Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
Kommentar vom Moderator tomolpi am 09.10.2019 um 11:19:13 Uhr
Code-Tags hinzugefügt, Markierung "Gelöst" entfernt

gelöst Error: airmon-ng did not find any wireless interfaces

Mitglied: Cristu

Cristu (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2019, aktualisiert 09.10.2019, 233 Aufrufe, 7 Kommentare, 3 Danke

Hallo liebe User

ich versuche über VMware (Kali Linux) den command wifite laufen zu lassen, erhalte aber folgende Meldung
auf dem Laptop habe ich folgendem Adapter: Intel(R) Dual Band Wireless-AC 3168 zeigt mir aber auch folgenden an VMware Virtual Ethernet Adapter for VMnet1
01.
   .               .    
02.
 .´  ·  .     .  ·  `.  wifite 2.2.5
03.
 :  :  :  (¯)  :  :  :  automated wireless auditor
04.
 `.  ·  ` /¯\ ´  ·  .´  https://github.com/derv82/wifite2
05.
   `     /¯¯¯\     ´    
06.

07.
 [!] Warning: Recommended app pyrit was not found. install @ https://github.com/JPaulMora/Pyrit/wiki
08.
 [!] Warning: Recommended app hcxdumptool was not found. install @ https://github.com/ZerBea/hcxdumptool
09.
 [!] Warning: Recommended app hcxpcaptool was not found. install @ https://github.com/ZerBea/hcxtools
10.
 [!] Conflicting processes: NetworkManager (PID 549), dhclient (PID 669), wpa_supplicant (PID 910)
11.
 [!] If you have problems: kill -9 PID or re-run wifite with --kill)
12.

13.
 [+] Checking airmon-ng...                                                           
14.
 [!] airmon-ng did not find any wireless interfaces
15.
 [!] Make sure your wireless device is connected
16.
 [!] See http://www.aircrack-ng.org/doku.php?id=airmon-ng for more info
17.

18.
** [!] Error: airmon-ng did not find any wireless interfaces**
19.

20.
 [!] Full stack trace below
21.

22.
 [!]    Traceback (most recent call last):
23.
 [!]    File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/wifite/__main__.py", line 93, in entry_point
24.
 [!]        wifite.start()
25.
 [!]    File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/wifite/__main__.py", line 53, in start
26.
 [!]        Configuration.get_monitor_mode_interface()
27.
 [!]    File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/wifite/config.py", line 129, in get_monitor_mode_interface
28.
 [!]        cls.interface = Airmon.ask()
29.
 [!]    File "/usr/lib/python2.7/dist-packages/wifite/tools/airmon.py", line 299, in ask
30.
 [!]        raise Exception('airmon-ng did not find any wireless interfaces')
31.
 [!]  Exception: airmon-ng did not find any wireless interfaces
32.

33.
 [!] Exiting
Mitglied: Cristu
09.10.2019 um 11:13 Uhr
Hi Aqui, Danke für deine Antwort.
Ein Super Beitrag hast du da erstellt!

leider ist es bei mir ein etwas anderer Fall, da ich mein Laptop Network adapter benutzen möchte und alle nötige Programme schon im Kali Installiert sind. Wenn ich iwconfig eingebe wird folgendes angezeigt

lo no wireless extensions.
eth0 no wireless extensions.

wenn ich es richtig verstanden habe ist es nur das VMware Virtual Ethernet Adapter for VMnet1 und der VMnet8 - meine Laptop Schnittstelle (Wlan0) wird also nicht erkannt -und ich verstehe nicht warum >.<

bin für jeden Hinweis dankbar
Bitte warten ..
Mitglied: tomolpi
09.10.2019 um 11:20 Uhr
Hallo @Cristu,

ich habe deine Frage mal etwas bearbeitet, mehr dazu im Moderationskommentar über deiner Frage.

LG
tomolpi
(Moderator)
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.10.2019, aktualisiert um 14:12 Uhr
leider ist es bei mir ein etwas anderer Fall, da ich mein Laptop Network adapter benutzen möchte und alle nötige
Ahem, das ist doch völlig Wumpe welches Interface. Es ist überall das bordeigene Interface. So oder so wäre das auch völlig egal, Hauptsache es ist ein WLAN Interface !!
Ein apt install iw hast du gemacht um die iw Tools zu installieren auf dem Kali ?? Bei iwconfig wlan0 sollte dann mindestens sowas wie
root@kali:/home/pi# iwconfig wlan0
wlan0     IEEE 802.11  ESSID:"Wurstsemmel"
          Mode:Managed  Frequency:2.437 GHz  Access Point: 24:79:2A:1F:2E:58
          Bit Rate=43.3 Mb/s   Tx-Power=31 dBm
          Retry short limit:7   RTS thr:off   Fragment thr:off
          Encryption key:off
          Power Management:on
          Link Quality=39/70  Signal level=-71 dBm
          Rx invalid nwid:0  Rx invalid crypt:0  Rx invalid frag:0
          Tx excessive retries:0  Invalid misc:0   Missed beacon:0 
Wenn nicht hast du ein Problem mit deinem WLAN Adapter ! Dann hat das System keines erkannt bzw. keine Treiber dafür geladen ! Ein dmesg gibt da Auskunft.
Die Fehlermeldung "airmon-ng did not find any wireless interfaces" sagt das ja mehr oder minder schon indirekt !
Was sagt denn ein ifconfig ?? Zeigt das überhaupt ein aktives WLAN Interface an ?
Bitte warten ..
Mitglied: Cristu
09.10.2019 um 22:41 Uhr
Zitat von aqui:

leider ist es bei mir ein etwas anderer Fall, da ich mein Laptop Network adapter benutzen möchte und alle nötige
Ahem, das ist doch völlig Wumpe welches Interface. Es ist überall das bordeigene Interface. So oder so wäre das auch völlig egal, Hauptsache es ist ein WLAN Interface !!

Anscheinend ist es eben am besten mit einem USB wireless adapter, da man es anscheinend vom Host "abdocken" muss um es auf der VM zu benutzen.. Info aus folgendem Beitrag--> https://superuser.com/questions/1093890/kali-linux-wifi-not-working
Bitte korrigiere mich falls es der User nicht besser wuste..



Ein apt install iw hast du gemacht um die iw Tools zu installieren auf dem Kali ??

Denn hatte ich von anfang an drin, wenn ich es laufen lasse kommt eben folgendes

01.
root@kali:~# iwconfig
02.
lo        no wireless extensions.
03.

04.
eth0      no wireless extensions.
05.

06.
root@kali:~# iwconfig wlan0
07.
wlan0     No such device
Wenn nicht hast du ein Problem mit deinem WLAN Adapter ! Dann hat das System keines erkannt bzw. keine Treiber dafür geladen ! Ein dmesg gibt da Auskunft.

Das gefühl habe ich auch finde aber keine Beiträge die diese Theorie Unterstützen.. Nützt diese Info hier?

Intel(R) PRO/1000 Network Driver - version 7.3.21-k8-NAPI
Intel(R) PRO/1000 Network Connection

Was sagt denn ein ifconfig ?? Zeigt das überhaupt ein aktives WLAN Interface an ?

Folgendes:
01.
root@kali:~# ifconfig
02.
eth0: flags=4163<UP,BROADCAST,RUNNING,MULTICAST>  mtu 1500
03.
        inet 192.168.35.136  netmask 255.255.255.0  broadcast 192.168.35.255
04.
        inet6 fe80::e071:6dff:fe7f:b270  prefixlen 64  scopeid 0x20<link>
05.
        ether e2:71:6d:7f:b2:70  txqueuelen 1000  (Ethernet)
06.
        RX packets 220  bytes 14252 (13.9 KiB)
07.
        RX errors 0  dropped 0  overruns 0  frame 0
08.
        TX packets 20  bytes 2296 (2.2 KiB)
09.
        TX errors 0  dropped 0 overruns 0  carrier 0  collisions 0
10.

11.
lo: flags=73<UP,LOOPBACK,RUNNING>  mtu 65536
12.
        inet 127.0.0.1  netmask 255.0.0.0
13.
        inet6 ::1  prefixlen 128  scopeid 0x10<host>
14.
        loop  txqueuelen 1000  (Local Loopback)
15.
        RX packets 48  bytes 3132 (3.0 KiB)
16.
        RX errors 0  dropped 0  overruns 0  frame 0
17.
        TX packets 48  bytes 3132 (3.0 KiB)
18.
        TX errors 0  dropped 0 overruns 0  carrier 0  collisions 0
19.
Bitte warten ..
Mitglied: Cristu
09.10.2019 um 23:12 Uhr
Hat sich erledigt.
anscheinend ist es nicht möglich, da es das Interne Network interface als Bridge oder NAT benutzt.

es gibt "nur" folgende möglichkeiten:
- Live Virtualisation
- Dualboot
- geflashter USB
- Externer Adapter

eventuell gibt es noch mehr aber es fallen mir gerade keine mehr ein..
Naja, trotzdem Danke
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
11.10.2019, aktualisiert um 11:20 Uhr
Anscheinend ist es eben am besten mit einem USB wireless adapter
Nein ! Das ist wie bereits gesagt völlig egal welches WiFi Interface man nimmt. Das spielt keinerlei Rolle.
Auf jeder beliebigen Standard Linux Distro Ubuntu, Debian, Fedora, Mint und Co rennt das so ohne jegliche Probleme.

Klar, wenn das WiFi Interface natürlich hintenrum noch in eine Bridge Definition eingebunden ist oder wohlmöglich noch NAT macht dann scheidet das aus für für Messungen mit Airmon-ng. Das geht dann natürlich so nicht. Das muss logischerweise frei sein von irgendwelchen Bindings, das ist klar.
Dann wäre in der Tat ein unabhängiges zweites WiFi Interface in jedem Falle sinnvoller.
Sehr gute Messadapter (da sie Kabel abgesetzt sind) sind die von "Alfa" und die kosten ja auch nicht mehr die Welt:
https://www.amazon.de/Alfa-Network-AWUS036NHA-u-Mount-cs-WLAN-Netzwerkad ...
Alternativ geht auch jeder beliebige WLAN USB Stick wie z.B. ein Klassiker von TP-Link:
https://www.amazon.de/TP-Link-TL-WN722N-High-Gain-Antenne-WLAN-Empfang-u ...
Mit einem entsprechenden USB Verlängerungskabel hat man den auch etwas flexibel.
Oder...
Du musst eben dein internes Interface von der Bridge, NAT usw. abhängen. Sinnig, denn wenn man damit Messen will kann es ja nicht gleichzeitig noch aktiv in einem netzwerk hängen, das wäre dann ja Blödsinn.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
Nonsense Error - find ihn nicht. (Batch)
gelöst Frage von clragonBatch & Shell7 Kommentare

Hey Leute! Ich bin's wieder. Heute habe ich ein besonders unnötiges Problem,. Aus irgendeinem Grund hat dieses Script einen ...

C und C++

Cmake "Could NOT find Boost" library unter Windows

gelöst Frage von Aicher1998C und C++3 Kommentare

Hallo Ich versuche seit 3 Tagen auf meinem Windows-10-Rechner gr-mixalot zum Laufen zu bringen. Leider wird dafür Boost benötigt. ...

Windows Server

RODC - The server did not register with DCOM within the required timeout

Frage von itprojectWindows Server2 Kommentare

Guten Tag zusammen, in der Überschrift steht es schon, selbst nach ein paar versuchen auf Google die entsprechende Lösung ...

Windows 10

Dism Error 87 - Could not set UI Language

gelöst Frage von andre1988Windows 102 Kommentare

Hallo Admins, wir bekommen unsere Windows Versionen aus einem Bundesvertrag. Es sind z.b. Windows 10 (1709) Education Versionen. Leider ...

Neue Wissensbeiträge
Off Topic
Noch mehr was ich nicht brauche
Information von brammer vor 2 TagenOff Topic6 Kommentare

Hallo, WOFÜR? WARUM? brammer

Windows Server

Windows Server 2016 Suche nicht funktioniert ist ausgegraut Windows Server 2016 Search not work

Erfahrungsbericht von Wano347 vor 3 TagenWindows Server

Hallo Leute, wir haben vor kurzem ein Problem gehabt: Windows Server 2016 frisch installiert. Nach Checkliste konfiguriert (sieht vor ...

Microsoft Office

Microsoft geht nun rechtlich gegen Lizengo vor - Billig Software

Information von takvorian vor 3 TagenMicrosoft Office9 Kommentare

Hallo zusammen, eben auf CRN gefunden, weis nicht ob das schon wer gepostet hat Microsoft verklagt Lizengo Gruß Tak

Firewall
Übernahme von SOPHOS durch Thoma Bravo
Information von Dilbert-MD vor 4 TagenFirewall3 Kommentare

Kam die Tage per Newsletter: Zitat: " Das Sophos Board of Directors hat gestern bekanntgegeben, dass die Private-Equity-Investment-Firma Thoma ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
Macht es schon Sinn IPv6 Adressen einzusetzen ?
Frage von mario89Router & Routing11 Kommentare

Hallo Leute, bitte entschuldigt die vielleicht blöde frage, aber ich wollte gerne mal hören, ob im Professionellen Umfeld IPv6 ...

Batch & Shell
Batch - Datei über das Kontextmenü (Senden an) des Windows Explorer umbenennen
gelöst Frage von AlfornoBatch & Shell10 Kommentare

Hallo, ich möchte eine beliebige Word Datei mittels Batch umbenennen. Als Ergebnis soll der neue Dateiname das Änderungsdatum sowie ...

Switche und Hubs
Zwei VLANs über Trunks über zwei Layer3-Switche per Glasfaser verbinden
Frage von FreundlicherSwitche und Hubs9 Kommentare

Hi, leider habe ich weder in der Berufsschule aufgepasst, noch in der Ausbildung das Thema praktisch behandelt (kleiner Betrieb). ...

Batch & Shell
Batch variable in nächste batch mitnehmen
Frage von BytexxBatch & Shell8 Kommentare

Hallo ich möchte ein kleines .bat programm schreiben und habe eine frage. wie kann ich ein installations pfad herrausfinden ...