exchange problem im zusammenhang mit outlook

Mitglied: Duggi

Duggi (Level 1) - Jetzt verbinden

26.05.2004, aktualisiert 08.06.2004, 6323 Aufrufe, 4 Kommentare

hallo erst mal, bin der neue :) face-smile

habe eine gemischte domäne (win95, 98, nt, 2k, xp), mit einen exch.srv2k laufen, ca. 200 clients. nun das problem: bei doppelter anmeldung eines clients (somit auch outlook), lutscht der neue bock alle mails aus dem posteingang des schon angemeldeten. keine regeln definiert, geht auch nur einmal, startet man den nun "leeren" bock neu, passiert nix...
hätte es natürlich gern so, dass mein client auf beiden rechnern die mails zu verfühgung hat,

kann mir jemand helfen?

dank im voraus
Mitglied: lou-cypher25
26.05.2004 um 13:08 Uhr
Reine Einstellungssache der Clients, der Speicherpfad der PST-Dateien steht auf lokal anstatt auf dem Server.

Nochmal die Clients einstellen!

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Duggi
26.05.2004 um 13:40 Uhr
ach so, das wusste ich nicht, dass das daran liegt, danke schon mal für die info. aber das mit dem speicherpfad habe ich extra so einegrichtet, um den server zu entlasten... meine dau´s haben teilweise über 2 gig große pst-dateien und nörgeln dann sowieso, warum outlook nicht mehr reagiert ;)
ist vielleicht noch ne andere lösung bekannt, das problem in den griff zu kriegen?
Bitte warten ..
Mitglied: lou-cypher25
26.05.2004 um 13:54 Uhr
2 GB.... puhh was`n haufen Holz!

Arbeite mit Archiven!
Wenn Du servergespeicherte Profile Deiner User hast, erstelle über die Exportfunktion eine PST-Datei und lösche einfach den ganzen Schmodder auf den Clients. Dann speicherst Du die PST-Datei auf einem Fileserver (am besten im Netzlaufwerk des jeweiligen Users) und bindest die erstellte outlook.pst über "Datei>öffnen>Datendatei..." einfach wieder ein.
Ergebnis... Alle neuen Mails landen im Posteingang und bleiben auf dem Server. Alle alten Mails befinden sich auf dem Fileserver in einer ausgelagerten datei die zudem wunderbar weggesichert werden kann. Und wenn Du nicht den ganzen Kram unterhalb des Posteingangs löschst, sondern nur die Maildateien (nach der Erstellung der PST-Datei), dann haben die User sogar noch ihre alte Struktur.

Cu
Christian

PS: Vergiß die Archivfunktion die Dir MS in einem solchen Fall vorschlägt! Da hättest Du nur ein total aufgebähtes Userprofil.
Bitte warten ..
Mitglied: 2743
2743 (Level 1)
08.06.2004 um 00:16 Uhr
Hallo Zusammen ...Nur zur Info...
ab ca. 1,4 GB Größe der .pst Datei fängt Outlook sowieso an Probleme zu machen! Ab einer Größe von ca. 2 GB kann es sogar vorkommen, dass der User die .pst Datei nicht mehr öffnen kann! Dieses unwillkürliche Problem verschwindet allerdings mit Outlook 2003! Also nur ein Tip ... ab ca.1 GB nen neuen persönlichen Ordner beim User anlegen und den alten "einfrieren" und ggf. kompremieren!
Gruss Chris
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Internet
Sehr große Dateien über das Internet versenden
pd.edvVor 18 StundenFrageInternet56 Kommentare

Hallo, ich muss immer wieder große Daten über das Internet übertragen - da werden viele am WeTransfer & Co. denken aber mit den winzigen ...

Router & Routing
Coaxial Modem - Alternative zu Fritzbox Cable 6591
gelöst mario89Vor 1 TagFrageRouter & Routing5 Kommentare

Hallo Leute, ich wollte euch an dieser Stelle nochmals kurz um Rat fragen. Hintergrund ist, dass ich aktuell einige Probleme mit einer stabilen Anbindung ...

Microsoft
User Aktivitäten
RoadmaxVor 23 StundenFrageMicrosoft10 Kommentare

Hallo Zusammen, ich möchte gerne automatisiert auf jedem Windows 10 PC im Netzwerk prüfen lassen, was der User dort live treibt. Konkret geht es ...

Hardware
MiniPC Empfehlung AliExpress
winlinVor 18 StundenAllgemeinHardware12 Kommentare

Hallo Zusammen, Hat schon mal jemand hier einen Mini pc bei AliExpress gekauft und kann einen empfehlen??? Suche etwas wo ich 2vms problemlos virtualisieren ...

Internet
Bundestag gibt Staatstrojaner für Geheimdienste und Bundespolizei frei
em-pieVor 1 TagInformationInternet8 Kommentare

Die große Koalition erweitert die Befugnisse der Sicherheitsbehörden massiv. Alle Nachrichtendienste von Bund und Ländern dürfen bei WhatsApp & Co. mitlesen. Erneut hat Schwarz-Rot ...

Notebook & Zubehör
Lenovo Dockingstation - Kompatibilität?
gelöst VisuciusVor 1 TagFrageNotebook & Zubehör10 Kommentare

Guten Morgen, wir habens ja gerade mit antiquierter Technik ;-) Vor mir steht ein T440s Lenovo-Laptop, der nen frisches Windows 7 ähh Quatsch Windows ...

Windows Netzwerk
Virtuelle Smardcards erstellen und Server als Testumgebung einrichten
schnuckikuckiVor 1 TagFrageWindows Netzwerk9 Kommentare

Hallo Ich bin kein Adminprofi sondern eher ein normaler User der sich in das Thema einarbeiten möchte Learning by Doing. Ich hoffe ich kann ...

Windows 10
Custom Windows-10-ISO bauen (in kontinuierlicher Verbesserung) - Ausgabe 2021
beidermachtvongreyscullVor 15 StundenAnleitungWindows 102 Kommentare

Editorial kleines Vorwort Ich hoffe, ich habe hier eine für den ein oder anderen Kollegen interessante Lösung zusammengestellt. Alles, was Ihr hier lest, ist ...