ISO mit Windows Bordmitteln öffnen

matze2090
Goto Top
Hallo,

ich habe das Problem, dass ich meine ISOs nicht mehr mit den Standard Windows Bordmitteln öffnen kann. Spricht die ISO im Explorer zu mounten.
Ich habe auch 7 Zip entfernt. Leider wird die ISO immernoch als Archive angezrigt.
Habe auch versucht alle 7 Zip "überreste" aus C:\ zu entfernen.

2021-04-03 12_17_34-window

2021-04-03 12_17_54-greenshot capture form

Habt ihr da ne Lösung? face-smile

Content-Key: 665361

Url: https://administrator.de/contentid/665361

Ausgedruckt am: 08.08.2022 um 03:08 Uhr

Mitglied: em-pie
Lösung em-pie 03.04.2021 um 12:35:29 Uhr
Goto Top
Moin,

schaue einmal im nachfolgenden Link ob es klappt:
https://www.itechtics.com/fix-mount-option-missing-windows-10/

Für die Nachwelt:
  • Systemeinstellungen
  • Apps
  • Standard-Apps links auswählen
  • ganz unten auf "Standardeinstellungen nach App festlegen"
  • "Windows-Brenner für Datenträgerabbilder" anklicken
  • verwalten anklicken
  • für die ISO ind IMG-Dateiendung den Explorer auswählen
Feddisch

Gruß
em-pie
Mitglied: GarfieldBonn
GarfieldBonn 03.04.2021 um 12:37:44 Uhr
Goto Top
Mitglied: Kuemmel
Kuemmel 03.04.2021 um 14:10:05 Uhr
Goto Top
Du hast die Lösung schon auf deinem Bildschirm stehen, du musst den Windows-Explorer auswählen, dann mountet Windows die ISO wieder selbst:
7b14d7c73edf1b220ea2dc9b0105b12f
Mitglied: Kai-aus-der-Kiste
Kai-aus-der-Kiste 04.04.2021 um 23:17:31 Uhr
Goto Top
Windows ist bis heute unfähig ! Ein ISO oder jedes andere Datenträgerabbild, dynamisch als neues Laufwerk temporär als eigenständiges Laufwerk mit allen Rechten ( nicht nur Read, sondern auch Write ) einzubinden !

KAi