coli
Goto Top

Excel Power-Query - Mehrere Tabellen mergen

Hallo miteinander face-smile

Ich versuche mich gerade in Power-Query um ein Datenmodell zu erstellen ... für die spätere Verwendung in z.B. PIVOT ...
Da ich nicht genau weiß wonach ich suchen soll, so hoffe ich hier, ein wenig Unterstützung zu erhalten face-smile

Ich habe hier ein Workbook.

Das Workbook beinhaltet ein Sheet / eine intelligente Tabelle mit den Projekten, deren Projektnummern und den Stückzahlen pro Projekt und Jahr (Fahrzeuge).

Die anderen Sheets mit je einer intelligenten Tabellen (pro Produktkategorie ein Sheet/Tabelle).
Ein Fahrzeug/Projekt kann ja mehrere Produktkategorien beinhalten.
Ein Sheet/Tabelle beinhaltet eine Produktkategorie die in mehreren Projekten vorkommen kann.
Ein Zeile in der Produktkategorie Tabelle hat somit die Produkt_ID, Produkt_Beschreibung und aus der Projekttabelle die Projekt_ID für die Zuordnung zum Projekt.

Mein Problem ist, ich weiß nicht, wie solche Problemlösungen anzugehen sind ...

Muss ich das Workbook pro Sheet/Tabelle in mehrere Workbooks aufteilen und diese in einen Ordner speichern - und im Power-Query auf den Ordner zugreifen (damit sich die Zeilenanzahl über alle Produkte summiert) oder gibt es eine eleganteren / speicherschonenderen Weg die bestehenden Tabellen zu einer automatisch transformieren zu lassen ?

Ich hoffe, dass ich einigermaßen verständlich beschreiben konnte wonach ich suche face-smile

Herzlichen Dank vorab und LG
Coli

Content-Key: 83293485241

Url: https://administrator.de/contentid/83293485241

Printed on: June 21, 2024 at 11:06 o'clock

Mitglied: 7907292512
7907292512 Aug 18, 2023 at 14:50:56 (UTC)
Goto Top
Member: coli
coli Aug 18, 2023 at 14:59:54 (UTC)
Goto Top
Danke Siddius für die Hinweise face-smile !!!

Datenbank, ja, es wäre vieles einfacher, leider muss ich eine Lösung in Excel basteln face-sad
Ich werde mal deine Links studieren face-smile

LG :: Coli