holli.zimmi
Goto Top

Fritzbox 3131 lieber mit Freetz ( alias DS-26) oder besser Openwrt

Hi,

Problem:

wollte die Fritzbox 3131 als Repeater hinter einer 7390 verwenden. Dies wird aber nicht unterstützt!


Nun meine Frage würde dies funktionieren mit Freetz oder Openwrt bzw. "gar nicht"?

Wie sind eure Erfahrungen generell mit freetz bzw openwrt?

MFG

Holli

Content-Key: 283042

Url: https://administrator.de/contentid/283042

Printed on: July 12, 2024 at 18:07 o'clock

Member: michi1983
Solution michi1983 Sep 16, 2015 at 11:17:51 (UTC)
Goto Top
Hallo,

du weißt aber, dass Repeater eine sub-optimale wenn nicht sogar schlechte Lösung ist?

Wie sind eure Erfahrungen generell mit freetz bzw openwrt?
Habe ich keine, bisher nur mitt DD-WRT und sie Erfahrungen sind mal besser, mal schlechter gewesen.

Gruß
Member: holli.zimmi
holli.zimmi Sep 16, 2015 updated at 11:26:10 (UTC)
Goto Top
Hi,

Hallo,

du weißt aber, dass Repeater eine sub-optimale wenn nicht sogar schlechte Lösung ist?

Warum?
Ich muß mein WLAN erweitern?

Gruß

Holli
Member: michi1983
Solution michi1983 Sep 16, 2015 updated at 11:27:18 (UTC)
Goto Top
Zitat von @holli.zimmi:

Hi,

Hallo,

du weißt aber, dass Repeater eine sub-optimale wenn nicht sogar schlechte Lösung ist?

Warum?

Weil du die Bandbreite dadurch halbierst und von Verlässlichkeit ist auch nicht zu sprechen.
Das bringt mehr Probleme mit sich als man sich meist vorstellen kann.

Ich muß mein WLAN erweitern?

Das macht man mit LAN Kabel und einem weiteren AP.

Gruß

Holli

Gruß
Member: Lochkartenstanzer
Solution Lochkartenstanzer Sep 16, 2015, updated at Sep 17, 2015 at 06:52:42 (UTC)
Goto Top
Moin,

IIRC gibt es für die fritzboxen kein openWRt, zumindest keines das man out-of-the-box nutzen könnte.

Mit Freetz kannst Du das zwar hinfummeln, aber Du wirst nicht grlücklich damit werden.

Nimm ein Kabel+AP oder ein Pärchen PowerLAN-Adapter. Die gibt es z.T. sogar mit intergriertem AP.

lks
Member: holli.zimmi
holli.zimmi Sep 16, 2015 at 11:46:26 (UTC)
Goto Top
Hi,

Das macht man mit LAN Kabel und einem weiteren AP.

Das ist eine Mietwohnung und dar Router ist am anderen Ende!

Gruß

Holli
Member: orcape
Solution orcape Sep 16, 2015 at 11:46:45 (UTC)
Goto Top
Hi,
wie hier schon richtig gesagt wurde, LAN-Kabel und weiteren AP.
OpenWRT und DD-WRT kannst Du auf der Fritte knicken.
Freetz funktioniert, leider aber auch nur bis das nächste Firmware-Update vom Freetz-OS eingespielt wird.
Da musst Du anschließend wieder ein neues Freetz-Image basteln.
Der Aufwand rechtfertigt das einfach nicht wirklich und die Lösung dürfte Dich nicht zufrieden stellen.
Gruß orcape
Member: michi1983
michi1983 Sep 16, 2015 at 11:50:27 (UTC)
Goto Top
Zitat von @holli.zimmi:

Hi,

Das macht man mit LAN Kabel und einem weiteren AP.

Das ist eine Mietwohnung und dar Router ist am anderen Ende!
Dann noch eher die PowerLAN Variante wie von lks vorgeschlagen.

Gruß

Holli
Gruß
Member: holli.zimmi
holli.zimmi Sep 16, 2015 at 14:43:48 (UTC)
Goto Top
HI orcape,

Hi,
wie hier schon richtig gesagt wurde, LAN-Kabel und weiteren AP.
OpenWRT und DD-WRT kannst Du auf der Fritte knicken.
Freetz funktioniert, leider aber auch nur bis das nächste Firmware-Update vom Freetz-OS eingespielt wird.
Da musst Du anschließend wieder ein neues Freetz-Image basteln.
Der Aufwand rechtfertigt das einfach nicht wirklich und die Lösung dürfte Dich nicht zufrieden stellen.
Gruß orcape

Für dieses Model "Fritzbox 3131" gibt es keine Firmware-Updates mehr!
Da kann ich es auch flashen, ob nun wegschmeissen oder ein bisschen basteln, ist dann eh egal!

Gruß

Holli
Member: holli.zimmi
holli.zimmi Sep 16, 2015 at 14:47:38 (UTC)
Goto Top
HI,

ich wollte von devolo nehmen. Die von TP-link ( alte 200 Serie ), fielen einfach zu oft aus bzw. es war derart mühsam alle 4 unter einen Hut zu bringen -> darauf hab ich keinen Bock mehr.
Welche Devolo würdet Ihr empfehlen? ( 1200 Serie dachte ich, können aber weniger als die 500 Serie !)

Gruß

Holli
Member: orcape
orcape Sep 16, 2015 at 15:32:30 (UTC)
Goto Top
Für dieses Model "Fritzbox 3131" gibt es keine Firmware-Updates mehr!
Na dann kannst Du Dir auch ein Freetz-Image erstellen.
Ist etwas Bastelarbeit, es gibt aber genug Infos im Netz und bevor Du das Teil in die Tonne drückst....
Wenn Zeit eine untergeordnete Rolle spielt, warum nicht.
Gruß orcape
Member: aqui
Solution aqui Sep 16, 2015, updated at Sep 17, 2015 at 06:52:14 (UTC)
Goto Top
Repeating ist immer Schrott und meistens der Tod eine WLANs. Wenn möglich sollte man das immer vermeiden.
Problem bekommt man mit der Frequenzplanung einer großen Funkzelle mit dem zwingenden 4kanaligen Abstand zu bestehenden WLANs.
Den Rest erledigt dann das Hidden node Problem was massiv beim Repeating auftritt:
https://en.wikipedia.org/wiki/Hidden_node_problem
Besser also gleich vergessen sowas....

Sinnvoller ist zusätzliche APs per Kabel anzubinden und wenn man diese gar nicht verlegen kann dann immer Pawer LAN zu verwenden:
Kopplung von 2 Routern am DSL Port
Das macht Sinn und fuktioniert auch. Ganz im Gegensatz zum Repeating...
Member: holli.zimmi
holli.zimmi Sep 17, 2015 at 06:54:00 (UTC)
Goto Top
Hi,

Danke an alle und für den Link!
Ich werde mir das devolo da kaufen!
Und mal die Fritte freetzen!

Danke

Gruß

Holli
Member: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer Sep 17, 2015 at 07:11:50 (UTC)
Goto Top
Zitat von @holli.zimmi:

Ich werde mir das devolo da kaufen!

Ich habe da oben das Pro-Modell verlinkt. Devolos PowerLAN gibt es für Home-User natürlich auch in etwas günstigeren versionen im 2er oder 3er-Pack. face-smile

lks
Member: holli.zimmi
holli.zimmi Sep 17, 2015 updated at 07:13:37 (UTC)
Goto Top
Hi,

genau den habe ich mir angeschaut! Den gabs vor einiger Zeit noch nicht!

Gruß

Holli
Member: holli.zimmi
holli.zimmi Dec 23, 2016 at 12:40:26 (UTC)
Goto Top
Hi,

ich wird mal schauen ob die Fritzbox mit einer neueren Firmware aktualisieren kann!
Hab noch keine Muße gefunden.

Gruß

Holli