IMAP Ordner verschwinden

wild-wolf
Goto Top
Hallo Freunde der Sonne :D
ich habe da ein sehr merkwürdiges Phänomen. Vielleicht kennt es ja einer.

Es ist bereits zum zweiten Mal vorgekommen, dass IMAP-Ordner von einem Kunden, vom Server verschwunden sind.

Allerdings finde ich auch keine Fehler und in den Logs brauche ich gar nicht erst wühlen, da es uns erst mehrere Wochen später
gemeldet wurde. Könnte es sich um ein Serverproblem (Postfix / courier / debian) handeln?

Genauere Angaben zu den Versionen, könnte ich später nachliefern.

Aber vielleicht hatte das schon jemand.

Content-Key: 266440

Url: https://administrator.de/contentid/266440

Ausgedruckt am: 20.05.2022 um 05:05 Uhr

Mitglied: eisbein
eisbein 16.03.2015 um 11:16:17 Uhr
Goto Top
Hallo!

Email-Server = ?
Mail-Clients = ?

Gruß
Eisbein
Mitglied: Wild-Wolf
Wild-Wolf 16.03.2015 um 11:24:52 Uhr
Goto Top
Wie bereits geschrieben Debian, Postfix und courier aber die Versionen kann ich erst später mitteilen.
Debian sollte aber Squeez sein.

Clients sind Windowskisten mit Outlook/Thunderbird
Mitglied: eisbein
eisbein 16.03.2015 um 11:28:27 Uhr
Goto Top
Wurden neue Clients hinzugefügt?
Sind nur die IMAP-Ordner verschwunden oder auch die Mails?

Gruß
Eisbein
Mitglied: Lochkartenstanzer
Lochkartenstanzer 16.03.2015 aktualisiert um 11:33:01 Uhr
Goto Top
Zitat von @Wild-Wolf:

Es ist bereits zum zweiten Mal vorgekommen, dass IMAP-Ordner von einem Kunden, vom Server verschwunden sind.

Allerdings finde ich auch keine Fehler und in den Logs brauche ich gar nicht erst wühlen, da es uns erst mehrere Wochen
später
gemeldet wurde. Könnte es sich um ein Serverproblem (Postfix / courier / debian) handeln?

Unwahrscheinlich, sofern da nicht irgendwelche dicke Hämmer in die Config eingebaut sind.

Wahrscheinlicher ist, daß ein User mal aus Versehen an einem Ordner mit dem Mauszeiger "hängenbleibt" und den in einen anderen verschiebt (oder gar löscht) statt nur draufzuklicken. Ich kenne da auch einige solcher "Spezialisten", die erstmal immer wieder sich beschwert haben, daß Ordner verschwinden, bis ich auf dem Server direkt nachgeschaut habe und diese Ordner in anderen Ordnern wiedergefunden habe. Je nachdem wie die Abonnement-Einstellungen im Client sind, sieht man die auf dem Client nicht einmal, weil die in den Unterordner eventuell gar nicht abonniert sind.

Also einfach mal auf dem Server nachschauen, ob da nicht vielleicht die einfach nur in einen Unterordner gerutscht sind udn wie die Abbonnementseinstellugnen sind.

lks
Mitglied: colinardo
colinardo 16.03.2015 aktualisiert um 12:32:18 Uhr
Goto Top
Moin zusammen,
was auch sein kann ist folgendes: Bei Outlook zumindest kommt es beizeiten mit IMAP schon mal zu dem Phänomen das Ordner verschwinden. Wenn das der Fall sein sollte hilft es oftmals einfach den Ordner in dem die Unterordner fehlen einfach mal in einen anderen Ordner zu verschieben, dann tauchen die vermissten Ordner meistens wieder auf.

Abonnementeinstellungen sind natürlich auch ein Punkt, wie LKS schon schreibt.

Grüße Uwe
Mitglied: Wild-Wolf
Wild-Wolf 25.03.2015 um 10:00:16 Uhr
Goto Top
Hier noch die Versions-Infos. Habe es leide rnicht eher geschafft.
mail_version = 2.7.1
Linux version 2.6.32-5-amd64 (Debian 2.6.32-48squeeze6) (gcc version 4.3.5 (Debian 4.3.5-4) )