maxhax
Goto Top

Google Dmarc Reports

Hallo,

Ich habe bei einem O365 Tenant das Problem das ich jeden Tag von der noreply-dmarc-support@google.com einen Report bekomme.
Ich habe mich schon erkundigt und lt. meiner Recherche wird dieser Report von mir bzw. meinem DMARC angefordert.

Mein Dmarc sieht so aus Name _dmarc.domain Typ TXT Wert v=DMARC1; p=reject;.
Lt. der Recherche wird der Bericht aber nur gesendet wenn er per RUA oder RUF im DMARC angefordert wird.
Das steht bei meinem DMARC halt nicht drin.

Hat jemand eine Idee wie das zu lösen ist?

Content-Key: 6751764002

Url: https://administrator.de/contentid/6751764002

Printed on: June 25, 2024 at 12:06 o'clock

Mitglied: 2423392070
2423392070 Apr 13, 2023 at 07:34:07 (UTC)
Goto Top
Irgendwo her hat Google deine Adresse.

Was steht den drin im Report?.
Member: MaxHax
MaxHax Apr 13, 2023 at 07:40:58 (UTC)
Goto Top
Zitat von @2423392070:

Irgendwo her hat Google deine Adresse.

Was steht den drin im Report?.

Im Report stehen alle von mir an Gmail Adressen gesendeten Mails der letzten 24 Stunden.
Und ob DMARC SPF und DKIM checks erfolgreich waren.
Mitglied: 2423392070
2423392070 Apr 13, 2023 at 07:46:57 (UTC)
Goto Top
Wenn du wirklich keine Adresse in DNS veröffentlicht hast und nur Google sowas sendet, dann wirst Du ein Support Ticket aufmachen müssen.

Eigentlich sollten von anderen Anbietern auch diese Dateien kommen.
Member: LordGurke
LordGurke Apr 13, 2023 at 08:26:29 (UTC)
Goto Top
Ist der Report eventuell für eine Subdomain oder eine andere Domain, die DMARC-Records mit deiner Mail enthält?
Member: MaxHax
MaxHax Apr 13, 2023 at 09:21:25 (UTC)
Goto Top
Zitat von @LordGurke:

Ist der Report eventuell für eine Subdomain oder eine andere Domain, die DMARC-Records mit deiner Mail enthält?

Ja die domainU.onmicrosoft.com steht im Bericht aber dort gibt es keinen dmarc
Member: MaxHax
MaxHax Apr 14, 2023 at 07:07:43 (UTC)
Goto Top
Ich versteh es nicht ich hab den Dmarc nun komplett gelöscht und bekomme immer noch Dmarc reports von Microsoft und Google
Member: LordGurke
LordGurke Apr 14, 2023 updated at 08:15:13 (UTC)
Goto Top
Haben die von euch versendeten E-Mails eventuell zwei unterschiedliche Absender? Einen sichtbaren im "To:"-Header und einen anderen Envelope-Sender (wird in den Mailheadern als "Return-Path" angezeigt)?
Sowas kann durch Mechanismen wie SRS durchaus versehentlich passieren.
Wenn dann auf der SRS-Domain ein DMARC-Record mit RUA ist, bekommst du dahin auch Reports.
Member: MaxHax
Solution MaxHax Apr 19, 2023 at 08:36:20 (UTC)
Goto Top
ich vermute mal ein Bug hab das ganz stupide mit einer Email Fluss Regel nun abgedreht

Aber Danke!
Member: LordGurke
LordGurke Apr 19, 2023 updated at 08:45:06 (UTC)
Goto Top
Ein Bug, bei dem ausgerechnet deine E-Mail-Adresse zufällig bei rum kommt?
Der bei mindestens zwei verschiedenen Anbietern auftritt?
Member: MaxHax
MaxHax Apr 19, 2023 at 08:48:43 (UTC)
Goto Top
ja :D ich nehme das einfach so hin und fertig