Edge Dateien Öffnen und Schließen

peterz
Goto Top
Hallo zusammen,

ich benötige mal eure Hilfe mit einer Microsoft Edge Einstellung.

Ich habe eine selbstgebaute HTML Seite, in der sich Links zu Dateien oder Ordner auf einen Windows Fileserver befinden.
Früher habe ich die HTML Seite mit dem Internet Explorer aufgemacht und habe von dort die Dateien (meistens MS Office Dateien) über die Links geöffnet. Nach dem Öffnen und Bearbeiten der Dateien konnte ich diese wieder schließen und sie waren in dem aktuellen Zustand im ursprünglichen Ordner auf dem Fileserver.
Öffne ich diese HTML Seite mit dem Edge und öffne dann eine Datei über einen Link, wird sie direkt in das Downloadverzeichnis kopiert und verweilt nicht am ursprünglichen Platz auf den Fileserver. Nach der Bearbeitung der Datei muss sie dann händisch auf den Fileserver kopiert werden.

Kann ich den Edge dazu bringen, dass er Dateien am ursprünglichen Ort öffnet und diese nicht ins Downloadverzeichnis kopiert?
Ich hätte gerne das Verhalten wie beim IE.

Vielen Dank.

Content-Key: 2767484345

Url: https://administrator.de/contentid/2767484345

Ausgedruckt am: 16.05.2022 um 21:05 Uhr

Mitglied: ChriBo
ChriBo 13.05.2022 um 10:03:11 Uhr
Goto Top
Hi,
it is a feature, not a bug.
Im Internet Explorer konnten Dateien im Explorer angezeigt werden, in deinem Fall wurden dann die Dateien auf dem Netzlaufwerk geöffnet und dann gespeichert.
Microsoft Edge hat diese Möglichkeit nicht mehr.
Du sollst bzw. mußt Sharepoint verwenden, damit kannst du dieses Verhalten wieder nutzen.

Gruß
CH
Mitglied: colinardo
Lösung colinardo 13.05.2022 aktualisiert um 10:12:17 Uhr
Goto Top
Servus.
lass die Seite im Edge im "Internet-Explorer-Modus" aufrufen, dann klappt das wieder, der Edge selbst macht das aus Sicherheitsgründen nicht mehr.

screenshot

screenshot

Die URLs lassen sich auch mit den Edge GPOs steuern.

Ich würde mir aber eher was anderes überlegen und auf etwas zeitgemäßeres wie WebDav / Sharepoint &Co umsteigen.

Grüße Uwe
Mitglied: Peterz
Peterz 13.05.2022 um 12:24:15 Uhr
Goto Top
Servus.
lass die Seite im Edge im "Internet-Explorer-Modus" aufrufen, dann klappt das wieder, der Edge selbst macht das aus Sicherheitsgründen nicht mehr.

Super, danke, das hat funktioniert.
Es geht nur um eine Seite, da ist ein Umstieg erstmal nicht geplant.