WAN, Wireless5 Kommentare

Hallo, bin neu hier und hoffe das richtige Unterforum mit meiner Frage erwischt zu haben. Falls das nicht der Fall sein sollte bitte entsprechend verschieben, ...