anarchator
Goto Top

Forfiles, del files older n days, no error msg if no file to delete

Hallo Profis!

In einem Batchfile beim Autorun meiner Windowskiste sichere ich per copy /y eine Datei wie folgt:

set jahr=%date:~-4%
set monat=%date:~-7,2%
set tag=%date:~-10,2%
copy /y "d:\datei.rar" c:\ordner\datei%jahr%_%monat%_%tag%.bck  

Im nächsten Schritt sorge ich mit folgendem Befehl dafür, dass das Verzeichnis nicht vollläuft und Dateien älter als 10 Tage automatisch gelöscht werden:

ForFiles /p "c:\ordner" /s /d -10 /c "cmd /c del /q @file".  

Das funktioniert auch. ABER:
Wenn es nichts zu löschen gibt, dann wird folgende Meldung ausgegeben:

FEHLER: Es wurden keine Dateien mit den angegebenen Kriterien gefunden.

Das ist eigentlich nicht schlimm, aus "kosmetischen" Gründen versuche ich jedoch, eine Fehlermeldung bei Nicht-Erfüllen der Bedingung zu vermeiden. Bekomme es aber nicht hin.

Any ideas?

Besten Dank im voraus!

Content-Key: 51685111417

Url: https://administrator.de/contentid/51685111417

Printed on: May 30, 2024 at 12:05 o'clock

Mitglied: 12764050420
Solution 12764050420 Apr 22, 2024 at 20:20:43 (UTC)
Goto Top
StdErr ins Nirvana leiten
ForFiles /p "c:\ordner" /s /d -10 /c "cmd /c del /q @file" 2>nul  
Gruß schrick