Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Gefahr bei rdp (Remote Desktop Protokoll)

Mitglied: Bellerophontes

Bellerophontes (Level 1) - Jetzt verbinden

02.06.2008, aktualisiert 31.12.2008, 8864 Aufrufe, 6 Kommentare

Welche Schwachstellen bietet rpd lokal auf dem Client?

Hallo,

folgende Situation:

Alte Struktur: Admins (ca. 20) greifen per Remote Desktop über das Netz auf einen Windows-Update-Server zu.

Bei der Umstellung / Migration kam die Anmerkung, dass rdp unsicher sei und daher nicht mehr verwendet werden sollte.

Ich denke, dass einerseits die Verbindungssicherheit seit Win2003 nicht mehr problematisch ist, dank tls.

Man sagte jedoch, dass die Gefahr sei, dass die User ihren Remote-Client mit einem anderen Server verbinden könnten. Was eine Schwachstelle sei.
Gibt es eine Möglichkeit, dass zu unterbinden?

Danke im Vorraus
Mitglied: TuXHunt3R
02.06.2008 um 21:52 Uhr
Wenn die User nicht in der lokalen Gruppe "Remote Desktop Users" auf dem Server drin sind, besteht keine Gefahr. Sie können dann eine Session eröffnen, werden dann beim Login eine Fehlermeldung erhalten, dass sie nicht die Berechtigungen haben, um sich auf den Server einzuloggen.

Man sagte jedoch, dass die Gefahr sei, dass die User ihren Remote-Client mit einem anderen Server verbinden könnten. Was eine Schwachstelle sei.

Dann empfehle ich dir, den RDP-Client per Gruppenrichtlinie zu sperren und ihn nur den lokalen Administratoren zur Verfügung zu stellen. Eine Blockade der "mstsc.exe" müsste reichen...
Bitte warten ..
Mitglied: Bellerophontes
02.06.2008 um 23:38 Uhr
Danke erstmal für die schnelle Antwort.

Es ist ja so, dass Admins über remote desktop auf einen Server zugreifen.
Also, auf dem Server sollen sie sich ja anmelden. Sie dürfen sich nur nicht an einen anderen Server anmelden. Kann man also unterbinden, dass sie Einstellungen in ihrem Client ändern?

Oder müsste man tatsächlich eine Rollentrennung einbringen? Lokale Admins, die die Clients konfigurieren und die Update-Admins, die über den Client auf den Update-Server zugreifen?
Bitte warten ..
Mitglied: SarekHL
03.06.2008 um 07:03 Uhr
"dem Server", "andere Server" ... vielleicht verschaffst Du uns erst mal einen Gesamteindruck von Deinem Netzwerk ...
Bitte warten ..
Mitglied: Bellerophontes
03.06.2008 um 07:38 Uhr
Naja, vom Prinzip ist es recht einfach.

Unabhängig von der Struktur kann die Frage lauten: Wie kann ich sicherstellen, dass sich ein User mit remote desktop client an genau einem für ihn bestimmten remote server anmeldet.

Also eine klassische n:1 Beziehung, n Clients, 1 Server, bzw. für den Einzelfall 1:1, jeder Client darf nur auf einen Server.
Verhindert werden soll n:n bzw. für den Einzelfall 1:n.


Die Frage konkretisiert:

Gibt es Konfigurationsmöglichkeiten im Remote Client, die festlegen, dass der Client sich nur mit einem Server verbinden darf?
Gibt es Gruppenrichtlinien, die ich einsetzen kann?


Danke für die Antworten.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
03.06.2008 um 08:06 Uhr
Das beantwortet zwar immernoch nicht die Frage von SareHL, aber sei es drum...

Du kannst über Serverzertifikate authentifizieren und die RDP-Clients so einstellen, daß sie nur bei erfolgreicher Authentifizierung verbinden (Optionen --> Register Leistung --> Bereich Serverauthentifizierung). Falls also alle Server in deinem Netz ein Zertifikat haben, werden die Verbindungen zu allen Servern hergestellt. Vermutlich lief also auch SareHLs Frage darauf hinaus: geht es darum, daß die Admins nicht zufällig auf "fremde" Server (außerhalb des Netzes) gehen oder darum, wirklich mit dem richtigen Server im eingenen Netz verbunden zu sein?

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Bellerophontes
03.06.2008 um 08:12 Uhr
Ja, so langsam wird es klarer. Danke!

Es geht tatsächlich darum, dass die Admins nicht "zufällig" auf fremde Server gehen.

@Sarek: Sorry, dass ich die Frage nicht wirklich beantwortet habe, aber wir kommen schon dahinter.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Protokoll RDP Logins
Frage von AkcentWindows Server5 Kommentare

Hallo, gibt es eine Möglichkeit herauszufinden welcher User sich zu welcher Uhrzeit per RPD auf einer Maschine angemeldet hat? ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Verständnisfrage zum RDP-Protokoll und TLS

gelöst Frage von EmheonivekVerschlüsselung & Zertifikate5 Kommentare

Liebe Community, sobald ich von z.B. Zuhause aus eine RDP-Verbindung über Port 3389 zu einem Strato V-Server mit Windows ...

LAN, WAN, Wireless

Protokoll unterschiede zwischen WLAN Protokoll und Ethernet Protokoll

Frage von Kay2003LAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Schönen Guten Tag, ich bräuchte etwas Hilfe in dem Themen Bereich der Protokolle beim WLAN und Ethernet. Zurzeit arbeite ...

Verschlüsselung & Zertifikate

Diameter Protokoll

Frage von MachelloVerschlüsselung & Zertifikate2 Kommentare

Hallo Zusammen hier im Forum, ich recherchiere gerade etwas über das Diameter Protokoll als Ablöse des Radius Protokolls. Hat ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 V1809: Rollout ist gestartet - kommt per Windows Update

Information von kgborn vor 5 StundenWindows 10

Eine kurze Information für die Admins, die Windows 10 im Programm haben. Microsoft hat die letzte Baustelle (die Inkompatibilität ...

Sicherheit

Heise Beitrag Passwort-Sammlung mit 773 Millionen Online-Konten im Netz aufgetaucht

Information von Penny.Cilin vor 8 StundenSicherheit1 Kommentar

Auf Heise Online ist folgender Beitrag veröffentlicht worden: Heise Beitrag passwörter geleakt Ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ...

Microsoft Office
TEAMS - Skype for business
Tipp von Nebellicht vor 8 StundenMicrosoft Office

Hallo, ms ersetzt Skype for business durch TEAMS. Also, nicht wundern wenn mit der OFFICE365 Umgebung kein Skype for ...

Windows 10

Windows 10: Cortana und die Suche gehen bald wieder eigene Wege

Information von Frank vor 12 StundenWindows 102 Kommentare

Microsoft hat einen neuen Insider Build von Windows 10 veröffentlicht (Fast Ring, Version 18317), wo die digitale Assistentin "Cortana" ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Uhren gehen immer wieder falsch
Frage von killtecWindows Server23 Kommentare

Hallo, ich habe folgende Konstellation: 1. Physischer DC Div. Virtuelle DC's auf Hyper-V Servern Die Hyper-V-Server, der Physische DC ...

Switche und Hubs
Medienkonverter mit 12 oder 24 Ports gesucht
Frage von wmuellerSwitche und Hubs20 Kommentare

Guten Morgen, ich bin auf der Suche nach einem größeren Medienkonverter, der "stumpf" 1:1 die Ports auf über ein ...

Windows Server
Client in die Domäne einbinden - Allgemeine Frage dazu
gelöst Frage von RalphTWindows Server18 Kommentare

Moin, ich habe 2 DCs in einer Hauptstelle und 2 DCs in einer Nebenstelle. Ich bringe in der Hauptstelle ...

Windows 10
VM wächst schnell von 14 auf 35 GB an - warum?
Frage von degudejungWindows 1018 Kommentare

Hallo, ich bin ein Freund schlanker VMs und setze daher gerne mit dem Erscheinen einer neuen Win10 Version - ...