Jira bringt in Installation do you want Autostart macht es aber nicht 2 x installiert auch eine Anleitung geht nicht

Mitglied: ititit
Hallo zusammen,

ich habe Ubuntu 20.04 installiert . Dann Jira 8.13 Longtime Release
Jira fragt sogar in der Installation ob es als Service starten soll.

screenshot 2021-10-27 141024

Dies tat es nie. Also befolgte ich diese Anleitung

https://confluence.atlassian.com/jirakb/run-jira-as-a-systemd-service-on ...

es wurde die jira.service erstellt mit diesem Inhalt


Diese Commands wurden zuvor ausgeführt :

touch /lib/systemd/system/jira.service
chmod 664 /lib/systemd/system/jira.service

die jira.service wurde auch mal testhalber unter /etc/systemd/system erstellt. Weil Kollege meinte , das lib wie in der Anleitung ist vielleicht falsch. Wurde nun wieder entfernt.
Es wurden die Standardpfade von Jira verwendet

Dann kommen diese 4 Befehle

systemctl daemon-reload
systemctl enable jira.service
systemctl start jira.service
systemctl status jira.service

Es erstellt irgendwie noch einen Link. Dann beim vierten Befehl kommen fehler. Bei Reboot Server startet es natürlich nicht.
Wie kann man so einen Dienst zum laufen bekommen.

screenshot 2021-10-27 142105

Gruss
Paul

Content-Key: 1436865740

Url: https://administrator.de/contentid/1436865740

Ausgedruckt am: 27.11.2021 um 19:11 Uhr

Mitglied: godlie
godlie 27.10.2021 um 14:49:26 Uhr
Goto Top
Hallo,

was sagt denn ein:


Mitglied: ititit
ititit 27.10.2021 um 15:02:50 Uhr
Goto Top
Hallo Godlie,

da kommt dieser Fehler

screenshot 2021-10-27 150219

Gruss
Mitglied: godlie
godlie 27.10.2021 aktualisiert um 15:07:49 Uhr
Goto Top
Hallo,

dann führ dochmal die "start" händisch aus,
es wird uns ja i log gesagt das er bei dem Punkt EXEC auf die fresse fliegt
bzw. schau ob die Datei am richtigen Ort ist und ein executable Flag hat


Mitglied: ititit
ititit 27.10.2021 um 15:24:00 Uhr
Goto Top
screenshot 2021-10-27 152325

wie wenn keine Berechtigung oder so auf start-jira.sh wäre
Mitglied: ititit
ititit 27.10.2021 um 15:25:25 Uhr
Goto Top
Also, wenn ich das händisch ausführe kommt Permission denied.

screenshot 2021-10-27 152449

Gruss
Paul
Mitglied: godlie
godlie 27.10.2021 um 15:27:18 Uhr
Goto Top
Tja dann hast du des Rätsels Lösung :) face-smile
Permissions dürften nicht passen
Mitglied: ititit
ititit 27.10.2021 um 15:28:13 Uhr
Goto Top
sogar das der jira user keine Rechte hätte

screenshot 2021-10-27 152745

Gruss
Paul
Mitglied: ititit
ititit 27.10.2021 aktualisiert um 15:33:41 Uhr
Goto Top
wie passt man die Permissions an, das eben der User jira Rechte hat ?
Per Winftp mag er es nicht.

screenshot 2021-10-27 153243

habe mit chmod Befehl noch probiert. Geht eben bei mir nicht ;(


Gruss
Paul
Mitglied: SlainteMhath
SlainteMhath 27.10.2021 um 15:49:26 Uhr
Goto Top
Geht eben bei mir nicht ;(
was bedeutet das? Fehlermeldung? Hast du chmod mittels sudo aufgerufen?


Geh bitte mal mit ssh auf die maschine und mach ein


und poste die Ausgabe
Mitglied: ititit
ititit 27.10.2021 aktualisiert um 17:15:04 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich hatte eben noch ein Chmod gemacht.

screenshot 2021-10-27 162426

screenshot 2021-10-27 162614

Datei lässt sich nicht starten.

Mit deinem Command nun

ls -l /opt/atlassian/jira/bin/start-jira.sh

screenshot 2021-10-27 163004

Problem besteht weiter.

Gruss
Paul
Mitglied: papa-luigi
papa-luigi 27.10.2021 um 21:37:48 Uhr
Goto Top
Servus!
magst mal bitte aufhören diese Screenshots zu posten bitte...

geh mal in das /opt/atlassian/jira/bin und mach ein

und poste den Output hier - und nicht als Bild!!!

Merci
Luigi
Mitglied: ititit
ititit 28.10.2021 um 09:04:42 Uhr
Goto Top
Hallo Luigi,

anbei der Output


Gruss
Paul
Mitglied: yoppi1
yoppi1 30.10.2021 um 08:57:58 Uhr
Goto Top
Wenn Du die Installation mit einem "bin"-Paket durchgeführt hast, also einem ausführbaren Paket und alle Einstellungen mit der ENTER-Taste übernommen hast, dann sollte es eigentlich funktionieren.

ABER: wenn es irgendwann bei der Installation mal Probleme gab und Du wiederholt die Installation durchführst, dann geht es am Ende wahrscheinlich nicht - mit den von Dir geschilderten Problemen.

Denn das Installationsprogramm erzeugt automatisch einen User "jira". Wenn der vorhanden ist, dann werden weitere User erstellt, z.B. "jira1", "jira2", ... Das kann dazu führen, dass eine bereits bestehende Teil-Installation für den User "jira" durchgeführt wurde, aber das Startskript unter /etc/init.d/jira bzw. deine eigene systemd-Startdatei den Benutzer "jira" nimmt. Und schon gibt's Berechtigungsprobleme.

Schau mal bitte per "cat /etc/passwd", ob da mehr als ein "jira"-User vorhanden ist.

Wenn ja, dann lösche diese jira-User alle (google nach "deluser" oder "userdel").

Dann lösche "/opt/atlassian/jira" rekursiv (also mit "rm -rf") sowie "/var/atlassian/application-data/jira".

Dann startest Du den Installationsprozess erneut. Bei der Frage nach dem "als Service installieren" kannst Du jetzt "nein" antworten, wenn Du Dein systemd-Skript benutzen willst. Das sieht von hier OK aus. Die Befehle dazu ("systemctl...") scheinen auch OK.

Es gibt beim Starten ZWEI Logdateien, die einem dann helfen:

/opt/atlassian/jira/logs/catalina.out
/var/atlassian/application-data/jira/log/atlassian-jira.log

Sollte etwas NACH dem Start der Jira-App nicht funktionieren, dann steht das in den Logfiles.
Sollte es VOR oder BEIM Start von Jira nicht funktionieren, dann sieht man das mittels "journalctl". Dabei muss man wirklich jede einzelne Zeile genau lesen. In Deinem Fall ist es ein Berechtigungsfehler.

Wenn Du einen anderen Benutzer nehmen willst anstelle von "jira", dann musst Du die Berechtigungen von "/opt/atlassian/jira" und "/var/atlassian/application-data/jira" anpassen und in der systemd ebenfalls den anderen User eintragen. Beispiel:

chown jira2: /opt/atlassian/jira

Wenn Du das Startskript manuell aufrufst (was auch schon vorgeschlagen wurde), was sich "start-jira.sh" nennt, dann MUSST Du das als jira-User machen, d.h. sowas wäre richtig:

sudo su - jira
cd /opt/atlassian/jira
bin/start-jira.sh -fg

Machst Du das nicht und startest das als "root", dann läuft es vielleicht jetzt - aber spätere Starts werden wieder wegen Berechtigungsprobleme abgebrochen werden, weil die Verzeichnisse als "root" erzeugt wurden und das Startskript als User "jira" arbeitet.
Die Option "-fg" startet Jira im Vordergrund. Kann man dann mit STRG-C abbrechen. Die wesentlichen Ausgaben des Loggings sieht man dann auch sofort.

Wie erwähnt: ich vermute einen mehrfachen Installationsversuch, wo altes Dateigerümpel übrig blieb und es jetzt auch mehrere "jira"-User gibt.
Mitglied: ititit
ititit 19.11.2021 aktualisiert um 18:02:29 Uhr
Goto Top
Hallo,

ich hatte 2 x das Jira installiert. 2 x trat das gleiche Problem aus.
Es ist definitiv nur 1 x Jira User vorhanden
Es w$re schon gut, wenn ich das nun zum laufen bekomme, ohne das neu zu installieren.
Da es dann wenn PRD Install erfolgt auch klar und schlüssig sein sollte. Warum und wo es nicht ging

screenshot 2021-11-19 175952

screenshot 2021-11-19 180209
Gruss
screenshot 2021-11-19 175527
Mitglied: yoppi1
yoppi1 21.11.2021 um 11:11:32 Uhr
Goto Top
Statt Screenshots wäre es besser, den Dateiinhalt hier zu posten.

"Permission denied" bedeutet, dass Dateiberechtigungen fehlen.

Mach mal als root

chown -R jira: /opt/atlassian/jira

Schau mal bitte in die Datei /opt/atlassian/jira/atlassian-jira/WEB-INF/classes/jira-application.properies

Dort ist in der Variable "jira.home" eingetragen, wo Jira die Daten ablegt. Default ist /var/atlassian/application-data/jira/

dann machst Du noch

chown -R jira: <verzeichnis von jira.home>

Und probierst danach noch einmal als User "jira" den Start
Mitglied: ititit
ititit 24.11.2021 um 10:16:07 Uhr
Goto Top
Sorry hatte mich nicht gemeldet. Konnte es glaub lösen.
Es waren wirklich nur Berechtigungen unter /OPT

Gruss
Vielen Dank euch allen
Heiß diskutierte Beiträge
question
Windows Server 2019 AD MigrationjamesbrownVor 1 TagFrageWindows Server9 Kommentare

Hallo zusammen Langsam habe ich Panik, die komplette Domäne zerschossen zu haben. Bevor ich weiter vergehe, wollte ich darum hier um Rat bitten. Was ist ...

question
Mobilfunk-Internet ins Heimnetzwerk integrieren? gelöst AvarianVor 1 TagFrageNetzwerkmanagement7 Kommentare

Hallo, Ich bin neu hier. Wir sind vorletztes Jahr umgezogen. Die Gelegenheit habe ich damals direkt genutzt, um künftig auf wackelige WLAN-Lösungen (Repeater, Mesh-Repeater, Powerlines ...

question
Maximale Empfänger bei Office365 gelöst mmpmmpVor 1 TagFrageMicrosoft Office11 Kommentare

Hallo, ich verwende nun Office365 (Exchange Online) für Emails und würde gerne die Weihnachtsgrüße per Mail versenden. Wo liegen die Beschränkungen der maximalen Empfänger? ...

report
Mailversand durch Sophos XG gestört (25.11.2021)kgbornVor 1 TagErfahrungsberichtFirewall2 Kommentare

Kurze Information - vielleicht hat jemand eine ähnliche Beobachtung gemacht. Ein IT-Admin hat mich darauf hingewiesen, dass es wohl gestern (25.11.2021) ein Update des Antivirus-Pattern ...

question
Treuhand für ebay-Verkäufer, die nicht direkt nach D. liefernDerWoWussteVor 1 TagFrageHardware4 Kommentare

Moin Kollegen, es gibt ja Fälle, wo man alte Hardware benötigt, aber nur noch über ebay bekommt. Wenn der Verkäufer dann aber nicht nach Deutschland ...

question
Über das Notebook per Simkarte von unterwegs aus ins Internet?isarc01Vor 1 TagFrage5G, 4G, LTE, UMTS, EDGE & GPRS8 Kommentare

Hallo, folgende Frage: Wenn ich über mein Notebook über eine angemeldete SIM Karte mit einer Datenflatrate ins Internet gehen möchte, benötige ich hier einen bestimmten ...

question
Reinigung der Apple Watch gelöst honeybeeVor 19 StundenFrageApple6 Kommentare

Hallo, mit welchem Reinigungsmittel kann ich das Armband meiner Apple Watch schonend reinigen? Auf dem Bild seht ihr, dass es in einem guten Zustand ist. ...

question
HP Notebook startet nicht mehrben1300Vor 21 StundenFrageHardware5 Kommentare

Hallo zusammen, mein HP Notebook Modell 17-ca1300ng startet nicht mehr. Wenn ich den Power Knopf drücke, blinkt die LED neben der Ladebuchse 3x weiß. Jemand ...