Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Druckproblem Terminal-Client Windows Server 2012 R2

Mitglied: trotzki

trotzki (Level 1) - Jetzt verbinden

18.08.2015 um 17:23 Uhr, 1836 Aufrufe, 7 Kommentare

Ich habe ein komisches Problem mit Druckern an einem Terminalclient.
Drucker sind an Druckserver angemeldet und über GPO an die Clients verteilt. Nach einiger Zeit ist es auf einem Client in den RemoteApps nicht mehr möglich zu drucken. Nur ein manuelles Löschen und wieder hinzufügen schafft kurzzeitig Abhilfe. Zwei bis fünf Tage später geht das Spiel von vorne los. Des Weiteren türmen (siehe Screenshot) sich dann die "toten" Drucker, werden also nicht richtig gelöscht? Wie kann ich alle Drucker komplett löschen?
Auch wird der Standarddrucker immer wieder entfernt.
Mitglied: GuentherH
18.08.2015 um 17:47 Uhr
Hallo.

Ein schon ewig dauerndes, nervendes Problem. Sie hier in einem anderen Forum mit diversen Lösungsansätzen und Workaround - http://www.mcseboard.de/topic/199355-2012-r2-rds-extreme-druckerproblem ...

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: trotzki
18.08.2015 um 18:07 Uhr
Danke Günther, habs gerade mal überflogen. Genau das ist auch mein Problem. Unglaublich was Microsoft da bietet. Eine elementare Sache wie "drucken"... OMG
Bitte warten ..
Mitglied: crazymama
20.08.2015 um 10:38 Uhr
Hallo Trotzki,

ich muss dir zustimmen, das Microsoft sich bei der Druckproblematik unter Terminalserver nicht gerade mit Ruhm bekleckert. Schon seit Server 2000 gibt es immer wieder Probleme. Doch es gibt auch eine Mitschuld der Druckerhersteller. Jeder will mit seinem mit Funktionen überladenen Druckertreiber den Mtbewerber austechen, was zu einer Qualitätsabnahme der Treiber geführt hat. Der Versuch von Microsoft dem mit EasyPrint zu begegnen funktioniert leider auch nur halbherzig.
Da ich mehrere Kunden mit Terminalservern (oder Remotedesktophosts, wie es jetzt heißen soll) zu betreuen habe und mir die ständigen Druckprobleme den Spass an der Arbeit verdorben haben, habe ich nach Lösungen in den Angeboten von Drittherstellern gesucht und so manches getestet. Einige billige Produkte sind recht unhandlich und funktionieren nur eingeschränkt. Bei etwas mehr Investition haben sich dann 3 Produkte herauskristallisiert:
ThinPrint, Tricerat Srewdrivers und Slimprinter. Um an die Installer der beiden ersten zu kommen, muß man sich registrieren und anmelden, was 'Werbeterror' nach sich zieht. Slimprinter kann man direkt herunterladen und testen (20 Tage).
Slimprinter hat zu dem den Vorteil, dass nur einmalige Lizenzkosten anfallen, die Lizenzen skalierbar sind und Wartung und Support lebenslang kostenlos sind.
So betreibe ich seit Jahren Slimprinter zur vollen Zufriedenheit.
Deine oben angegebenen Probleme sind dabei noch nicht aufgetreten, egal bei welchen Serversystem von 2003-2012!
Vielleicht mal testen und entscheiden?

Gruß Crazy
Bitte warten ..
Mitglied: trotzki
25.08.2015 um 00:19 Uhr
Das klingt doch furchtbar. Noch mehr Geld in die Hand nehmen um das ohnehin überteuerte Produkt Windows Server funktionsfähig zu machen. Keine Option. Der Workaround besteht darin, den dummen Druckserver abzuschalten und die Drucker direkt auf dem RDS einzurichten. In kleineren Installationen bis zu 25Clients ist das noch gerade so praktikabel. Traurig aber wahr...
Bitte warten ..
Mitglied: crazymama
25.08.2015 um 12:04 Uhr
Auch da stimme ich Dir zu das dies furchtbar ist.
Dein Workaround ist eine Möglichkeit, wird aber leider nicht immer funktionieren.
Einfache GDI-Drucker zeigen da schnell Ihre Grenzen und verweigern den Dienst, funktionieren aber unter Slimprinter problemlos.
Bedenke auch, dass die Datenmenge, die es zwischen Server und Client zu übertragen gilt, wesentlich größer wird und bei sehr schmalbandig angebundenen Clients (z.B. ISDN) zum Problem wird.
Per WAN angebundene Clients müssen außerdem generell per VPN verbunden sein um die auf dem TS nach deinem Workaround installierten Drucker nutzen zu können.
Ein weiteres Problem dürften ältere Drucker sein, für die es keine 64bit-Treiber gibt. Auch hier stellt 3rd-party Software die Lösung bereit.
Werden in Außenstellen neue Drucker installiert werden, muß bei Slimprinter nur auf der Clientseite der neue Drucker angehakt werden und läuft sofort ohne jeden Eingriff am Server. Es ist also auch eine Frage der Wirtschaftlichkeit.

Wenn man bedenkt, das eine Firma wit thin-print nur davon lebt, sehen wohl doch mehr Anwender die Nötigkeit ein, als Du denkst.

Gruß Crazy
Bitte warten ..
Mitglied: trotzki
25.08.2015 um 13:25 Uhr
Stehst du bei thin-print auf der Gehaltsliste? ;)
Bitte warten ..
Mitglied: crazymama
25.08.2015 um 13:41 Uhr
Nein stehe ich nicht, sonst würde ich wohl nicht Slimprinter verwenden!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

RAM Nutzung Windows 2012 R2 Terminal Server

gelöst Frage von ukulele-7Windows Server9 Kommentare

Morgen, Ich habe hier einen Terminal Server auf Windows 2012 R2 unter ESXi 6.0. Zugewiesen sind 48 GB RAM, ...

Windows Server

Terminal Server 2012 R2 Probleme

gelöst Frage von gansa28Windows Server3 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe seid letzem Donnerstag folgende Probleme: auf einem Virtualisierten Terminal Server mit 5 Usern können zwei ...

Windows Server

Windows Server 2012 R2 Foundation Client Sicherung

gelöst Frage von 129216Windows Server4 Kommentare

Hallo zusammen, eine kurze Frage zum Windows Server 2012 R2 Foundation und der Clientsicherung. Ist eine Clientsicherung von Systemen ...

Windows Server

Windows Server 2012 R2 Essentials - Verbindung mit Client

Frage von 124762Windows Server10 Kommentare

Hallo, habe einen WinServer 2012 R2 Standard mit Essentials Rolle. Meinen PC kann ich problemlos hinzufügen. Allerdings möchte ich ...

Neue Wissensbeiträge
Internet
Big Brother is Watching You
Information von transocean vor 2 StundenInternet

Moin, die Datenkrake Google fischt Informationen über Einkäufe ab, die GMail Nutzer im Netz tätigen. Gruß Uwe

Datenschutz
TeamViewer gehackt !
Information von aqui vor 4 StundenDatenschutz1 Kommentar

Hat schon einen Grund warum verantwortungsvolle Admins diese Software nicht einsetzen und sie in den meisten größeren Firmen aus ...

Netzwerke

Cisco Security Warnung für SoHo Switches der SG Serie

Information von aqui vor 1 TagNetzwerke3 Kommentare

Update auf eine aktuelle Version wäre also eine gute Idee ! ;-)

Sicherheit

Der TeamViewer-Entwickler war 2016 Opfer eines Cyber-Angriffs

Information von kgborn vor 1 TagSicherheit1 Kommentar

Ich denke, nur wenige dürften die kleine Firma TeamViewer aus Göppingen kennen - und einsetzen wird die Produkte von ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Reverse Proxy - Anfängerfragen
Frage von NixVerstehenRouter & Routing14 Kommentare

Servus zusammen, endlich Freitag und ich darf wieder meine Anfängerfragen stellen :-) Ich bereite gerade einen Testaufbau für ein ...

Verschlüsselung & Zertifikate
Verschlüsselungsmethoden für Netzwerkdateien im Firmennetzwerk
Frage von kafipauseVerschlüsselung & Zertifikate7 Kommentare

Hallo, ich suche für meine Firma eine Verschlüsselungssoftware, um einige Ordner auf einem Fileserver zu verschlüsseln und verschiedenen Gruppen ...

Netzwerkprotokolle
MikroTik-Router antwortet nicht bei der OpenVPN-Einwahl
Frage von Datax87Netzwerkprotokolle6 Kommentare

Hallo, ich versuche gerade einen OpenVPN-Server auf einem MikroTik-Router aufzusetzen. Habe mich dabei an die Vorgehensweise auf folgender Seite ...

Festplatten, SSD, Raid
Intel C612 AHCI SATA Raid ohne Warnungen?
gelöst Frage von NordicMikeFestplatten, SSD, Raid6 Kommentare

Moin zusammen, ich suche mir gerade einen Wolf. Ich habe einen Server 2016 core auf ein Supermicro X10DRi mit ...