ESXi 6.7 Passthrough PrimuX PCI

Mitglied: dbox3

dbox3 (Level 1) - Jetzt verbinden

11.11.2019 um 23:22 Uhr, 1095 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,
ich habe auf meinem ESXi 6.7 drei VM laufen und dazu eine PrimuX PCI-Karte installiert. Danach habe ich versucht, diese an die VM mit Server 2019 weiterzureichen. Leider stürzt die VM nach dem Start mit dieser Konfiguration gleich nach dem Start ab. Bei der anderen VM mit Server 2008r2 funktioniert es aber problemlos. Der einzige Unterschied, den ich feststellen kann, ist, dass bei dem 2008r2 als Startoption BIOS eingestellt ist und bei dem W2019 EFI. Ändern der Startoption bei dem W2019 auf BIOS ist nicht möglich. Hat jemand eine Idee?
Danke
Mitglied: StefanKittel
12.11.2019 um 00:12 Uhr
Hallo,

das hilft jetzt nur bedingt, aber ich habe bei mehreren ESXi 6.? PrimuX S0 in einer Windows VM installiert.
Das funktioniert immer ohne Probleme. Aber das war vor 2 Jahren.

Stefan
Bitte warten ..
Mitglied: dbox3
12.11.2019 um 06:20 Uhr
Kann der Fehler in der UEFI-Konfiguration versteckt sein? Wobei die Optionen bei VMWare sind überschaubar.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
16.11.2019 um 16:19 Uhr
Moin,
ich kann dir sagen, dass wird nicht mehr stabil laufen. Wir haben gerade die letzten Karten entsorgt und auf xCAPI umgestellt. Meine Kollegen aus dem VMWare-Team haben nach knapp 5 Monaten aufgegeben, einen stabilen Betrieb hinzubekommen. Irgendwann wird es einfach unwirtschaftlich und man hat auch noch was anderes zu tun. :-) face-smile


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: dbox3
16.11.2019 um 21:20 Uhr
Wir müssen nur noch wenige Faxe wegschicken. Ein Umweg über den anderen Server (2008r), wo es eben funktioniert, ist einfach nur umständlicher. Aus unserer Archivierungsanwendung geht es direkt nur, wenn das Faxmodem auf dem gleichen System installiert ist, und das ist eben das Problem, was ich oben beschrieben habe. Über Email dürfen wir aus den Datenschutzgründen den Datenverkehr noch nicht abwickeln (DSVGO), auch wenn es mir sicher lieber wäre. Es bleibt mir nur zu hoffen, dass mit einer neueren Version von ESXi es doch noch funktioniert.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
16.11.2019 um 21:42 Uhr
Moin,
Es bleibt mir nur zu hoffen, dass mit einer neueren Version von ESXi es doch noch funktioniert.
Um es mit dem Worten des VMare Supports zu sagen: Wahrscheinlich nicht.

(PCI) Passthrough war bzw. ist nach wie vor bei VMWare ESXi ein Abendteuerspiel. Mit Version 6.5 hat VMWare unserer Einschätzung nach angefangen das Produkt aufzuräumen. Wenn du dir nur mal anschaust, wie die HCL von 6.0 zu 6.7 verkleinert wurde, ist schon eine ernüchtern.

Wenn wir es gerade von der DSGVO haben: Der Support für Windows Server 2008 (R2) läuft am 14.01.2020. Da ist also ebenfalls Handlungsbedarf. Wenn man die Arbeiszeit ausrechnet, die du mit der Lösung des Problems augewendet hast, dürfte bereits eine XCAPI Lizenz o.ä. ein gleichwertiges Produkt bereits bezahlt sein. ;-) face-wink


Gruß,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: dbox3
16.11.2019 um 22:43 Uhr
Die Archivierungsanwendung, die wir benutzen bzw. zu benutzen gezwungen sind, unterstütz eben nur Microsoft Fax bzw. Frtz!Fax.Der Umzug auf W2019 ist genau wegen des ablaufenden Supports für 2008r2 erfolgt. Bisher war das ein Physikalischer Server mit W2008r2 drauf und die Primux hat fast problemlos funktioniert. Nun muss ich wohl damit leben, dass es keinen direkten Weg fürs Faxen aus der Anwendung gibt. Danke für die Antworten, auch wenn es keine Lösung gibt :-( face-sad
Bitte warten ..
Mitglied: StefanKittel
16.11.2019 um 22:44 Uhr
Zitat von dbox3:
Danke für die Antworten, auch wenn es keine Lösung gibt :-( face-sad
Und wie wäre es mit einem physikalischem Server? Muss ja kein Monster sein.
Ein kleiner Fujitsu TX1320 kostet nicht die Welt.
Bitte warten ..
Mitglied: dbox3
16.11.2019 um 23:14 Uhr
Ich frag mich nur was das bringen soll. Die VM mit W2008r2 kann es ja auch noch. Nur das direkte Faxen aus der Anwendung ohne Umweg geht nicht. Ich muss eben die archivierten Dokumente immer zuerst auf die FP exportieren und dann über den FAX-Drucker verschicken. Der Fax-Dienst auf dem W2019 ist mit dem Fax-Server auf dem W2008r2 verbunden.
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Internet
Kein Internet nach Windows 2019 Server Installation
gelöst ZygmundVor 1 TagFrageInternet25 Kommentare

Computer : HP ProLiant DL580 Gen7 , 4x CPU , 16 GB ECC Ram, 1 TB SAS Installation von - Windows 8 Server - ...

Windows 10
Vom Homeoffice auf lokale Dateien zugreifen
SayllesVor 1 TagFrageWindows 106 Kommentare

Guten Morgen, meine Frau ist im Homeoffice, ihr Arbeitgeber stellt ihr einen Access der unter Server 2016 lauft zur Verfügung. Dieser Remote zugriff funktioniert ...

Windows Server
GPO verschieben von Benutzern
gelöst AnGi1964Vor 1 TagFrageWindows Server10 Kommentare

Hallo in die Runde! Ich habe als Neuling hier gleich 2 Fragen und hoffe, das mir geholfen werden kann. 1. Ich habe bei einem ...

Outlook & Mail
Outlook 2019 stürzt bei Erhalt von Besprechungsanfrage ab
gelöst PhiltaerVor 1 TagFrageOutlook & Mail17 Kommentare

Hallo, ich habe ein ganz merkwürdiges Problem. Outlook 2019 stürzt beim Erhalt von Emails die Besprechungsanfragen enthält ab. Das Programm friert ein mit "Reagiert ...

Router & Routing
Router Firewall gesucht
HamBamVor 1 TagFrageRouter & Routing9 Kommentare

Hallo zusammen, ich schaue mich für die Firma aktuell nach neuen Routern für unsere Außenstellen um. Aktuell haben wir da diese silbernen, bei Administratoren ...

Firewall
Kennt jemand Forcepoint Firewalls oder setzt diese sogar ein?
ZeroTrustVor 1 TagFrageFirewall2 Kommentare

Ich wäre interessiert an User Meinungen über diese Firewall Lösungen. Kenne ich absolut nicht und habe auch noch nie davon gehört, geschweige jemals damit ...

Windows Server
Server 2019 - VM (DC) hängt sporadisch
zer0g2224Vor 1 TagFrageWindows Server13 Kommentare

Hallo liebe Kolleginnen und Kollegen, ich habe mal wieder eine Frage zu einem Problem: Eine VM (DC) bleibt im Betrieb sporadisch "hängen". Das äußert ...

Server-Hardware
MacOS Netzwerk für Kreativagentur
phil2goldVor 1 TagFrageServer-Hardware7 Kommentare

Grüße euch! Ich habe eine Kreativagentur, die überwiegend Social Media Content und Werbefilme produziert. In unserem neuen Büro möchte ich ein Netzwerk einrichten, in ...