gelöst Generelle Frage zu Outlook 2007

Mitglied: manyak

manyak (Level 1) - Jetzt verbinden

03.03.2010, aktualisiert 15:42 Uhr, 3475 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,
ich betreibe eigentlich Web-Mail, habe heute aus neugier das berühmte Mailprogramm Outlook 2007 eingerichtet, um es mir mal anzuschauen. Nach dem 1. abholen der Mails, was auf Anhieb funktioniert hat, musste ich festgestellten, dass die Mails nicht mehr auf dem Mail-Server mehr waren Da ich gerne auch weiterhin Web-Mail betreiben möchte, wollte ich wissen, ob und wie ich alle Mails wieder auf den Mails-Server bekomme ?
Später habe ich in den Optionen/Extras/ Vorhandene E-Mail-Konten/Weitere Einstellungen/Register Erweitert Kopie auf dem Server lassen ausgewählt, aber leider erst als 2., habe nicht daran gedacht, das Outook sie standardmäßig löschen würde. Für Hilfen wäre ich sehr dankbar.

Grüße
Mitglied: Phalanx82
03.03.2010 um 15:45 Uhr
Hi,

ich gehe mal davon aus das du ein Pop3 Postfach hast, wahrscheinlich sogar einen Freemail Hoster wie
Web.de. Outlook läd standardmäßig die Mails von solchen Postfächern runter und löscht diese dann dort.

Da du die Option schon gefunden hast, brauche ich dir ja nicht mehr erklären wie man das verhindert.

Deine Mails wirst du allerdings so nicht mehr auf dein Postfach bekommen bzw. nur über Umwege und dann
stimmen auch die ganzen Datums- Angaben und natürlich der ursprüngliche Absender nicht mehr.
Falls dir das wichtig ist, kannst du einfach alle Mails an ein anderes E-Mail Postfach senden und diese wieder
auf das Ursprungskonto weiterleiten.
Oder direkt an sich selbst weiterleiten (funktioniert aber nicht bei allen Freemail Hostern).

Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
03.03.2010 um 16:38 Uhr
@Phalanx: Denkanstoß --> zusätzlich IMAP in Outlook konfigurieren und verschieben? Habe ich aber noch nie probiert.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: Phalanx82
03.03.2010 um 16:43 Uhr
Zitat von geTuemII:
@Phalanx: Denkanstoß --> zusätzlich IMAP in Outlook konfigurieren und verschieben? Habe ich aber noch nie probiert.

geTuemII

Mhm wie genau meinst du das mit IMAP konfigurieren? Er greift doch auf ein Pop3 Postfach zu und nicht auf ein IMAP
Postfach.
Ich selbe hatte vor ein paar Jahren nur Pop3 Postfächer und habe die Mails auch immer auf dem Server gelöscht.
Mittlerweile habe ich IMAP Postfächer aber ich kopiere mir die ganzen Mails in Outlook mit 2 Regeln auch in das lokale
Postfach und markiere sie im IMAP als gelesen.

Erklär mal genau was du meinst, kann mir zwar entfernt denken was es sein könnte aber sicher bin ich mir bei weitem nicht.

Mfg.
Bitte warten ..
Mitglied: geTuemII
03.03.2010 um 17:09 Uhr
Ach menno, jetzt muß ich es doch erklären....

In Outlook ist ein pop3 auf sagenwirmal GMX konfiguriert. Die Mails wurden abgeholt und liegen auf der lokalen Maschine. Ich kann sie nun nochmals auf die GMX-Adresse schicken, damit sie dort wieder für Webmail vorhanden sind. Dabei ändern sich aber zb. Absender und Sendedatum/-zeit. Was ich also brauche, ist die Möglichkeit, die Mails aus Outlook heraus zu verschieben bzw. zu kopieren, da ich nur mit Outlook überhaupt an die Mails rankomme.

Und das geht vielleicht so:
Outlook --> Extras --> E-Mail-Konten (in 2003, 2007 habe ich gerade nicht hier) --> vorhandenes Konto anzeigen oder bearbeiten --> hinzufügen --> IMAP --> Informationen für das GMX-Konto eintragen

Dadurch sind zwei Einträge in Outlook vorhanden, pop3 und IMAP, beide betreffen denselben GMX-Account, aber nur IMAP hat die direkte Verbindung. Nun sollte man IMHO die Mails aus dem pop3-Bereich in den IMAP-Bereich kopieren/verschieben können. Wenn das erledigt ist, nocmals in die Konteneinstellungen und die IMAP-Verbindung löschen.

geTuemII
Bitte warten ..
Mitglied: mrtux
03.03.2010 um 17:14 Uhr
Hi !

Zitat von geTuemII:
@Phalanx: Denkanstoß --> zusätzlich IMAP in Outlook konfigurieren und verschieben? Habe ich aber noch nie probiert.

Mhhh, gute Idee, könnte klappen. Habe es aber auch noch nicht versucht...

mrtux
Bitte warten ..
Mitglied: manyak
04.03.2010 um 08:36 Uhr
Hallo,
danke für die Lösungsvorschläge, besonderen Dank an "geTuemII", habe es ausprobiert und es klappt. Alle Mails sind wieder auf dem Server und die IMAP Variante ist wesentliche eleganter, ich sehe sogar die gleiche Ordner Struktur wie auf dem Server.
Nochmals danke und vielleicht hilft ja diese Erkenntnis auch anderen im Netz.

Grüße
Deniz
Bitte warten ..
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Druckserver Domäne GPO
arik12FrageWindows Server22 Kommentare

Hallo zusammen, Ich möchte einen Druckserver einrichten und Drucker auf dem Druckserver installieren. Die Drucker sollen dann per GPO ...

Netzwerke
Sicherheitsbetrachtung virtualisierte Umgebung
gelöst Philipp711FrageNetzwerke22 Kommentare

Hallo liebe Community, ich habe eine kleine Frage bzgl. der Netzwerksicherheit in virtualisierten Umgebungen. Beispiel: Ich habe einen Hypervisor ...

Off Topic
Wie geht ihr mit grantigen "Kunden" um?
AbstrackterSystemimperatorErfahrungsberichtOff Topic22 Kommentare

Moin Kollegen, mal eine Offtopic Frage in die Runde gestellt. Wie geht ihr mit grantigen "Kunden" (interne IT) / ...

Outlook & Mail
Nach Update von Office 2013 auf 2016 funktioniert das Autodiscover nicht mehr
gelöst StefanKittelFrageOutlook & Mail14 Kommentare

Hallo, ich habe hier einen PC mit Win10 Prof (20H2). Darauf installiert war Office 2013 Home and Business. Dieses ...

Exchange Server
Exchg2016: ECP-Anzeigefehler oder echtes Problem?
winackerFrageExchange Server12 Kommentare

Hallo, mein Exchg16 (auf SRV16) hat ein Phäomen was bislang keiner aufklären kann - und ich weiß nicht ob ...

Off Topic
Adventskalender 2020
LochkartenstanzerInformationOff Topic11 Kommentare

Was haltet ihr von einer Sammlung von Adventskalendern? (Hier im Thread z.B.) Ich fang mal mit dem Heise-Kalender an: ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server

Outlook 2010 - Exchange 2013 - PDF Dateien generell zulassen

gelöst CornitusFrageExchange Server3 Kommentare

Hallo, wir erhalten gehäuft die Meldung "Outlook hat den Zugriff auf die folgenden potenziell unsicheren Anlagen blockiert" in eMails ...

Festplatten, SSD, Raid

DiskWriteCache bei Stromausfall generell riskant?

gelöst CaptnemoFrageFestplatten, SSD, Raid6 Kommentare

Ich habe mal eine etwas allgemeine Frage. Bei einem RAID-Controller mit BBU (BackupBatteryUnit) kann man generell den Schreibcache des ...

Outlook & Mail

Outlook 2007 Kennwortabfrage

gelöst 127132FrageOutlook & Mail4 Kommentare

Guten Morgen zusammen! Ich habe hier das lästige Problem, dass Outlook 2007 ständig nach dem Kennwort des Users fragt. ...

Exchange Server

Outlook Fehler 0x8004011D Exchange 2007

gelöst Hendrik2586FrageExchange Server5 Kommentare

Guten Morgen ihr Lieben. :) Heute bringe ich noch ein Problem mit das ich sehr komisch finde. Es geht ...

Outlook & Mail

Outlook 2007 - .NK2-Datei defekt

gelöst will02FrageOutlook & Mail3 Kommentare

Hallo Zusammen, ich habe Grundkenntnisse von unserer IT-Infrastruktur bin aber leider kein Informatiker und könnte deshalb etwas Support von ...

Outlook & Mail

Probleme mit outlook 2007 und icloud

jensgebkenFrageOutlook & Mail4 Kommentare

Hallo Gemeinschaft, habe folgende Situation Windows 10 Office 2007 icloud f windows seit kurzer zeit ist der icloud kalender ...

Neue Fragen
Administrator Magazin
11 | 2020 Virtualisierung ist aus der IT nicht mehr wegzudenken. In der November-Ausgabe des IT-Administrator Magazins dreht sich der Schwerpunkt um das Thema "Server- und Storage-Virtualisierung". Darin erfahren Sie, wie sich die Virtualisierungstechnologie entwickelt hat, welche Varianten es im Bereich Server und Speicher gibt und wie ...
Neue Beiträge
Neue Jobangebote
Server- und Storage-VirtualisierungServer- und Storage-VirtualisierungBerechtigungs- und IdentitätsmanagementBerechtigungs- und IdentitätsmanagementWebdienste und -serverWebdienste und -serverDatenbankenDatenbankenMonitoring & SupportMonitoring & SupportHybrid CloudHybrid Cloud