the--doctor-9
Goto Top

Hyper-V USB-Key einbinden?

Hallo habe heute unseren Server neu aufgesetzt und das erste mal in einer Hyper-V Umgebung. Soweit läuft erstmal alles außer unsere Pflegesoftware die einen USB Dongle verwendet. Wie kann ich dieses Gerät weiterleiten in die virtuelle Umgebung?

Es ist ein SafeNet USB-Key der zum abgleich der Lizenz genutzt wird.


Danke

Content-Key: 227160

Url: https://administrator.de/contentid/227160

Printed on: July 20, 2024 at 06:07 o'clock

Member: marcola
marcola Jan 20, 2014 updated at 18:57:50 (UTC)
Goto Top
Hast Du zufällig eine Fritz!Box mit USB im Netz hängen?
Member: Dani
Dani Jan 20, 2014 at 18:13:24 (UTC)
Goto Top
Moin,
schau dich nach Silex USB2LAN Geräten um. Laufen sehr zuverlässig.


Grüße,
Dani
Member: the--doctor-9
the--doctor-9 Jan 20, 2014 at 18:16:31 (UTC)
Goto Top
Zitat von @marcola:

Die Einbindung ist so per Hyper-V leider immer noch nicht möglich. Hast Du zufällig eine Fritz!Box mit USB im Netz
hängen?

ne ne Fritzbox nicht, habe jetzt das Tool USB-redirector installiert dann zeigt er auf den Client auch den Dongle im Gerätemanager an unter USB aber das Pflegeprogramm meckert noch muss ich morgen mal den Support anrufen
Member: Dani
Dani Jan 20, 2014 at 18:24:20 (UTC)
Goto Top
ne ne Fritzbox nicht, habe jetzt das Tool USB-redirector installiert dann zeigt er auf den Client auch den Dongle im Gerätemanager an unter USB aber das Pflegeprogramm meckert noch muss ich morgen mal den Support anrufen
Selber schon mal deinen Satz gelesen - brr. Musst du keine Luft holen?
Member: the--doctor-9
the--doctor-9 Jan 20, 2014 at 18:26:55 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Dani:

> ne ne Fritzbox nicht, habe jetzt das Tool USB-redirector installiert dann zeigt er auf den Client auch den Dongle im
Gerätemanager an unter USB aber das Pflegeprogramm meckert noch muss ich morgen mal den Support anrufen
Selber schon mal deinen Satz gelesen - brr. Musst du keine Luft holen?

sorry ich denke manchmal schneller wie ich schreibe face-smile
Member: Rolf14
Rolf14 Jan 20, 2014 at 18:38:20 (UTC)
Goto Top
Hey,

also erstmal das geht!
Du kannst den erweiterten Sitzungsmodus im Hyper V aktivieren und dann kannst du auch nen USB Stick weiterleiten (und ja einen USB Stick aller Art also auch einen Zertifikatsdongle)

Dafür ist es erforderlich das du einen Windows Server 2012 R2 einsetzt.

LG
Member: Dani
Dani Jan 20, 2014 at 18:52:38 (UTC)
Goto Top
Das geht, solange du keinen Cluster hast. Sonst hast du ein Probleme mit Failover und Lastverteilung.


Grüße,
Dani
Member: the--doctor-9
the--doctor-9 Jan 20, 2014 at 18:56:56 (UTC)
Goto Top
Zitat von @Rolf14:

Hey,

also erstmal das geht!
Du kannst den erweiterten Sitzungsmodus im Hyper V aktivieren und dann kannst du auch nen USB Stick weiterleiten (und ja einen USB
Stick aller Art also auch einen Zertifikatsdongle)

Dafür ist es erforderlich das du einen Windows Server 2012 R2 einsetzt.

LG

OK der Hardwareserver ist ein 2012 R2, aber die beiden Hyper-V sind je 2008 R2.
Member: Rolf14
Rolf14 Jan 20, 2014 at 19:48:48 (UTC)
Goto Top
Zitat von @the--doctor-9:
OK der Hardwareserver ist ein 2012 R2, aber die beiden Hyper-V sind je 2008 R2.

Ok dann hat sich das erledigt das geht nur wenn die VM´s auch auf Basis von 2012 R2 laufen.

Dann kann dir vielleicht jemand anderes mit Fremdlösungen helfen.

LG
Mitglied: 110135
110135 Jan 20, 2014 at 20:09:24 (UTC)
Goto Top
Hallo,

ich nutze bei zahlreichen Kunden einen Dongle-Server von SEH:
http://www.seh.de/produkte/usb-device-server/myutn-50a.html

Habe damit bisher immer gute Erfahrungen gemacht - egal ob ein Wibu-Key oder ein Datev-Dongle.

Sogar den Support erreicht man gut. Würde ich auf jeden Fall einer Client-Lösung bevorzugen!

Gruß,
Florian.
Member: schmitzi
schmitzi Jan 20, 2014 updated at 23:00:55 (UTC)
Goto Top
Zitat von @the--doctor-9:

sorry ich denke manchmal schneller wie ich schreibe face-smile

ach OK, ich hätte jetzt gedacht dass Du manchmal schneller schreibst als denkst :O)

Schau mal hier, da gibt es so schöne USB-Server:

http://www.wut.de/e-3wwww-10-inde-000.php
Member: Coreknabe
Coreknabe Jan 21, 2014 at 09:00:20 (UTC)
Goto Top
Moin,

wir sind sehr zufrieden mit den Dingern hier:
http://www.digi.com/products/usb/anywhereusb

Nicht ganz günstig, aber sparen ist in dem Fall auch nicht clever. Von SEH habe ich auch nur gutes gehört, kenne die Printserver und die sind klasse. Auch wenn es Bielefeld gar nicht gibt.

Gruß