didi60
Goto Top

Druckjob unter Suse-LInux bleibt bestehen

Guten Tag zusammen,
das Ziel ist über Linux raw-Daten an Drucker zu senden.
Im Moment existieren 2 Drucker, die an einen Printserver angeschlossen sind.
Diese wurden in Cups angelegt Drucker1: http://192.168.182.192:631/lpt1
Drucker2: http://192.168.182.192:631/lpt2
Sind auch ansprechbar.
jetzt wird mit dem Kommando lp -d Drucker1 Dateiname der Druckjob abgesetzt
Der Drucker druckt auch die Datei mit Job 170
Nur bleibt der Druckjob 170 in der Druckerwarteschlange stehen und blockiert das weitere Drucken hier.
Lösche ich Job 170 wird Job 171 gedruckt aber es bleibt auch hier 171 active
Das Ganze verhält sich auch bei Drucker2 so.

Mit dem Kommando lpq sieht man die Druckerwarteschlange

Drucker1 is ready and printing
Rank Owner Job File(s) Total Size
active root 170 Dateiname 4096 Bytes
1st root 171 Dateiname 4096 Bytes

Was kann ich jetzt machen, das die Jobs nach dem Drucken verschwinden?
Gibt es einen Parameter, den ich beim Drucken mitgegeben kann.

Es ist noch Suse 9.2 im Einsatz aber ich denke mal dass das nicht das Problem ist
Auch müssen keine Druckertreiber installiert werden, da der Drucker diese raw-Daten selber umsetzt.

Im Voraus vielen Dank

mfg

Content-Key: 349481

Url: https://administrator.de/contentid/349481

Printed on: July 19, 2024 at 10:07 o'clock

Member: holli.zimmi
holli.zimmi Aug 16, 2019 at 08:22:29 (UTC)
Goto Top
HI,

hat es vorher schonmal funktioniert?

Gruß

Holli