meinereiner
Goto Top

Erfahrungen mit Backup Software gesucht

Wer hat Erfahrung mit HP Dataprotector, Symantec Backup Exec oder Timenavigator von Atempo

Hallo zusammen,

wir sind gerade in der Beschaffung einer neuen Backupsoftware.
In der näheren Wahl sind HP Dataprotector, Symantec Backup Exec und Timenavigator von Atempo.

Besonderers Augenmerk liegt bei uns auf einem ESX Cluster, der seine LUN,s auf einem Netapp Metro Cluster hat und vor allem auch Hyper-V unter 2008 R2 mit lokalem Plattensystem.

Vielleicht hat ja der ein doer andere Erfahrungen mit oben genannter Software und kann mir was dazu sagen. Ich denke mal ESX sollte für keine Software mehr ein Problem sein. Bei Hyper-v könnte es da schon anders aussehen.


Vielen Dank im voraus
meinereiner

Content-Key: 169064

Url: https://administrator.de/contentid/169064

Ausgedruckt am: 03.10.2022 um 03:10 Uhr

Mitglied: it-frosch
it-frosch 04.07.2011 um 12:13:21 Uhr
Goto Top
Hallo meinereiner,

wir nutzen den Dataprotector der Version 6.11.
Hyper-V haben wir nicht.
Das ESX Cluster sichern wir nicht, nur die VMs. Wir arbeiten noch mit ESX 3.5 !
Diese werden über VCB Export auf HD exportiert und von dort auf Band geschrieben.
Der Dataprotector funktioniert sehr zuverlässig und ist im Preisvergleich mit Backup Exec bei uns deutlich preiswerter gewesen obwohl wir bei Symantec
ziemlich gute Konditionen haben.

Die Philosophie des Programms ist auf den ersten Blick etwas ungewohnt. (wir hatten vorher Arcserve) aber nicht schwer zu verstehen.

grüße vom it-frosch