Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Warum gibt es PVID bei VLANs, weil ich dann keinen Router brauche?

Mitglied: Ossabow

Ossabow (Level 1) - Jetzt verbinden

08.01.2019 um 12:32 Uhr, 353 Aufrufe, 10 Kommentare

Hallo,
solch alten Fred weckt man doch nicht auf-oder? Ich möchte diese Nummer aber auch nicht in mein "laufendes Projekt" einflechten.
Es geht um (meine Plichtlektüre, echt starker Tobak):
Warum gibt es PVID bei VLANs?
Wenn ich die Anleitung meines Switches richtig interpretiere funktioniert dann VLAN ohne routing, für die IP´s böte sich ein 10.x.0.0/16 an damit alle im gleichen sun liegen.
Frage: hab ich das richtig verstanden?
asymerische-vlan - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: Spirit-of-Eli
08.01.2019, aktualisiert um 12:39 Uhr
Ließ den Thread noch mal.
Aqui hat den Sinn ja beschrieben.

Ansonsten schaust du dir kurz die VLan Grundlagen an.

Deine Interpretation hat leider relativ wenig mit dem Thema zu tun.
Bitte warten ..
Mitglied: answer
08.01.2019, aktualisiert um 12:45 Uhr
Hier ist's auch nochmal schön anhand eines einfachen Beispiels erklärt:
https://evilttl.com/wiki/Asymmetric-VLAN
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.01.2019, aktualisiert um 15:36 Uhr
funktioniert dann VLAN ohne routing
Man muss hier auch klar zwischen Layer 2 Devices, in der Regel Layer 2 Switches und solchen mit Layer 3 unterscheiden !
Bei Layer 2 gibt es prinzipienbedingt keinerlei Routing zw. VLANs. Klar, denn dort fehlt der Router oder Routing Prozess.
Das ist nur bei Layer 3 Switches möglich. Oder eben Routern mit embedded L2 Switches wie dem MT.
Das Prinzipbild gibt ggf. einen Überblick:

l3prinz - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Ein L2 VLAN Switch hat keinen internen Router bzw. Routing Prozess ist damit also generell nicht in der Lage zu routen.

Die PVID ist lediglich eine ID Nummer am Switch Port die besagt zu welcher VLAN ID bzw. in welches VLAN der Switch ungetaggten Traffic an diesem Port, also solchen ohne jegliche VLAN Information, forwardet.
Bitte warten ..
Mitglied: Ossabow
08.01.2019 um 17:49 Uhr
Zitat von Spirit-of-Eli:

Ließ den Thread noch mal.
wird ja nicht besser dadurch
Ansonsten schaust du dir kurz die VLan Grundlagen an.

Deine Interpretation hat leider relativ wenig mit dem Thema zu tun.
Ups? Es ging doch um die Asymmetric VLAN?
Hat denn jemand auf die Hilfeseite vom Switch geschaut?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
08.01.2019 um 19:35 Uhr
Welcher Switch ? Welche Hilfeseite ? Ägypten ?
Vergiss die asymetric VLANs das ist Gefrickel und macht kein Mensch heutzutage. Die meisten der Switches supporten es auch gar nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: sk
08.01.2019, aktualisiert 09.01.2019
Zitat von aqui:
Welcher Switch ? Welche Hilfeseite ? Ägypten ?

Dem beigefügten Screenshot zufolge ein DLINK-Switch.


Zitat von Ossabow:
Wenn ich die Anleitung meines Switches richtig interpretiere funktioniert dann VLAN ohne routing, für die IP´s böte sich ein 10.x.0.0/16 an damit alle im gleichen sun liegen.

Deine Formulierung "funktioniert dann VLAN ohne routing" ist sehr unglücklich gewählt. VLANs funktionieren grundsätzlich ohnehin ohne Routing. IP-Routing kann jedoch eine Option sein, um auf Ressourcen in einem anderen VLAN zuzugreifen.
So gesehen kann in der Tat mittels asymmetrischer VLANs die Implementierung eines IP-Routings vermieden werden, wenn es nur darum geht, Gruppen von Endgeräten gegeneinander abzuschotten und dennoch den Zugriff auf gemeinsame Ressourcen zu erlauben.
Nenn es einfach "private VLANs", dann ist auch Aqui wieder zufrieden.


Gruß
sk
Bitte warten ..
Mitglied: Spirit-of-Eli
08.01.2019 um 22:12 Uhr
Zitat von sk:
Nenn es einfach "private VLANs", dann ist auch Aqui wieder zufrieden.

Das erklärt auch wieso ich mit Begriff asymitric Vlan nix anfangen konnte.
Ich kenne das nur als " privat".
Dann ist der Begriff auch noch einfacher zu erklären.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
09.01.2019 um 08:51 Uhr
Nenn es einfach "private VLANs", dann ist auch Aqui wieder zufrieden.
Stimmt !
Bitte warten ..
Mitglied: Ossabow
12.01.2019 um 18:16 Uhr
Zitat von sk:
Deine Formulierung "funktioniert dann VLAN ohne routing" ist sehr unglücklich gewählt.
Ja, das ist völlig richtig! Der eine oder andere hat ja bemerkt das ich nicht sattelfest bin, die meisten meiner Router sind von Bosch und haben 8mm Aufnahmen für Fräser .
So gesehen kann in der Tat mittels asymmetrischer VLANs die Implementierung eines IP-Routings vermieden werden, wenn es nur darum geht, Gruppen von Endgeräten gegeneinander abzuschotten und dennoch den Zugriff auf gemeinsame Ressourcen zu erlauben.
Genau das wollte ich realisieren, ging mit den Zyxel Switch aber nicht. Deswegen der Router, nun konnte ich den Zyxel Switch gegen einen (richtig!) D-Link "tauschen".
P.S. Ich habe auf mehr Zeit gehoff, bessere Hälfte kommt morgen aus dem Krankenhaus deswegen fehlte es mglw. an der Konzentration.
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
12.01.2019 um 22:37 Uhr
die meisten meiner Router sind von Bosch und haben 8mm Aufnahmen für Fräser
Cool !
ging mit den Zyxel Switch aber nicht
In der Switching Welt weisst sowas auch Private VLANs oder Isolated VLANs. Den Begriff der Asymetrie kennt man da nicht !
Danach solltest du also im Handbuch oder Datenblatt mal suchen ob er das supportet !
gegen einen (richtig!) D-Link "tauschen".
Jetzt sag nicht das der das kann und der Zyxel nicht ?!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VLAN PVID funktioniert nicht
gelöst Frage von pitamericaLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hi, ich bin gerade dabei eine Testumgebung mit : Sonicwall TZ300 Zyxel GS1900-24E aufgebaut. Ich habe in der Sonicwall ...

Netzwerkgrundlagen
Warum gibt es PVID bei VLANs?
gelöst Frage von StefanKittelNetzwerkgrundlagen7 Kommentare

Hallo, warum gibt es bei einigen Switchen eigentlich PVID für VLANs? Eigentlich müßte dies doch schon mit dem Untagged ...

Netzwerkmanagement
PVID bei Cisco SG
gelöst Frage von lcer00Netzwerkmanagement3 Kommentare

Hallo Habe ein Verständnisproblem mit der PVID bei meinen Cisco SG 200 und SG 300. Es geht um Trunk ...

LAN, WAN, Wireless
Fehlermeldungen auf HP PVID mismatch
Frage von RalphTLAN, WAN, Wireless3 Kommentare

Moin, ich habe hier zwei Switche. Einen HP 5700 und einen Aruba 2930. Ich habe beide Switche mit einem ...

Neue Wissensbeiträge
Humor (lol)
Und wie seid Ihr gegen Cyberattacken gewappnet?
Information von DerWoWusste vor 1 TagHumor (lol)5 Kommentare

aber wo ist der Hammer? :-)

Sicherheit
Ein weiterer Microsoft-Stirnklatscher
Information von DerWoWusste vor 2 TagenSicherheit7 Kommentare

Habe gerade einen Artikel zu einem Sicherheitsproblem gefunden, welches mir zu seiner Zeit (gepatcht 2015) wohl durchgerutscht ist. Es ...

Windows 10
Upgradepfade Windows 10 LTSC
Erfahrungsbericht von Datenreise vor 2 TagenWindows 10

Nur eine kurze Info, für diejenigen, die es interessiert, da es hierzu im Netz aus nachvollziehbaren Gründen nicht allzu ...

Administrator.de Feedback
Wartungsarbeiten heute Nacht (Update)
Information von Frank vor 2 TagenAdministrator.de Feedback10 Kommentare

Hallo User, durch Umbauarbeiten in unserem Rechenzentrum (am Backbone) kann es heute Nacht (14-15.01.2019) zu kurzen Ausfällen unserer Seite ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 - kein Boot mehr nach Domänenaustritt
gelöst Frage von Ghost108Windows 1025 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier eine Windows 10 Maschine, die ich gerne aus der Domäne austreten lassen möchte. Nach Austritt ...

Microsoft
SFirm 4.0 auf Terminalserver startet für jeden angemeldeten Benutzer diverse Dienste
Frage von Frank84Microsoft24 Kommentare

Hallo zusammen, wir verwenden Sfirm 4.0 auf einem Terminalserver (der SQL Server ist auf einem separaten Server), das Problem ...

Windows 10
VM wächst schnell von 14 auf 35 GB an - warum?
Frage von degudejungWindows 1018 Kommentare

Hallo, ich bin ein Freund schlanker VMs und setze daher gerne mit dem Erscheinen einer neuen Win10 Version - ...

Internet
Google-Suchergebnisse, Schnelleinblendung, woher kommt der Inhalt?
gelöst Frage von departure69Internet17 Kommentare

Hallo. Ich bin der Systembetreuer einer kleinen Gemeinde in Süddeutschland. Wir betreiben auch eine Leihbücherei. Eine Kundin hat letzten ...