wacky80
Goto Top

Externe eSATA-Platte mit Raid1

HI all,

ich komme so langsam ein wenig durcheinander und hoffe, dass ihr mir weiterhelfen könnt.

Ich möchte eigentlich nur eine Externe e-SATA Festplatte kaufen, die ich dann mit RAID1 spiegeln kann.

Der PC, an dem die Platte angeschlosse wird, besitzt kein eSATA. Deswegen muss ich einen Controller kaufen.

Jetzt habe ich zuerst grob nach eSATA Fesplatten gesucht, welche RAID1 besitzen.

Ich hab auch eine gefunden:
Iomega® UltraMax Pro Desktop-Festplatte eSATA 3 Gbit/USB 2.0 2 TB bietet eine eSATA-Schnittstelle mit der neuesten SATA 3Gb/s-Technologie für ultrahohe Datenübertragungsraten: bis zu 6 Mal schneller als USB 2.0 (eSATA-Karte separat erhältlich). Es handelt sich um eine hoch leistungsfähige Speicherlösung mit (2) hotswap-fähigen SATA II-Festplatten und RAID 0-, RAID 1- und JBOD-Hardwarefunktionen, die ideal für Videoanwendungen mit professioneller Qualität oder Kleinbüroumgebungen sind. Zusätzlich ist die preisgekrönte EMC® Retrospect® Express-Software enthalten, damit Sie Ihre wichtigen Dateien schützen können.

Nachdem ich dann einen e-SATA Controller gesucht habe, stellte ich fest, dass dieser Controller ja auch ein RAID besitzt. Jetzt frage ích mich, besitzt diese Fesplatte eine eigenes Hardware-Raid und ich benötige für diese Festplatte keinen eSATA-Controller der unbedingt RAID kann bzw. besitzt. Oder wie ist das?

Danke im Voraus!

Content-Key: 102773

Url: https://administrator.de/contentid/102773

Printed on: July 21, 2024 at 06:07 o'clock

Member: Kosh
Kosh Nov 27, 2008 at 11:28:49 (UTC)
Goto Top
Ja dieses Festplattengehäuse hat einen RAID-Controller eingebaut.
Nein dein interner eSATA Controller braucht daher keine RAID-Funktion.

face-smile

Grüsse
Member: wacky80
wacky80 Nov 27, 2008 at 15:40:09 (UTC)
Goto Top
Danke! dann kann ich mir ja eigentlich eine günstigere Platte kaufen und dafür einen e-SATA-Controller mit Raid. Da dürfte es ja keine Probleme geben, oder? wobei die e-SATA-Fesplatte ja zwei physiche Festplatten haben muss, oder? so kenn ich das zumindest von "normalen" Raidsystemen bzw. PCs.
Member: Kosh
Kosh Nov 28, 2008 at 06:48:51 (UTC)
Goto Top
In diesem Falle brauchst du einen RAID controller mit mind. 2 eSATA Anschlüssen.
zB den Dawicontrol DC-4320 ( http://www.dawicontrol.com/index.php?cmd=proddet&id=raid )

Dann brauchst du ein Gehäuse für 2 Festplatten oder einfach 2 externe Festplattengehäuse mit eSATA Anschluß.

Alles in allem würd ich dann aber doch eher die Iomega Komplettlösung empfehlen.
Kostet unwesentlich mehr, dafür hauts aber auch bestimmt hin.