benmer
Goto Top

Exchange Server 2003 - Email Weiterleitung klappt nicht, da die Adresse nicht in der Organisation ist...

Hallo,

ich weiß nicht ob ich den Titel richtig genannt habe, daher hier meine Fehlerbeschreibung:

- Windows SBS 2003 mit Exchange 2003.
- Email Konten werden POP3 Connector abgeholt und per SMTP Connector Versand. Funktioniert einwandfrei.
- Alle Email Konten heißen: Name@Firma.de

Ich habe nun eine Email Adresse, die ich nicht im Exchange Server eingetragen habe, da sie extern abgeholt wird. Ihr Name lautet Extern@Firma.de. Wenn ich nun von einer Internen Email Adresse meintetwegen Email1@Firma, die ja im Exchange Server eingetragen ist, zu der Extern@Firma.de schicke, kommt Eine Fehlermeldung, dass der Name nicht in der Organisation eingetragen ist, es ist also kein Email Verkehr möglich...

Was muss ich einstellen oder hinzufügen, dass dieses klappt?

MFG
Benjamin Mertens

Content-Key: 11489

Url: https://administrator.de/contentid/11489

Printed on: February 2, 2023 at 02:02 o'clock

Member: pc-pure
pc-pure Jun 05, 2005 at 19:32:23 (UTC)
Goto Top
Hallo,

leider habe ich meinTutorial zu dem Problem noch nicht geschrieben.

Zum ersten solltest du im SMTP-Connector einstellen, dass die mails über einen Smarthost verschickt werden, nicht über DNS.

Zum zweiten musst du die Authentifizierung eintragen bei Ausgehender Sicherheit im SMTP-Connectot und im Virtuellen Standardserver unter SMTP.

Als drittes musst du beim virtuellen Standardserver eintragen, dass alle nicht zuordenbaren mails an den Smarthost geschickt werden.

Am besten du kontaktierst mich direkt, dann kann ich es dir am Telefon erklären. Ist gleich passiert.
Mitglied: 15421
15421 Jul 29, 2005 at 08:59:15 (UTC)
Goto Top
Hallo,

habe selbes Problem, doch leider komme ich mit deiner Antwort nicht zum erwünschten Ziel.
Sprich, die eMails können immer noch nicht vom Arbeitsplatz, der sich nicht in der organisation befindet abgerufen werden.

Gruß
Daniel
Member: HwCd.de
HwCd.de Sep 14, 2005 at 19:47:34 (UTC)
Goto Top
Hallo PC-Pure,

ich habe auch Probleme mit meinen SMTP Connector bzw. muss ich erstmal wissen wie ich den einrichte wenn ich über Exchange e-mails nach draußen senden will über eine externe Domain.

Vielliecht haben Sie ja mal Zeit um mir das genau zu erklären face-smile

Mit freundlichen Grüßen
Henry Wendland
Member: Joe72ka
Joe72ka Mar 24, 2006 at 20:40:47 (UTC)
Goto Top
Hallo,
habe das selbe Problem kann mir jemand sagen wie es funktioniert?

Danke
Ralf
Member: Burschi
Burschi Mar 05, 2007 at 14:04:20 (UTC)
Goto Top
Hallo, das bedeutet meiner Meinung nach, dass Du die Domäne an die Du schicken willst auch auf dem lokalen Exchange hostest. Sprich, der Exchange denkt, er sei für die lokale Übermittlung zuständig und versucht nicht mal mehr die Mail per SMTP nach extern zu übermitteln. Da kein lokaler User die Mailadresse zugewiesen bekommen hat, bekommst Du sie zurück.

Das entnehme ich den Angaben die Du gemacht hast, in denen stand, dass der externe Versand problemlos funktioniert.