Exchange 2010 - Absender andere Adresse

Benutzer A hat Zugriff auf Gruppenpostfach XY und soll auch mit dem Absender XY Mails versenden.
Dafür bei einer neuen E-mail auf "Optionen" und "Von" aktiviert.
Dann bei "von" auf "weitere E-mail" und die XY Adresse eingegeben. Versand funktioniert.

Beim 2ten mal ist ja bei "von" die XY Adresse schon als Vorschlag drin. Die ausgewählt und verschickt: Fehler: "Sie können keine Nachrichten im Auftrag eines anderen Absenders senden, sofern Sie keine entsprechende Berechtigung besitzen. Stellen Sie sicher, dass Sie die Nachricht im Auftrag des richtigen Absenders senden, oder fordern Sie die entsprechende Berechtigung an. Falls das Problem weiterhin besteht, wenden Sie sich an den Helpdesk."

Wenn ich im persönlichen Postausgang die Nachricht anschaue: Die erste Mail ist als Absender XY, die zweite Mail ist XY im Auftrag XY.
Ich kann aber ja nicht jedes mal die Adresse da löschen müssen?!

Und jetzt das kuriose: Mail Profil habe ich gelöscht und neu angelegt, Exchange sync abgewartet komplett, Cache Modus aus, hat alles nicht geholfen.

Melde ich den selben Benutzer auf unserem Terminal Server an, kann ich via Outlook problemlos versenden. Mit XY. Immer. Auch mit vorherig verwendete XY Adresse auswählen.
Via OWA geht der Versand auch.

Berechtigung scheidet meiner Ansicht nach also aus.

Woran kann das liegen?

Microsoft Office Home and Business 2013 auf Win 10 pro
Exchange 2010 (14.3.123.4) auf Windows Server 2008 R2 Standard

Content-Key: 1090278312

Url: https://administrator.de/contentid/1090278312

Ausgedruckt am: 19.09.2021 um 09:09 Uhr

Mitglied: Dani
Dani 26.07.2021 um 15:41:28 Uhr
Goto Top
Moin,
Benutzer A hat Zugriff auf Gruppenpostfach XY und soll auch mit dem Absender XY Mails versenden.
Welche Rechte hast dem Benutzer erteilt, Send As und/oder Vollzugriff?

Exchange 2010 (14.3.123.4) auf Windows Server 2008 R2 Standard
Wann hast du die Migration geplant?


Gruß,
Dani
Mitglied: hausrocker
hausrocker 26.07.2021 um 16:00:05 Uhr
Goto Top
Beide Rechte: Sowohl "Vollzugriff" als auch "Senden als..."
Was ich nicht gemacht habe, ist etwas unter "Nachrichtenübermittlungseinstellungen" - "Zustellungsoptionen" - "Senden im Auftrag von.." konfiguriert.
Ist ja bei Vollzugriff auch nicht notwendig finde ich.

Der neue Datacenter Server ist schon installiert, Chef muss nur noch die Lizenz bezahlen wollen. Und das ist immer das Problem: Der geht doch noch?!
Mitglied: Dani
Dani 26.07.2021 um 16:07:26 Uhr
Goto Top
Moin,
Beide Rechte: Sowohl "Vollzugriff" als auch "Senden als..."
Hm. Wir nutzen für die Problemstellung ein Skript, welches ich vor Jahren mal erhalten habe - hier. Damit funktioniert es nach wie vor problemlos.

Der neue Datacenter Server ist schon installiert, Chef muss nur noch die Lizenz bezahlen wollen. Und das ist immer das Problem: Der geht doch noch?!
Ist ja nicht so dass eine (schwere) Sicherheitslücke (z.B. Hafnium Exploit) dieses Jahr aus dem Boden schießt. Aktuell gehts um NTLM und AD CS, wo noch nicht absehbar ist, wie es enden wird.


Gruß
Dani
Mitglied: goscho
goscho 26.07.2021 aktualisiert um 16:38:46 Uhr
Goto Top
Mahlzeit
Zitat von @Dani:
Ist ja nicht so dass eine (schwere) Sicherheitslücke (z.B. Hafnium Exploit) dieses Jahr aus dem Boden schießt.
Da das alle Exchange-Versionen seit 2010 betroffen hat und MS alle gepatched hatte, ist das ein kein gutes Argument für eine Migration. ;-) face-wink
Klar sollte diese Migration trotzdem baldmöglichst durchgeführt werden, auch wegen möglicher Inkompatibilitäten von Serverdiensten mit Clients neuerer Generation oder auch mit Zusatzprogrammen.

BTT: Versuche doch mal eine Office-Online-Reparatur.

Hier sind noch ein paar Vorschläge zur Lösung: (RESOLVED) You do not have the permission to send the message on behalf of the specified user
Mitglied: hausrocker
hausrocker 27.07.2021 um 09:18:37 Uhr
Goto Top
Ich merke schon, das ist wohl ein Problem mit sehr vielen Möglichen Ursachen und Lösungen.
Aktuell geht es lustiger Weise... Exchange Cache Modus ein mal an, dann wieder aus war jetzt zumindest erst mal eine Abhilfe. Echt komisch.
Heiß diskutierte Beiträge
question
Optimale Konfig Synology ISCSI 10GBit an Windows Server gelöst meltersVor 1 TagFrageSAN, NAS, DAS12 Kommentare

Hallo zusammen, an einem Synology Storage habe ich einen Speicherpool, Raid 6 mit 100 TB erstellt. Die 100 TB sollen als ein Gesamtvolume an einem ...

question
LAN Verkabelung, DNS Fehler 651 und anderesSabineGVor 12 StundenFrageServer6 Kommentare

Ich habe seit 1.5 Jahren Problem mit dem Internet. Provider ist A1 (Österreich), ewige Geschichte, inzwischen 700 EUR weiter und keiner kann mir helfen. Modemtausch ...

question
Installation als Standardbenutzer oder als AdministratorUserUWVor 18 StundenFrageWindows Installation5 Kommentare

Ist die Benutzerkontensteuerung aktiviert, kann auch ein Standardbenutzer Software installieren. Das Installationsprogramm, oder genauer, UAC fragt den Benutzer dann nach einem Administrator und dem Passwort ...

question
OpnSense Unbound DNS Query Forwardingit-fraggleVor 1 TagFrageDNS3 Kommentare

Hallo zusammen, bin gerade dabei die Endian Firewall gegen eine OPNSense auszutauschen. Nun habe ich das Problem, dass bei Unbound DNS Query Forwarding keine "verünftigen" ...

question
Suche CPU-Tabelle als CSV oder XLS gelöst SarekHLVor 7 StundenFrageCPU, RAM, Mainboards8 Kommentare

Hallo zusammen, kennt jemand eine Tabelle möglichst aller 64Bit-PC- und Notebook-Prozessoren im CSV-, ODS oder XLS/XLSX-Format mit Bezeichnung, Anzahl der Kerne, Geschwindigkeit und vielleicht sogar ...

question
Scheduled Tasks mit MSA ausführenFestus94Vor 1 TagFrageWindows Server8 Kommentare

Hallo zusammen, ich hoffe, ihr habt ein ruhiges Wochenende. :-) Ich sitze seit ein paar Tagen vor einem Problem, bei dem ich vermutlich einfach den ...

question
Active Directory NTDS - Settings werden nicht automatisch generiertBombadilVor 23 StundenFrageWindows Server5 Kommentare

Hallo Community :), dies ist mein erster Beitrag bzw. die erste Frage, also nur vorab so zur Info. Mein "Problem" ist aufgetaucht im Zuge des ...

tip
Clonezilla kann Image von Samba-Share nicht mountenthe-buccaneerVor 22 StundenTippLinux

Moinsen allerseits! Ich hatte ein Clonezilla-Image in einen Share /images kopiert und diesen freigegeben um ein Restore zu machen. Allerdings wollte Clonezilla das Image nicht ...