Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

gelöst Kaufberatung WLAN-Router bzw. AccessPoint für Firmeneinsatz

Mitglied: Ridecymbal

Ridecymbal (Level 1) - Jetzt verbinden

30.04.2010, aktualisiert 18.10.2012, 7833 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo Zusammen!

Wir möchten unser vorhandenes Firmen-Netzwerk mit WLAN erweitern. Nun bin ich auf der Suche nach der richtigen Hardware.

Unsere aktuellen Systemvoraussetzungen:

Anlagenanschluss mit zwei DSL-Business Zugängen [zwei 3000er Leitungen] (Kanalbündelung oder Verteilung der Bandbreite über Zuordnung der IP-Adressen
zu WAN 1 / WAN 2 - noch in Planung)

2 Standard DSL-Modems

Firewall Fortinet 50B

Linksys / Cisco Switch SRW 2024

Grundsätzlich soll das Netzwerk über WLAN im Gesamten Gebäude zur Verfügung stehen (1. Etage, 5 abgetrennte Räume, 1 Lager: insgesamt ca. 250 m2)

Die Realisierung ist im Einzelnen zwar noch nicht im Detail geplant, aber V-LAN und VPN sollten auch über WLAN-Router möchglich sein.

Die Sicherheit ist für mich selbstverständlich ein wichtiges Thema!

Ins Auge gefasst habe ich momentan den Wireless-G Access Point WAP54G bzw. WRT54GL von Linksys / Cisco oder natürlich ein Gerät von Lancom.


Über weitere Empfehlungen und Anregungen wäre ich Euch sehr dankbar!!!


Lg und frohes Schaffen
Raphael
Mitglied: SamvanRatt
30.04.2010 um 11:40 Uhr
Hi Raphael
Schau dir mal dd-wrtr an; aqui hat dazu schon einiges geschrieben. Die Fähigkeiten mit WDS zu arbeiten und Sicherheit mit RADIUS und WPA2 ist durchaus beachtenswert und funktioniert dank Opensource sehr gut. Auf Wunsch gibt es für Firmen Support dazu zum kaufen (bei Linksys, Netgear, D-Link war der Support bisher immer sehr mau, egal ob Firma hin oder her. Die Kompatibilität/Interoperatibilität zu neuerer Hardware ist beim ganzen wrt Projekt sehr gut, was ich von normalen Routern nicht behaupten kann. Nortel bietet im Oberklassesegment da ähnliches an (Ein Spot wird upgedatet mit Firmware/Policy/Settings und dieser vererbt es an alle in WDS Reichweite)
Gruß
Sam
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
30.04.2010, aktualisiert 18.10.2012
WDS hat in einem Firmen WLAN nichts zu suchen ! Das ist eine Krücke für Heimuser die auch im Garten noch surfen wollen nicht aber etwas für das Firmennetz...das sollte von vorn herein klar sein.
Damit ist also eine struckturierte Verkabelung der APs vorgegeben, d.h. jeder AP hat einen separaten LAN Anschluss am Switch.
Wenn man es richtig macht, dann arbeitest du mit Power Injectoren oder gleich einem PoE fähigen Switch um dir die extra Stromversorgung an den AP Standorten zu sparen und gleich übers Ethernet Kabel mitzumachen.
Da du von VLANs sprichst solltest du zwingend darauf achten das deine APs das Feature "ESSIDs", also virtuelle SSIDs supported die du auf VLANs mappen kannst.
Damit sind dann auch VLANs supportet und es lassen sich dann auch Gast_WLANs usw. problemlos einrichten über ein und dieselbe AP Hardtware. Diese Funktion ist auf den APs also essentiell und darauf solltest du achten.
VPNs sind normaler IP Traffic, das das problemlos auch über Billig APs geht steht außer Frage aber mit den o.a. Herstellern bist du da schon auf der richtigen Schiene...
Eine vorab saubere Frequenzplanung/Kanalaufteilung nach der 1,_6,_11er_Regel ist ebenfalls wichtig um ein störungsfreies WLAN zu betreiben. Ebenso ein ggf. vorheriges Ausleuchten mit freien Feldstärketools wie WLANINFO oder inSSIDer.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
30.04.2010 um 14:55 Uhr
Der billigste (fertige) AP auf dem Markt mit VLAN-Support: https://www.administrator.de/Linksys_WAP200_-_Quick_Review.html (hat mittlerweile auch einen n-Nachfolger)
Bitte warten ..
Mitglied: Ridecymbal
03.05.2010 um 08:36 Uhr
Habe mich jetzt für den AP 4410 N von Cisco entschieden.

THX for support!!

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
LAN, WAN, Wireless

Kaufberatung: Akkubetriebener AccessPoint

gelöst Frage von SarekHLLAN, WAN, Wireless13 Kommentare

Hallo zusammen, gibt es sowas wie einen akkubetriebenen wLAN-AccessPoint? Ich suche ein Gerät, dass ich möglichst unkompliziert mal zu ...

LAN, WAN, Wireless

WLAN Accesspoint

Frage von WaishonLAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Moin, wir suchen für unsere Umgebung einen WLAN Accesspoint, der ohne Probleme 16 Clients bedienen kann. Dieser sollte genügend ...

LAN, WAN, Wireless

Kaufberatung LAN, WLAN (Netzwerksegmentierung)

gelöst Frage von elmausiLAN, WAN, Wireless2 Kommentare

Hallo zusammen, ich stehe zurzeit vor der Aufgabe, ein Netzwerk aus Gründen des Datenschutzes in zwei Segmente aufteilen zu ...

LAN, WAN, Wireless

Fritzbox als Wlan Accesspoint nutzen pfsense 2.2

gelöst Frage von lumpi1980LAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Guten Abend! Danke für die gut beschriebenen und ausfürlichen Anleitungen zur Einrichtung der pfsense Firewall. Die Einrichtung der Firewall ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 7
Updategängelung auf Windows 10, die zweite
Information von Penny.Cilin vor 1 TagWindows 7

Hallo, da Windows 7 im kommenden Jahr nicht mehr supportet wird, werden Nutzer von Window 7 home premium wieder ...

Internet
EU-Urheberrechtsreform: Zusammenfassung
Information von Frank vor 3 TagenInternet1 Kommentar

Auf golem.de gibt es eine Analyse von Friedhelm Greis, der das Thema EU-Urheberrechtsreform gut und strukturiert zusammenfasst. Zwar haben ...

Microsoft Office

Office365 Schwachstellen bei Sicherheit und Datenschutz

Information von Penny.Cilin vor 4 TagenMicrosoft Office7 Kommentare

Auf Heise+ gibt es einen Artikel bzgl. Office365 Schwachstellen. Das ist noch ein Grund mehr seine Daten nicht in ...

Sicherheit
Schwachstellen in VPN Clients
Tipp von transocean vor 6 TagenSicherheit2 Kommentare

Moin, es gibt Sicherheitslücken bei VPN Clients namhafter Hersteller, wie man hier lesen kann. Gruß Uwe

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Lancom und VLANs
Frage von TimmheLAN, WAN, Wireless11 Kommentare

Hallo an alle ich habe momentan ein sehr merkwürdiges problem bei dem ich nicht mehr weiter komme und hoffe ...

Virtualisierung
Unix System virtualisieren
Frage von BananenmeisterVirtualisierung10 Kommentare

Hallo Zusammen, Ich möchte gerne eine Virtualisierungs-Software auf meinem kleinen ML Server installieren um einige Unix Systeme zu virtualisieren. ...

Notebook & Zubehör
Hardware defekt ?
Frage von mausemuckelNotebook & Zubehör9 Kommentare

Hallo und ein schönes Osterfest an alle. Ich benötige mal euer Schwarm wissen. Ich habe hier ein Notebook Lenovo ...

Peripheriegeräte
Empfehlung für Home-USV (ca. 450VA 270W) Irgendwelche Osterpreisaktionen bekannt?
Frage von Server-NutzerPeripheriegeräte8 Kommentare

Hallo und schöne Ostern. Meine private Heim-USV Yunto Q450 (ca. 450VA 270W) hat sich nach vielen Jahren ohne Probleme ...