Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

DSM statt 2016 Server als Domain Controller

Mitglied: DerTeufelImDetail

DerTeufelImDetail (Level 1) - Jetzt verbinden

30.11.2017, aktualisiert 14:53 Uhr, 680 Aufrufe, 4 Kommentare

Moin Moin!

Unsere IT-Leitung hatte eben einen wahnsinnig genialen Einfall. Bezugnehmend auf die Tatsache, dass ich den vorhandenen DC (2012 R2) nicht upgraden soll sondern einen sauberen 2016 aufsetzen und konfigurieren, meinte unser Lead-ITler, dass wir dann besser sofort auf eine Synology umsteigen sollen und den dann als Directory-, File-, DNS-, DHCP, RAS-Server verwenden sollen.

Was meint ihr dazu?

Ich habe einen 2012 R2 mit AD, DNS, DHCP, RAS und jaaaa auch als Fileserver. Vom Upgrade wurde mir hier abgeraten. Bei 40 Usern und paar DNS-Sonderheiten kann ich das nachvollziehen.

Also, Synology (die wir noch anschaffen müssten) oder 2016 Std (Hardware und Lizenzen vorhanden, auch Backup DC).

Keiner hier hat Ahnung von den Synology-Diensten und wie sich das mit unserer Entwicklung vereinbaren lässt. Ca 25 Windows-Clients, 25 Windoes-VMs, 15 CoreOS VMs, 6 CoreOS-Maschinen als Hardware-Cluster


Seid fair!
Mitglied: gilligan
30.11.2017 um 15:19 Uhr
Könnte man schon machen, sicher kann man dann auch den Next Business Day Vor Ort Austauschservice dazukaufen wenn die Box kaputt ist oder bei nem Problem die Synology Business Hotline anrufen
Bitte warten ..
Mitglied: em-pie
30.11.2017 um 15:29 Uhr
Moin,

Ich frage mich, welchen Vorteil man dadurch hat.

Also wenn ihr die Lizenzen und die Hardware für den neuen DC schon habt, warum will er dann noch mehr Kohle für eine Synology ausgeben?

Und hat ER schon mal getestet, ob euer "Backup DC" (den es so nicht mehr gibt) mit einem SAMBA4 fehlerfrei läuft?
Können mit SAMBA4 die ganzen GPOs realisiert werden? Wie sieht das mit FSMO-Rollen aus (da ihr ja einen "Backup-DC" habt)?

Nur, weil dann EIN Server mit den Diensten DHCP, DNS und AD nicht mehr von Microsoft kommt, sondern von Synology mit einem SAMBA/ LDAP, spart er doch nichts, oder? Lizenzen / CALs werden es doch ohnehin nicht weniger...

Gruß
em-pie
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
01.12.2017 um 07:16 Uhr
Moin,

ist schon Freitag?
Tatsache

Das klingt nach "Ich habs in der CT gelesen also muss man es so machen".

So etwas kann man natürlich prüfen.
Wobei ich bei 40 Personen nicht unbedingt dazu raten würde.

Was sind die Vorteile, Nachteile, Kosten?
Funktioniert das überhaupt, etc. Das übliche.
Mit Testphase, Ausfallszenario, etc.

Viel Spass
Bitte warten ..
Mitglied: jsysde
02.12.2017 um 11:47 Uhr
Moin.

Zitat von DerTeufelImDetail:
[...]Keiner hier hat Ahnung von den Synology-Diensten und wie sich das mit unserer Entwicklung vereinbaren lässt.[...]

Womit sich die Frage an sich doch schon erledigt hat, oder?
Was nutzt es euch, wenn hier, eventuell, einer Ahnung davon hat - ihr wollt es doch einsetzen, also solltet, nein _müsst!_ ihr auch Ahnung davon haben.

Aus eigener Erfahrung:
Lass es, geht zwar "irgendwie", mag auf den ersten Blick kostengünstig erscheinen, aber die Lernkurve ist steil. In punkto Redundanz und/oder Restore/Disaster-Recovery ist das ein ziemliches Minenfeld. Kann man parallel aufbauen und wenn man's im Griff hat, produktiv nehmen. Von dem angedachten "Sprung ins kalte" Wasser für ne Produktivumgebung kann ich nur dringend abraten.

Cheers,
jsysde
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server

NetBios Anmeldung statt Domain-Anmeldung?

Frage von BenanaWindows Server4 Kommentare

Guten Tag liebe MitNerds, erst einmal zur Umgebung: Fragt mich nicht wieso es so eingerichtet ist, wie es ist ...

SAN, NAS, DAS

Synology DSM - HTTPS für DSM Verwaltungsseite via Shell ausschalten

gelöst Frage von seltsamSAN, NAS, DAS2 Kommentare

Hallo, kennt jemand eine Möglichkeit, im DSM 6.1.x, die HTTPS Nutzung auszuschalten? Hintergrund: Ich habe, statt einem Webserver Zertifikat, ...

Netzwerkgrundlagen

PC externen Standort Remote Controll

Frage von SomebodyToLoveNetzwerkgrundlagen3 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe vor einem Szenario alla "Viele Wege führen nach Rom" und würde mich freuen wenn der ...

Windows Server

Domain Controller fehlt Windows Server 2016

Frage von PookywoWindows Server16 Kommentare

Hallo, ich stehe vor einem Problem. Nachdem das gesamte Netzwerk ohne Ankündigung/Updates/etc plötzlich nicht mehr funktioniert hat, hab ich ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Update KB4541329 (März 2020) und Windows Server 2016 RDS 1609 Probleme

Anleitung von System-Fehler vor 1 TagWindows Server1 Kommentar

Hallo, hier zur Info und eventuelle Hilfe: Wir hatten folgende Fehler: Windows 2016 Datacenter 1609, hier als RDS Dienste ...

Internet

Aktuelle Netzauslastung in Deutschland durch die Covid-19-Pandemie

Information von Frank vor 2 TagenInternet10 Kommentare

Viele Bürger fragen sich, ob die Telekommunikationsnetze während der Covid-19-Pandemie der verstärkten Internetnutzung durch Home Office, eLearning, Videostreaming und ...

iOS

iOS-Bug unterbindet vollständiges VPN-Tunneling

Information von transocean vor 3 TageniOS

Moin, seit dem letzten Update hat iOS für iPhone und iPad ein Problem mit der Verschlüsselung. Lest selbst. Grüße ...

Sicherheit
Corona Malware über manipulierte Router
Information von sabines vor 4 TagenSicherheit

Heise berichtet über Malware, die in Zusammenhang zum Suchethema Corona steht und über DNS Einstellungen bei D-Link und Linksys ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft Office
Excel Problem Verhalten bei einem zusätzlichen angeschlossenem Monitor
Frage von JuniorgongMicrosoft Office12 Kommentare

Hallo Ich habe ein Problem mit einem User der im Home-Office sitzt. Es wurde an einem Notebook ein 2ter ...

Server-Hardware
ESXi 6.+ auf MINI-ITX Rechner
gelöst Frage von N4m3n7os3rServer-Hardware11 Kommentare

Hallo liebe Community, aus nicht wichtigen Gründen bin ich am überlegen meinen alten Server HP ML350G6 erstmal still zu ...

Netzwerkgrundlagen
DSL-Anschluss: Verwendete Scopes herausfinden
Frage von it-fraggleNetzwerkgrundlagen11 Kommentare

Hallo zusammen, gerne würde ich wissen wollen welche IP-Adressräume auf meinem DSL-Anschluss genutzt werden. Ich logge schon eine ganze ...

Netzwerke
Verbunden über VPN, kein Ping auf lokales Gateway oder Server möglich
gelöst Frage von NostralyrNetzwerke10 Kommentare

Hi Leute, kurz und knapp: ich bin via VPN mit einem Unternehmensnetzwerk verbunden, kann allerdings sobald die Verbindung aufgebaut ...