yakazaa
Goto Top

Finde Fehler in FOR Schleife nicht....

Hallo zusammen,

ich habe eine BATCH Datei erstellt, dessen FOR Schleife nciht richtig arbeiten will und ich kann mir nicht erklären warum nicht.

Im Verzeichnis X:\Images\ ist immer nur 1 Datei mit der Endung .tib zu erwarten.


@echo OFF
FOR %%a in (X:\Images\*.TIB) DO SET IMAGENAME=%%a
X:\Programs\Acronis\TrueImageCMD.EXE /deploy /filename:%IMAGENAME% /partition:1-1 /size:20480 /type:active
exit

Leider ist nach Durchlauf der FOR Schleife die Variable %IMAGENAME% immernoch leer face-sad

Ich hoffe Ihr könnt mir (mal wieder) weiterhelfen...

Content-Key: 119376

Url: https://administrator.de/contentid/119376

Printed on: April 18, 2024 at 02:04 o'clock

Member: Miyamoto
Miyamoto Jun 30, 2009 at 07:32:55 (UTC)
Goto Top
Hi,
versuch doch mal dieses Skript

@ECHO OFF

FOR %%a in (X:\Images\*.TIB) DO (
X:\Programs\Acronis\TrueImageCMD.EXE /deploy /filename:%%a /partition:1-1 /size:20480 /type:active
)

lg Miyamoto
Member: yakazaa
yakazaa Jun 30, 2009 at 08:06:17 (UTC)
Goto Top
Leider ebenfalls erfolglos face-sad
Member: Miyamoto
Miyamoto Jun 30, 2009 at 08:25:14 (UTC)
Goto Top
auf ein neues, kannst du das noch mal ausprobieren.
Habe die Variable IMAGENAME hinzugefügt und sie in Anführungszeichen gesetzt

@ECHO OFF & setlocal enabledelayedexpansion 

FOR %%a in (X:\Images\*.TIB) DO (
SET IMAGENAME=%%a
X:\Programs\Acronis\TrueImageCMD.EXE /deploy /filename:"!IMAGENAME!" /partition:1-1 /size:20480 /type:active  
)

Aber eigentlich sollte es schon klappen^^
Member: yakazaa
yakazaa Jun 30, 2009 at 08:30:23 (UTC)
Goto Top
Jopp, so läufts, bedankt !

BTW: was sagt das " & setlocal enabledelayedexpansion" aus ?
Member: Miyamoto
Miyamoto Jun 30, 2009 at 08:42:24 (UTC)
Goto Top
& setlocal enabledelayedexpansion 

In Batch kann man ja nicht Variablen so einfach überschreiben, mit der Methode schon.
Die Variable die du überschrieben hast bekommt anstelle von "%" ein "!"