Dieser Beitrag ist schon älter. Bitte vergewissern Sie sich, dass die Rahmenbedingungen oder der enthaltene Lösungsvorschlag noch dem aktuellen Stand der Technik entspricht.

Firewall/ Ports sperren *HELP!!!*

Mitglied: Teddyhamster2000
Hallo!

Ich suche eine Softwarefirewall, mit der man speziell die Ports sperren kann. Bei den Firewalls, die ich bis jetzt so getestet habe, konnte man dies leider nicht. Geht das auch Dos? Oder gibt es dazu spezielle Programme??

Und ich brauche auch noch eine List, von Ports (OS bezogen - only MS Prod. -> hauptsächlich WXP und W2k3 Server) die man auf alle fälle sperren sollte, und welche Port für allg. Funktionen von WIN gebraucht werden?! -> Links oder direkte Liste posten, wäre spitze.

Hoffe ihr könnt mir weiterhelfen....

THX, schonmal ;o)

Content-Key: 2765

Url: https://administrator.de/contentid/2765

Ausgedruckt am: 20.06.2021 um 01:06 Uhr

4 Kommentare
Mitglied: Bizzler
Suchest Du eine Personal-Firewall? Soll es ein Stand-Alone Gerät sein? Und unter welchem Betriebssystem laufen? Übrigens ist eine Firewall nicht unbedingt ein Paketfilter, es gibt auch andere. Aber Du suchst wahrscheinlich nach einem Paketfilter.

Was soll die Firewall denn genau schützen?
Hast Du Dir überlegt, welche Dienste Du in Richtung Internet anbieten willst? (Deine Frage ist sehr allgemein formuliert, Regel Nr. 1: Finde heraus was Du für Dienste über die Firewall öffnen willst, und alles andere mache dicht. Im übrigen ist es nicht dumm, auch den zugriff ins Internet zu beschränken. Und auf Deinen Maschinen im lokalen Netz solltest Du alle Dienste deaktivieren, die Du weder dort noch woanders benötigst.

Inr Richtung Internet wird übrigens normalerweiser gar kein offener Port benötigt. Es sei denn, Du willst jemandem erlauben, auf Dein Netz zuzugreifen, weil Du z.B. einen Webserver, Datenbankserver, Mailserver etc betreibst. Oder Du willst remote-Administration machen. Aber was Du da machen willst, das sollten nicht wir Dir sagen, das überlege Dir bitte selbst.


Gruß

Bizzler
Mitglied: Teddyhamster2000
Hallo!

Ich suche eine Firewall für ein Server mit W2k3, und eine für Clients mit WinXP.

Davor hängt jeweils der Router mit HW-Firewall, deswegen müsste ich auch mal wissen, weclhe Ports man so sperren sollte.....

Nein, Zugriff von außen wird nicht benötigt, nur Remote Control im eigenen Netz, und normale Share-Freigaben usw....

Es geht im allg. darum, dass bestimmte sachen durch die SW-Firewall einfach geblockt werden, die ins Internet wollen.... Und nat, dass mein Netzwerk von außen nicht errecihbar ist, am besten wäre es sogar, wenn die Freigaben nicht zu sehen wären, was sich ja allein durch xxx$ nicht schaffen lässt....

Ich hoffe, dass reicht um die Frage(n) zu beantworten....

Gruß, Robert
Mitglied: Bizzler
Ja, so kommen wir dem ganzen schon näher. Allerdings kommt jetzt Regel Nr. 2: Frage nicht nach den Ports, die gesperrt sein sollen, sondern nach denen, die offen sein müssen. Da hätten wir derer schon zwei:

Windows Remote Desktop Protokoll: 3389 (TCP)
SMB over TCP: 445 (TCP)

Also: erst alles dicht machen, dann schrittweise die benötigten Ports öffnen. Sicher fallen Dir nach und nach noch ein paar andere Ports ein, die Du vielleicht nur auf bestimmten Maschinen brauchst, wie z.B. DNS, SMTP oder so. Aber da hilft nur eine saubere Dokumentation, und damit würde ich anfangen!

Gruß

Bizzler
Mitglied: Teddyhamster2000
Ok, ich sehs ein ;o)

Danke für die Hilfe, ich melde mich ggf. nochmal.
Heiß diskutierte Beiträge
Windows 10
Austritt Mitarbeiter - Windows- u. M365 Konto
gelöst NixVerstehenVor 1 TagFrageWindows 1011 Kommentare

Moin zusammen, ich habe hier im Kleinunternehmen tatsächlich zum ersten Mal die Situation, das eine Mitarbeiterin aus dem kaufmännischen Bereich ausscheiden wird. Die Kollegin ist ...

Netzwerke
Kassen freezen ohne ersichtlichen Grund
Ronic1Vor 18 StundenFrageNetzwerke12 Kommentare

Hallo Zusammen, ich schreibe heute zum ersten Mal in diesem Forum. Also weißt mich bitte auf etwaige Fehler meinerseits hin. Wie ich in anderen Beiträgen ...

Windows Server
Always-on-VPN mit einer Netzwerkkarte
bluelightVor 1 TagFrageWindows Server11 Kommentare

Hallo zusammen, ich bin tatsächlich einmal auf eure Hilfe angewiesen! Ich habe für unser Unternehmen ein Domänennetzwerk auf einem Rootserver von Netcup erstellt und weitestgehend ...

Microsoft
Wird die durch den DHCP zugewiesene IP-Adresse in der Ereignisanzeige gespeichert?
stephan.csVor 1 TagFrageMicrosoft6 Kommentare

Guten Morgen zusammen, leider bin ich mit meiner Recherche bis jetzt nicht weiter gekommen. Darum die Frage Wir haben folgende Situation: - Windows 10 Clients ...

Installation
Setup mit automatischen Klicks
akadawaVor 1 TagFrageInstallation9 Kommentare

Moin, ich habe eine Installation welche ich gerne über das Softwarecenter vom SCCM installieren lassen möchte. Leider lassen die Parameter der Setup.exe es nicht zu, ...

Windows Netzwerk
PRTG Probe erkennt Lancom Router nicht mehr
gelöst blackarchVor 1 TagFrageWindows Netzwerk6 Kommentare

Hallo zusammen, die o.g. Probe ist auf dem Server eines Standortes installiert und lief bis dato problemlos. Gestern fiel nun der Ping für den Router ...

Windows 10
PDF Datei wird falsch angezeigt
ben1300Vor 1 TagFrageWindows 107 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine PDF Datei, welche auf einem Macbook (Big Sur) und einem Windows 10 Prof. x64 Client problemlos dargestellt wird. Nun kommt ...

TK-Netze & Geräte
Starface mit NGN verliert Gateway
FabezzVor 18 StundenFrageTK-Netze & Geräte9 Kommentare

Guten Morgen zusammen, ich hoffe dass ich das richtige Thema getroffen habe. In unserer Firma wurde beschlossen dass die in die Tage gekommene Openscape ausgetauscht ...